info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Top Image Systems |

Top Image Systems erhält Großauftrag von T-Mobile

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


T-Mobile realisiert Input-Management-Lösung auf Basis von eFLOW


Köln, Tel Aviv (Israel) – Top Image Systems, ein führender Anbieter von intelligenten Dokumenten-Erkennungslösungen, kündigte heute an, dass sich T-Mobile für den Einsatz ihrer eFLOW-Plattform entschieden hat. Die Input-Management-Lösung soll künftig bei dem Telekommunikationsanbieter den Informationsmanagement-Prozess automatisieren. Der erste Schritt umfasst die Adressenverifizierung und die Rechnungsverarbeitung.

Der Entscheidung von T-Mobile ist ein ausführliches Benchmark-Verfahren vorangegangen. Die bewährte Flexibilität und Skalierbarkeit von eFLOW waren schließlich die entscheidenden Produkteigenschaften, die dazu führten, dass die Lösung von TIS den Zuschlag erhielt.

Top Image Systems bietet automatisierte Datenerfassungslösungen, die Daten aus mehreren und unterschiedlich gearteten Quellen wie beispielsweise Rechnungen, Lieferscheinen, Fracht- und Transportrechnungen oder Bestellungen in die Geschäftsprozesse von Unternehmen integrieren und diese damit optimieren. Dafür leiten die Lösungen von TiS die extrahierten Daten direkt an Unternehmensanwendungen wie Dokumenten- oder Content-Management-Systeme sowie ERP- und CRM-Anwendungen weiter.

T-Mobile gehört zu den weltweit führenden Telekommunikationsanbietern. Als eine von vier strategischen Säulen der Deutschen Telekom, konzentriert sich das Unternehmen auf sein globales Service-Spektrum. Die Tochtergesellschaften und die angeschlossenen Mitgliedsunternehmen der Deutschen Telekom bedienen weltweit mehr als 87 Millionen Mobilkunden. Damit zählt es zu den drei größten globalen Anbietern und einer der in den USA landesweit am schnellsten wachsenden Service-Anbietern im Wireless-Bereich. Den über 13,1 Millionen Kunden stehen Dienstleistungen von der digitalen Stimmen- und Nachrichtenverarbeitung bis hin zur drahtlosen Hochgeschwindigkeitsübertragung von Daten zur Verfügung.

“Wir freuen uns darüber, dass sich T-Mobile für eFLOW entschieden hat. Unsere Lösung unterstützt das Unternehmen künftig darin, seine Vorgänge zu optimieren und sein wachsendes Dokumenten-Volumen zu verwalten. Das beschleunigt gleichzeitig den weltweiten Kundenservice“, kommentiert Gideon Shmuel, Geschäftsführer von TiS Europe. “Die T-Mobile Gruppe ist eine der weltweit größten und modernsten Telekommunikations-Gesellschaften im Mobil-Bereich. Die Unternehmensgruppe sucht ständig nach Methoden, um ihre Effizienz weiter zu verbessern. Die durch den Einsatz von eFLOW erreichte Automatisierung trägt ein erhebliches Stück dazu bei”, fügt er hinzu.


Über Top Image Systems:
Top Image Systems (TiS) zählt zu den führenden Anbietern von professionellen Input-Management-Lösungen. Mit eFLOW stellt das Softwareunternehmen eine Plattform zur Verfügung, die alle eingehenden Informationen für die Weiterverarbeitung im Unternehmen zusammenführt und effizient aufbereitet. Das System ist in der Lage, unabhängig von der ursprünglichen Quelle, geschäftskritische Daten zu erfassen, auszuwerten und den weiteren Unternehmensanwendungen zur Verfügung zu stellen. Dabei werden Informationen beispielsweise aus mobilen Anwendungen, elektronischen Dokumenten, E-Mails, Telefaxen, Mikrofilmen oder vom Papier ausgelesen.

Top Image Systems wurde im Jahr 1991 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tel Aviv, Israel, mit Niederlassungen in Deutschland (Köln), den USA, Südamerika und Großbritannien. TiS vermarktet seine Lösungen in mehr als 30 Ländern über ein mehrstufiges Netzwerk, das aus Distributoren, Systemintegratoren, VARs und strategischen Partnern besteht. Weitere Informationen unter www.topimagesystems.com

Ihre Redaktionskontakte:

Adi Granot
Investor and Public Relations Manager Top Image Systems Ltd.
Tel: +972 3 7679114 adi@TopImageSystems.com

Michael Schrader
Top Image Systems Germany
Tel: +49 221-5540-5224
Michael@topimagesystems.de

"Safe harbor" statement under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995:
Certain matters discussed in this news release are forward-looking statements that involve a number of risks and uncertainties including, but not limited to, risks in product development plans and schedules, rapid technological change, changes and delays in product approval and introduction, customer acceptance of new products, the impact of competitive products and pricing, market acceptance, the lengthy sales cycle, proprietary rights of the Company and its competitors, risk of operations in Israel, government regulation, dependence on third parties to manufacture products, general economic conditions and other risk factors detailed in the Company's United States Securities and Exchange Commission filings.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 534 Wörter, 4319 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Top Image Systems lesen:

Top Image Systems | 12.09.2011

Zensus 2011 - Deutschland zählt mit TIS

Tel Aviv / Köln - 12. September 2011 - Top Image Systems? (TIS?), Ltd. (Nasdaq: TISA; TASE: TISA), hat heute bekannt gegeben, dass die Fragebögen des Zensus 2011 in sieben statistischen Landesämtern mit der Technologie von TIS erfasst werden. TIS ...
Top Image Systems | 03.08.2011

Top Image Systems gibt Ergebnisse des zweiten Quartals 2011 bekannt

Tel Aviv / Köln - 3. August 2011 - Top Image Systems? (TIS?), Ltd. (Nasdaq: TISA; TASE: TISA), ein führender Anbieter von Enterprise Content Management-Lösungen, gab heute die Geschäftsergebnisse für das am 30. Juni 2011 beendete zweite Quartal ...
Top Image Systems | 28.07.2011

Treibacher Industrie AG entscheidet sich für Top Image Systems-Lösung zur Rechnungsverarbeitung

Tel Aviv / Köln - 28. Juli 2011 - Top Image Systems? (TIS?), Ltd. (Nasdaq: TISA; TASE: TISA), ein führender Anbieter von Enterprise Content Management Lösungen, gab heute den erfolgreichen Vertragsabschluss mit der österreichischen Treibacher Ind...