info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TDS Informationstechnologie AG |

TDS kooperiert mit Hewlett-Packard und Intershop

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Drei Unternehmen präsentieren mit HIT eine Gesamtlösung für den E-Commerce


Die TDS Informationstechnologie AG kooperiert mit Hewlett-Packard (HP) und der Intershop Communications AG, einem Anbieter von Standardsoftware für den E-Commerce. Gemeinsam präsentieren sie HIT (für HP, Intershop, TDS): eine Gesamtlösung für den E-Commerce. Die Kooperationspartner stellen Komponenten aus den Bereichen Hard- und Software sowie Dienstleistungen bereit und betreiben HIT im Rechenzentrum von TDS. Das Gesamt-Paket richtet sich an Unternehmen, die SAP R/3 einsetzen und eine E-Commerce-Anwendung planen – im B2B- (business to business) oder B2C- (business to consumer) Handel. Mit Hilfe von vordefinierten Geschäftsabläufen können Lösungen umgesetzt werden, die alle notwendigen E-Commerce-Prozesse abdecken. Zur einfachen Implementierung in die bestehende IT-Landschaft werden alle Schnittstellen zur Anbindung an SAP R/3 mitgeliefert.

HIT enthält die E-Commerce Standardsoftware und Plattform Intershop Enfinity , das die E-Business-Lösung mit dem Back-Office des Kunden verknüpft. HP steuert die Hardware sowie das Betriebssystem bei. Intershop stellt zusätzlich die Integrationsplattform BSIC (Business System Integration Component) bereit, die das SAP R/3-System mit Enfinity verbindet. Damit werden die Kunden- und Geschäftsdaten schnell zugänglich und sicher ausgetauscht.

TDS implementiert und hostet das gesamte Leistungspaket für eine monatliche Nutzungsgebühr und bietet zusätzliche Beratung bei Bedarf. Investitions-Kosten für Hardware und einmalige Softwarelizenzen entfallen damit.

TDS Informationstechnologie AG

Die Neckarsulmer TDS ist führender IT-Dienstleister mit den Schwerpunkten Consulting und Application Hosting/ASP (Application Service Providing). Damit schafft TDS die Grundlage für Portale, Online-Shops und Branchen-ASP-Lösungen. TDS beschäftigt derzeit knapp 900 Mitarbeiter in zehn Ländern. Im Jahr 2000 erzielte die TDS einen Umsatz von rund 160 Mio. Euro (320 Mio. DM). Technologie- und Vertriebspartnerschaften unterhält die TDS neben anderen mit COR, Gedys, Hewlett-Packard, Informatica, iXOS, Software AG, Lotus, Microsoft, Oracle, SAP, Sequencia, Siebel und SUN. Zu den Kunden der TDS zählen Unternehmen wie Akzo Nobel Powder Coatings, Bioscientia, CIV Versicherung, Deichmann, Deutsche Bank, H.O.T., Heinrich Hugendubel, Werner & Mertz (Frosch und Erdal) und WÜBA. Die TDS AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN 508560).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Nevinny-Stickel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2435 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TDS Informationstechnologie AG lesen:

TDS Informationstechnologie AG | 15.04.2011

TDS bietet mit Fujitsu und Siemens 'Teamcenter as a Service'

Neckarsulm, 15.04.2011 - Kooperation für dynamisches Product Lifecycle Management: Mit Teamcenter as a Service bietet die TDS AG (www.tds.fujitsu.com) zusammen mit Fujitsu und Siemens Industry Software GmbH & Co. KG mittelständischen Unternehmen ab...
TDS Informationstechnologie AG | 26.05.2004

TDS und SAP gemeinsam für die Chemiebranche

Neckarsulm, 26. Mai 2004 · Die TDS Informationstechnologie AG hat maßgeblich zur Entwicklung der neuen SAP-Branchenlösung „SAP Best Practices for Chemicals“ beigetragen. Das branchenspezifische Komplettangebot bietet mittelständischen Unternehm...
TDS Informationstechnologie AG | 20.11.2003

Wechsel im Aufsichtsrat der TDS

Dr. Klaus Esser ist Partner der General Atlantic, einer international tätigen Private-Equity-Gesellschaft. General Atlantic ist weltweit führend in der Finanzierung und Förderung von Wachstumsstrategien bei Unternehmen der Informationstechnologie ...