info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
portamundi |

Shuttle Computer Europa läuft mit .NET CMS contentXXL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Nürnberg, 10. November 2004 - Für die Zielgruppen von Shuttle - Gamer, Anwender im Home- und Media-Bereich aber auch zunehmend Business User - ist Internet ein überdurchschnittlich wichtiges Informationsmedium. Die wachsende Angebotsvielfalt und die Erschließung neuer Zielgruppen erforderten einen Relaunch der Website http://eu.shuttle.com unter Verwendung eines Content Management Systems.

Bisher wurden die sehr umfangreichen Inhalte manuell, teilweise unter Verwendung von Tools unter hohem Aufwand von einen engagierten Team eingepflegt und aktualisiert. Die wachsende Angebotsvielfalt und die Erschließung neuer Zielgruppen erforderten jedoch dringend den Einsatz eines Content Management Systems. Hier ging es nicht nur um die vereinfachte Pflege und höhere Emotionalität. Gefragt war insbesondere eine hohe Funktionalität von Anfang an. Darüber hinaus waren auch die zeitlichen Vorstellungen eine Herausforderung: Von der Beauftragung zum Going Live sollten nur wenige Wochen vergehen!


Die Lösung mit contentXXL

Das Business Content Management System contentXXL erfüllt diese Anforderungen durch den Einsatz vorgefertigter Komponenten auf der Basis von Microsoft .NET. So stehen Module für Ankündigungen, Kontaktinformationen, die Bereitstellung von Dokumenten, Foren usw. zur Verfügung. Diese können per Drag & Drop im browserbasierten Sitemanager platziert und über Parameter bzw. Templates gestaltet werden. Darüber hinaus werden die einzelnen Inhaltsobjekte wie Produkte, Links und Downloads über ein Content Relationship Management manuell oder auch automatisch über Kategorien in Beziehung gesetzt. So findet der Besucher die an verschiedenen Stellen veröffentlichten Informationen stets komplett im aktuellen Kontext. Für den Redakteur entsteht dadurch keine Mehrarbeit, die Inhalte werden nur einmal erstellt und automatisch konsistent gehalten.

Gemeinsam mit dem Shuttle Team wurde in einem zweitägigen Workshop auf der Grundlage des komplett vom Kunden gestellten Screendesigns sowie der funktionalen Anforderungen ein Prototyp erstellt. Danach konnte unmittelbar mit der Übernahme bzw. Neuanlage der Inhalte begonnen werden. Gleichzeitig wurden von portamundi die verwendeten Templates vervollständigt. Die Anlage der einzelnen Themenbereiche und die Pflege der Inhalte übernahmen die Shuttle Mitarbeiter dann bereits selbst.


Intelligentes Caching entschärft Lastspitzen

Eine besondere Herausforderung stellten auch die hohen Anforderungen an Performance und Benutzerzahlen - mehrere Mio PIs/Monat mit erheblichen Lastspitzen - dar. contentXXL arbeitet hier mit intelligentem Caching von Seiten oder auch Seitenteilbereichen. Häufig abgerufene Inhalte werden automatisch direkt im Hauptspeicher gehalten. So werden die Seiten trotz komplexem Aufbau schnell ausgeliefert und die Anforderungen an die benötigte Hardware bleiben relativ gering. Die bei vergleichbaren Systemen oft noch übliche Generierung von statischen HTML-Seiten mit all den damit verbundenen Problemen wie Personalisierung, Zugriffsrechte oder Konsistenz ist also nicht erforderlich.

Eine weitere Anforderung war auch das Management hunderttausender Subscriptions, die einfache Erstellung, der sichere Versand sowie die Erfolgskontrolle für verschiedene Newsletter mit unterschiedlichen Themen und Sprachen direkt durch das System.


Komfortable Pflege mehrsprachiger Inhalte

contentXXL wurde speziell für die Anforderungen mehrsprachiger Internetauftritte entwickelt. Alle Objekte können in verschiedenen Sprachvarianten angelegt werden. Dies ermöglicht die Sprachumschaltung im Kontext der Webseite sowie ein Language Fallback in eine Standardsprache, falls einzelne Inhalte noch nicht lokalisiert wurden. So konnte Shuttle sofort mit den Sprachvarianten englisch, deutsch und französisch online gehen, weitere sind geplant.

Eine wichtige Anforderung war auch die interne Suchfunktion, die gestaltete Trefferlisten, gruppiert nach Inhaltsarten wie Produktinfos oder Downloads zulässt. Dabei werden auch Dokumente wie PDF-Dateien durchsucht. Dazu kommt die für Suchmaschinen wie Google hinsichtlich URL, Metainformationen und Ranking optimierte Bereitstellung der Inhalte.


Realisierung in kürzester Zeit

Die anspruchsvollen Projektziele konnten innerhalb kürzester Zeit und mit vergleichsweise geringen Ressourcen realisiert werden. Dabei halfen sowohl die moderne technologische Basis Microsoft .NET als auch die umfangreichen Erfahrungen, die portamundi mit dem Einsatz von contentXXL bereits in zahlreichen anderen internationalen Projekten gesammelt hat.

