info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ceiba network ug |

Evader Inc. (EVDR) bringt Fusion zum Abschluss: Vorstellung des neuen Tochterunternehmens ASCC und Update

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Evader Inc. (EVDR) bringt Fusion zum Abschluss: Vorstellung des neuen Tochterunternehmens ASCC und Update CHANDIGARH, INDIEN - 6. April 2011 - Evader Inc. (EVDR) (PINK SHEETS: EVDR) (http://www.evadercorp.com) - nimmt hiermit Bezug auf die Unternehmensmeldung vom Dienstag, den 22. ...

Evader Inc. (EVDR) bringt Fusion zum Abschluss: Vorstellung des neuen Tochterunternehmens ASCC und Update

CHANDIGARH, INDIEN - 6. April 2011 - Evader Inc. (EVDR) (PINK SHEETS: EVDR) (http://www.evadercorp.com) - nimmt hiermit Bezug auf die Unternehmensmeldung vom Dienstag, den 22. Februar 2011, worin das Management von Evader Inc. unter anderem das neue Tochterunternehmen ASCC bekannt gegeben hat: Die Fusion und Übernahme ist nun vollständig abgeschlossen und macht ASCC zum hundertprozentigen Tochterunternehmen von Evader. Das Management von EVDR ist der Meinung, dass ASCC das aufstrebende Unternehmen perfekt ergänzen wird.

EVDR gab erst kürzlich bekannt (5. April 2011), dass das Unternehmen ein Angebot für ein Bewässerungsprojekt im Staat Bihar eingereicht habe, das auf 30 Millionen Dollar geschätzt wird. Andere bisherige Projekte von ASCC beinhalten den Bau eines Abschnitts des "Golden Quadrilateral Highway" in Indien.

Walia, Managing Director von ASCC und gegenwärtiger Vorsitzender von EVDR erklärte: "Das Management von ASCC sah in der Fusion zwischen ASCC und EVDR großes Potenzial. Die Größe und Einnahmen, die ASCC EVDR und seinen Aktionären als ein Unternehmen bieten kann, werden für alle Beteiligten eine Wende herbeiführen. Wir haben vor, unseren Kundenkreis angemessen und erfolgreich zu erweitern sowie auf dem wachsenden Baumarkt in Indien zu expandieren."

Weitere Unternehmensmeldungen: EVDR hat bereits damit begonnen, seine Finanzaufstellung bei OTC Markets einzureichen. Bisher wurde der Jahresabschlussbericht 2010 veröffentlicht. Beachten Sie bitte, dass diese Finanzdaten nur die Tätigkeiten von EVDR repräsentieren und keinen konsolidierten Konzernabschluss der Geschäftstätigkeiten von sowohl EVDR als auch seinem Tochterunternehmen ASCC darstellen. Gemäß den Richtlinien wird ein konsolidierter Abschluss ab dem Datum der Fusion eingereicht. Das Unternehmen ist gerade dabei, die Quartalsabschlüsse sowie die Jahresabschlüsse der vergangenen zwei Jahre einzureichen, um die OTC-Markets-Richtlinien zu erfüllen und damit den Ranking-Status von EDVR von "Stop" auf "Yield" anzuheben. Die vollständigen entsprechenden Dokumente für die Offenlegung werden gegenwärtig verfasst und werden unter anderem mit einem Rechtsgutachten bei OTC Markets eingereicht. Das Unternehmen wurde darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Prozess innerhalb der nächsten 45-60 Tage abgeschlossen sein dürfte und das Unternehmen dann möglicherweise den "Current Information"-Status auf OTC Markets erreichen könnte.
EVDR ist gerade dabei, "OTC Verified" zu werden (www.otcverify.com), wobei der vollständige Bericht Ende April 2011 veröffentlicht werden soll.

Das Unternehmen beabsichtigt regelmäßig und in Kürze weitere Einzelheiten bekannt zu geben.


Über ASCC:
ASCC ist eines der größten Bauunternehmen in Indien mit guten Beziehungen zur Provinz- sowie Zentralregierung in Indien (NHAI - National Highway Authority of India) und Zugang zu Projekten, die von der Weltbank finanziert werden. Seit seiner Gründung 1987 befindet sich das Unternehmen auf einem soliden Wachstumskurs und verzeichnet Jahresumsätze im Bereich von 3,5 Millionen US-Dollar. ASCC ist ein professionell geführtes Unternehmen und bei der Durchführung großer Bauprojekte beteiligt. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt dabei vor allem auf dem Bau von Straßen und Brücken, Dämmen, Erdarbeiten und dem Bau von Highways. Zudem fördert ASCC den Bau von Wohnanlagen. Alle Projekte des Unternehmens erfordern ein hohes Maß an Qualifikation und Fachkenntnis.


