info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
altavier GmbH |

Wissensmanagementsystem Knowledge Café jetzt auch auf Open Source Plattform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Berlin, 4. Nov. 2004 - Das Berliner Softwarehaus altavier Informationssysteme und Consulting GmbH hat das domino-basierte Wissensmanagementsystem Knowledge Café auf Portlets migriert. Mit dieser Plattformerweiterung steht die vielfach eingesetzte und langjährig bewährte Intranetlösung von altavier nun auch Unternehmen zur Verfügung, die keinen IBM Lotus Domino Server einsetzen.

Kommerzielle Portlet-Server wie der IBM-WebSphere-Portlet-Server oder der IBM-Workplace-Server können nun genauso als Basis verwendet werden wie OpenSource-Portlet-Server (beispielsweise uPortal). Letzteres wird durch Sun stark weiterentwickelt und setzt auf freien Webapplication-Servern wie etwa Tomcat auf.

Einhergehend mit der Migration öffnet altavier das Produkt auch auf Datenbankebene. So kann die Speicherung der Daten entweder in kommerziellen relationalen Datenbanken wie DB2, Oracle etc. erfolgen oder auch in OpenSource-Datenbanken wie Postgre oder MySQL.

Knowledge Café:
Das Knowledge Café ist eine modular aufgebaute browserbasierte Software zur Unterstützung unterschiedlichster Wissensobjekte. Das Modul Yellow Pages stellt personenbezogene Daten im Intranet dar. Es erleichtert einerseits das Auffinden von kompetenten Ansprechpartnern und das Zusammenstellen von Projektteams und kann andererseits auch zu einem Skill-Management ausgebaut werden. Im Modul Knowledge Base können unterschiedlichste Dokumente schnell und einfach vielen Lesern zugänglich gemacht werden. Ein Projektmodul unterstützt die laufende Arbeit von Projektteams. Community-Module wie die Diskussionsdatenbank fördern den direkten Wissensaustausch. Die Inhalte aller Module können aufeinander bezogen und vernetzt dargestellt werden. Ein zentrales, semantisches Glossar ermöglicht den strukturierten, hierarchischen Aufbau von unternehmensweiten Begrifflichkeiten sowie eine modulübergreifende Verschlagwortung. Die einzelnen Module lassen sich nahtlos in vorhandene Intranets integrieren.

altavier Informationssysteme und Consulting GmbH:
Das Berliner Softwarehaus altavier hat sich auf browserbasierte Content- und Knowledge-Management-Produkte für Intranet und Internet auf den Plattformen Lotus Domino und J2EE (WebSphere, OpenSource) spezialisiert. Das Anfang 1999 gegründete Unternehmen bietet seinen Kunden ein breites Dienstleistungsspektrum rund um moderne Webtechnologie - von der Beratung über Individualentwicklung bis hin zu Schulung und Support. Viele zufriedene Kunden wie Berliner Volksbank, Continental AG, MercedesService Card, Nordsee Fisch Spezialitäten und Schott Glas vertrauen den Produkten und der Kompetenz von altavier.

Weitere Informationen:

Martina Mörth
altavier
Informationssysteme und Consulting GmbH
Bismarckstrasse 97 / 98
10625 Berlin
Tel: 030 / 31 51 783 - 30
Fax: 030 / 31 51 783 - 33
http://www.altavier.de
m.moerth@altavier.de

Web: http://www.altavier.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Mörth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2886 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von altavier GmbH lesen:

altavier GmbH | 24.04.2006

Architektenkammer Berlin baut auf altavier als neuen Dienstleister für die Online-Informationsplattform

Berlin, 24. April 2006 - Die Architektenkammer Berlin, eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit rund 6.800 Mitgliedern, hat den Dienstleister für ihre Online-Informationsplattform gewechselt und sich für das in Berlin ansässige Software- un...
altavier GmbH | 22.02.2006

altavier goes Poland: Bank für soziale und wirtschaftliche Entwicklung BISE nutzt CMS PUBLICITY für den Internetauftritt

Warschau, Berlin, 22. Februar 2006 - Die französisch-polnische Förderbank BISE (Bank Inicjatyw Spoleczno-Ekonomicznych) mit Hauptsitz in Warschau hat sich als erstes polnisches Unternehmen für das langjährig bewährte und im deutschsprachigen Mar...
altavier GmbH | 25.01.2006

CeBIT 2006: altavier mit neuem Release des portlet-basierten Wissensmanagementsystems Knowledge Café

Der Berliner Spezialist für browserbasierte Knowledge- und Content-Management-Software altavier stellt auf der CeBIT 2006 das neue Release 3.2 des Wissensmanagementsystems Knowledge Café auf Portletbasis vor. Die vielfach bewährten und individuell...