Während zahlreiche Anforderungen über Standardfunktionalitäten realisiert werden konnten, erforderten einige der gewünschten Leistungsmerkmale auch Anpassungen und Erweiterungen. So wurde im Bereich Händlersuche das vorhandene Kontaktmodul um kundenspezifische Attribute und Funktionen erweitert. Ein Extranet für Händler und Distributoren rundet das Angebot ab. Weitere Funktionen und Bereiche für die verschiedenen Zielgruppen sowie Sprachvarianten sind bereits geplant.

Hintergrundinformationen über das Business Content Management System contentXXL finden Sie im Internet unter www.contentXXL.de .


Kurzportraits

Über Shuttle:
Das Unternehmen SHUTTLE Inc. (bis 14.10.1997 unter dem Namen 'HOLCO Enterprise Co., Ltd.') mit Sitz in Taiwan bildet das Hauptquartier der Shuttle-Gruppe, die weltweit operiert.
Shuttle Inc. wurde 1983 gegründet und hat sich weltweit als renommierter Hersteller von hochwertigen Mainboards und innovativen XPCs etabliert. Sowohl von der internationalen Fachpresse, als auch von Händlern erntet Shuttle viel Lob für die beständig hohe Produkt-Qualität, hervorragende Performance und das günstige Preis/Leistungs-Verhältnis. Shuttle ist auf seinem Gebiet einer der erfahrensten Hersteller. Effektives Management, innovative Entwicklungsarbeit und die Leistungsfähigkeit der Produkte sind eine solide Basis für eine erfolgreiche und langfristige Partnerschaft mit seinen Kunden: Distributoren, Systemhäuser und OEMs.
Der Umsatz von Shuttle Inc. ist inzwischen auf über 200 Mio US-Dollar gestiegen. Seit 1998 ist Shuttle Inc. eine börsennotierte Aktiengesellschaft. Shuttle Mainboards, XPCs und PC-Komponenten haben weltweit Millionen zufriedener Kunden erreicht. Die Shuttle-Europazentrale wurde 1991 in Deutschland gegründet und hat ihren Sitz heute in Elmshorn / Schleswig Holstein.

Über portamundi:
"Ganzheitliche Kommunikation" - dafür steht portamundi. Dabei betrachtet die Nürnberger Agentur die Unternehmen und Unternehmungen der Kunden im Ganzen und als Marke. Die Marke steht bei der Entwicklung der Kommunikations-Strategie sowie der Umsetzung aller Maßnahmen im Mittelpunkt. Die umfassende Kenntnis sämtlicher Maßnahmen und Kommunikationskanäle - on- und offline - bildet das kreative und ökonomische Fundament des ganzheitlichen Arbeitsprinzips. Als Experte für ganzheitliche Kommunikation bietet portamundi alle erforderlichen Kompetenzen aus einer Hand: Strategie, Kreation und Technologie.
Mit dem Business Content Management System contentXXL gehört portamundi zu den führenden Anbietern im Bereich Microsoft .NET basierter Content Management Systeme. portamundi erhielt für contentXXL den Microsoft .NET Solutions Award im Segment Mittelstand sowie eine Anerkennung der Bayerischen Landesregierung für das Mitarbeiterportal der Stadt Erlangen.
Die Agentur ging 1996 als Spin-off aus der Unternehmensfamilie Müller Medien hervor und firmiert seit 2000 als portamundi GmbH & Co. KG. Zu den Kunden von portamundi zählen u. a. adidas-Salomon, EDEKA, Siemens A&D, Siemens Medical Solutions, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), ProMinent Dosiertechnik, MSI Motor Service International, Bosch Rexroth sowie die Städte Erlangen, Fürth, Altdorf und der Landkreis Roth.

Über eine Veröffentlichung und ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.


Pressekontakt:

portamundi GmbH & Co. KG
Beate Wiesenburg
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 27 23 275
Fax: +49 (0)911 27 23 222
E-Mail: Beate.Wiesenburg@portamundi.de
Web: www.portamundi.de

Web: http://www.contentXXL.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael van Laar, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 950 Wörter, 7834 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von portamundi lesen:

portamundi | 15.08.2007

portamundi für FOLIA TEC aktiv

Nürnberg, 15.08.2007 - Das Ziel ist klar gesteckt: Die FOLIA TEC Böhm GmbH & Co Vertriebs KG beabsichtigt, ihre Marktführerschaft für qualitativ hochwertigste Sicherheits- und KFZ-Sonnenschutzfolien/ Autoglas-Folien weiter auszubauen. Hierfür ho...
portamundi | 13.06.2007

portamundi erneut für Kommunikationsdesign ausgezeichnet

Die Auszeichnung mit dem iF Communication Design Award 2007 der International Forum Design GmbH in der Kategorie „Struktur“ erhält portamundi erneut für ein Projekt für die Siemens Audiologischen Technik GmbH aus Erlangen. Das neue Hörgerät Ce...
portamundi | 31.05.2007

Stadt Erlangen setzt nach großem Erfolg weiterhin auf GWA-Kommunikationsagentur portamundi

Im Jahr 2005 realisierten die Stadt Erlangen und die GWA-Kommunikationsagentur portamundi GmbH & Co. KG den neuen Internetauftritt www.erlangen.de. Bis Dezember 2006 besuchten bereits mehr als 1,5 Millionen Besucher den Web-Auftritt der „eCity“. Da...