info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Software |

Kundenmanagement auf die moderne Art

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Neu: GS-Adressen 2.30 ab sofort verfügbar

Frankfurt am Main/Mönchengladbach, 04. November 2004 - GS-Adressen, ein komfortables und leistungsfähiges Instrument für alle Aufgaben des erfolgreichen Kontaktmanagements und des Direktmarketings des Frankfurter Softwarehauses Sage, ist ab sofort in einer neuen Version verfügbar. GS-Adressen 2.30 ist als Einzelplatzlösung und in der Comfort Version auch als Mehrplatzlösung erhältlich. Die Software richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, Freiberufler oder Selbstständige und hilft diesen, den Überblick über den Adressenbestand zu bewahren, Kundentermine und Aktionen im Griff zu behalten, Kontakte zu pflegen und das Direktmarketing zu optimieren. So ist es möglich, jeden Kunden individuell und umfassend zu betreuen. Die Lösung gestattet die Recherche mit umfangreichen Filter- und Suchfunktionen und organisiert die Korrespondenz eines Unternehmens per Serienbrief, Serienfax oder E-Mail. Die Dokumentenverwaltung zeigt dabei jeweils genau an, welche Aktionen mit welchen Kunden durchgeführt wurden. GS-Adressen ist als Einzelplatzlösung voll in die MS-Office-Umgebung integrierbar und lässt sich darüber hinaus problemlos mit anderen GS-Produkten als übergeordnetes Element zur Stammdatenpflege nutzen.

Neuerungen und Verbesserungen
Mit GS-Adressen können jetzt E-Mails als Serienmails oder an einzelne Adressen direkt aus dem Texteditor gesendet werden. Zudem wurde dieser komplett überarbeitet und die Benutzeroberfläche ergonomisch neu gestaltet. Für eine individuelle Kundenbetreuung stehen in der Version 2.30 alle relevanten kaufmännischen Informationen der Kunden aus GS-Auftrag auf Knopfdruck zur Verfügung. Exklusiv in der Comfort-Version unterstützt die Terminverwaltung die gemeinsame Arbeit im Netzwerk. Termine können hierbei als öffentlich und so für alle Benutzer im Netzwerk als sichtbar markiert werden.

Die wichtigsten weiteren Neuerungen im Überblick
- Unmittelbares Versenden einzelner E-Mails und Serienmails direkt aus dem Texteditor, inkl. Bild.
- Die Terminverwaltung unterstützt in der Comfort-Version die gemeinsame Arbeit im Netzwerk.
- Termine können als individuell oder öffentlich markiert werden.
- Kunden- und Lieferantengruppen aus GS-Auftrag sind in GS-Adressen sichtbar.
- Selektion nach Kunden- und Lieferantengruppen aus GS-Auftrag.
- Anzeige von Kunden- und Lieferanteninformationen sowie Warenwirtschafts- und Buchhaltungsdaten aus GS-Auftrag.
- Eine Adresse kann mit mehreren Gruppen gemeinsam verbunden werden.
- Einer Adresse können mehrere Ansprechpartner gemeinsam zugeordnet werden.

Preise und Verfügbarkeit
Beide Versionen von GS-Adressen 2.30 sind ab sofort direkt bei Sage Software oder über den qualifizierten Fachhandel verfügbar. GS-Adressen ist für 99,- € inkl. Mwst. erhältlich, GS-Adressen Comfort für 199,- € inkl. Mwst.

Weitere Informationen erhalten Interessenten per Telefon unter 02161/3535-5500 oder im Internet unter www.gs-adressen.de.

Über Sage Software:
Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit 8.000 Mitarbeitern und 4,3 Millionen Kunden der weltweit größte Anbieter von Business Software für kleine und mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe erzielte 2003 einen Umsatz von 807 Millionen Euro und einen Gewinn von rund 218 Millionen Euro. Mit über 20 Jahren Erfahrung, 430 Mitarbeitern und über 250.000 Kunden bietet Sage in Deutschland betriebswirtschaftliche Software sowie Erweiterungen für eBusiness, Personalwirtschaft, Controlling, Produktion und CRM. Sage erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2003 in Deutschland einen Umsatz von 48 Millionen Euro und einen Gewinn von rund 10 Millionen Euro. Ein Netz von etwa 1.000 Vertriebspartnern bietet dem Kunden den kompletten Service vor Ort. Weitere Informationen zu Sage Software finden sich unter www.sage.de.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Sage Software GmbH & Co. KG
Harald Engelhardt, PR-Manager
Berner Straße 23
60437 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 50 007-1130
Fax: 069 / 50 007-1548
E-Mail: harald.engelhardt@sage.de
Web: www.sage.de

SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz
Adelgundenstraße 10
80538 München
Tel.: 089 / 211 871-36
Fax: 089 / 211 871-50
E-Mail: ms@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Web: http://www.sage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 523 Wörter, 4341 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Software lesen:

Sage Software | 09.08.2011

IT & Business: Sage zeigt "Menschen hinter den Maschinen"

Frankfurt am Main / Stuttgart, 09. August 2011 - Menschen statt Maschinen in den Mittel-punkt zu stellen, das ist die außergewöhnliche Idee, mit der die Sage Software GmbH (http://www.sage.de) ihre Besucher auf der diesjährigen Fachmesse IT&Busine...
Sage Software | 12.07.2011

Finanzbuchhaltung als Frühwarnsystem

Frankfurt am Main, 12. Juli 2011 - Um als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens einen genauen Überblick über die Gesamtsituation seiner Firma zu behalten, müssen viele Daten zusammengetragen und häufig manuell aufbereitet werden...
Sage Software | 05.07.2011

IT-Studie: Unternehmenssteuerung im Blindflug

Frankfurt am Main, 05. Juli 2011 - Mit der konjunkturellen Aufhellung investiert die Industrie in ihre IT-Architektur. Dies zeigt die Studie "IT im Mittelstand 2011" von RAAD Research (http://www.raad.de/) zum Status quo und zukünftigen Ausgaben mit...