Safe Harbor Statement
Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen können Aussagen über künftige Erwartungen, Plane, Zukunftsaussichten oder Leistungen der Evader, Inc. umfassen, die zukunftsweisende Aussagen im Sinne der Safe Harbor-Regelungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Wörter oder Ausdrücke wie "könnte sein", "erwarten", "möglicherweise", "glauben", "schätzen", "vorhersehen" und ähnliche Begriffe kennzeichnen zukunftsweisende Aussagen. Die Evader, Inc. weist warnend darauf hin, dass im Namen von Evader, Inc. veröffentlichte zukunftsweisende Informationen keine Gewähr für künftige Leistungen darstellen. Die in der vorliegenden Pressemitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für Wertpapiere noch in irgendeiner Weise eine Investitionsempfehlung dar. Die tatsächlichen Ergebnisse von Evader, Inc. können aufgrund zahlreicher wichtiger Faktoren, von denen einige außerhalb des Einflussbereiches von Evader, Inc. liegen, wesentlich von den vorhergesagten Ergebnissen abweichen. Hierzu zählen neben den Pressemitteilungen, öffentlichen Bekanntmachungen und Erklärungen der Unternehmensleitung von Evader, Inc., unter anderem die Einschätzungen von Evader, Inc. bezüglich der Zulänglichkeit vorhandener Kapitalressourcen, zu den Möglichkeiten, über die Evader, Inc. verfügt, zusätzliches Kapital zur Finanzierung der künftigen Betriebstätigkeit aufzubringen, zur Möglichkeit von Evader, Inc., bestehende Schulden zurückzuzahlen, zu Unwägbarkeiten bei der Einschätzung von Marktchancen und der Erkennung von Aufträgen, die den Möglichkeiten von Evader, Inc. entsprechen. Diese zukunftsweisenden Aussagen gelten ausschließlich für den Zeitpunkt, zu dem sie gemacht werden. Evader, Inc. übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsweisende Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände zu berücksichtigen, die nach der Publikation derartiger Aussagen eintreten.

KONTAKT:

Investor Relations:
Tel: 1-647-426-1640

www.minamargroup.net/helpdesk

Investor Relations Department Inquiry
www.minamargroup.net

for (M&A) and Corporate Matters
www.minamargroup.com

Quelle: Evader, Inc.


PenStox:
PenStox ist ein europäisches Web Portal, welches Profile und Nachrichten von Small Cap Unternehmen veröffentlicht. Wir sind kein lizenzierter Makler oder Finanzberater. Wir gehen davon aus, dass unsere Information zuverlässig und richtig sind, können aber keine Gewähr übernehmen. Unsere Veröffentlichungen dienen nur zu Informationszwecken. Wir empfehlen nicht den Kauf oder Verkauf einzelner Aktien. Vielmehr soll der Kapitalanleger dazu ermuntert werden, weitere Meinungen durch eingetragene Makler oder Finanzberater einzuholen, sowie sich selber ausführlich über die jeweiligen Unternehmen zu informieren.

Für die Richtigkeit unserer Übersetzungen können wir keine Haftung übernehmen. Bitte beachten Sie deshalb immer die englische Original-Meldung.

Besuchen Sie uns unter: www.PenStox.com


ceiba network ug
Lars Schmidt
Am Masling 54
58456 Witten
info@penstox.de
02302-1711680
http://www.penstox.com


Web: http://www.penstox.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lars Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 817 Wörter, 6795 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ceiba network ug


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ceiba network ug lesen:

Ceiba Network UG | 10.12.2015

Saturn Minerals vor Bohrbeginn nach Öl in Saskatchewan

Am vergangenen Dienstag hat das kanadische Ölexplorationsunternehmen Saturn Minerals Inc. (ISIN: CA80410K1012 / TSX.V: SMI), dass das ,Bannock Creek'-Gebiet in Saskatchewan bebohrt, nachbörslich eine besonders interessante Unternehmensnachricht ver...
Ceiba Network UG | 30.10.2015

Treffen Sie 12 Unternehmen in Frankfurt

In derartig harten Marktzeiten, welche die Rohstoffbranche derzeit durchlebt, gibt es viele Unternehmen, die mit dem "Winterschlaf-Modus" versuchen, zu überleben. Mit anderen Worten machen diese Firmen nicht sonderlich viel. Der Ansatz, mit wenig Mi...
Ceiba Network UG | 27.10.2015

Zimtu Roadtrip 2015: Kanadische Unternehmen stellen sich vor

Kanadische Unternehmen stellen sich in Frankfurt vor Wer sich für Investments in kanadische Unternehmen interessiert, der sollte sich folgendes Datum fest in den Kalender eintragen: 11. November 2015, 9.30 Uhr - Hotel Jumeirah, Frankfurt. Wie bere...