info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HMS Analytical Software GmbH |

HMS präsentiert SAS-Server für validierte Statistiksoftware

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


HMS als Gold-Sponsor auf dem SAS Forum Deutschland 2004


Heidelberg, 24. November 2004 – Das IT-Beratungshaus HMS Analytical Software GmbH (HMS) präsentiert sich auf dem SAS Forum Deutschland 2004 erstmals als Gold-Sponsor und stellt dabei seinen SAS-Server für validierte Statistiksoftware vor. Das SAS Forum Deutschland findet vom 24. bis 26. November 2004 in Würzburg statt und ist die größte deutsche Konferenz für Business Intelligence (BI).

Als Gold-Sponsor auf dem SAS Forum sponsert HMS den so genannten Branchen-Stream Pharma & Health. Hier referieren IT-Manager von u. a. Altana Pharma, Ratiopharm und Bayer HealthCare über den Einsatz von Business-Intelligence-Lösungen in ihren Unternehmen. Den Eröffnungsvortrag dieses Branchen-Streams hält HMS-Geschäftsführer Andreas Mangold am 25. November 2004 um 11:30 Uhr zum Thema „Colibri: Ein SAS-Server für validierte Statistiksoftware“. Der Server Colibri ist eine webbasierte Plattform für die Entwicklung, Validierung und Ausführung von SAS-Programmen und für die Verwaltung der Analyseergebnisse.

Darüber hinaus präsentiert sich HMS auf der begleitenden Fachausstellung mit einem eigenen Messestand. HMS wird seine ganzheitlichen Lösungen im Bereich Analytical Intelligence auf Basis von SAS vorstellen und den Teilnehmern für Fachgespräche zur Verfügung stehen. Interessenten können auf dem HMS-Messestand zudem lernen, mit einem chinesischen Abakus zu rechnen. Der Abakus ist das analoge Symbol von HMS für analytische Anwendungen in der Informationstechnologie.

„Wir freuen uns, in diesem Jahr erstmals als einer von wenigen Gold-Sponsoren an der größten BI-Konferenz in Deutschland teilnehmen zu können. Ziel ist es, unsere Kompetenz als Consulting- und Trainings-Partner von SAS weiter auszubauen und in unsere langfristige Partnerschaft mit SAS zu investieren“, erläutert Andreas Mangold, Geschäftsführer der HMS Analytical Software GmbH.

Kurzprofil: HMS Analytical Software GmbH

Die HMS Analytical Software GmbH (HMS) bietet kundenspezifische, analytische Anwendungen für den gehobenen Mittelstand sowie Großunternehmen und Konzerne. Das Leistungsspektrum umfasst ganzheitliche Lösungen im Bereich Analytical Intelligence auf Basis von SAS. Die Lösungen sind branchenunabhängig, wobei ein Schwerpunkt auf den Branchen Pharma, Banken und Finanzdienstleister sowie Marketing Services liegt. HMS ist langjähriger Consulting- und seit kurzem Trainings-Partner des weltweit führenden Anbieters von Business-Intelligence-Lösungen SAS Institute GmbH. Das IT-Beratungshaus mit Sitz in Heidelberg beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen unter anderem Abbott Laboratories, Acxiom, BASF, Commerzbank, Deutsche Bausparkasse Badenia, Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, Roche Diagnostics und Schober Information Group.

Ansprechpartner für Presse

HMS Analytical Software GmbH
Andreas Mangold
Rohrbacher Straße 26
D-69115 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 60 51-20
Telefax: +49 (62 21) 60 51-99
Internet: http://www.hms-heidelberg.de
E-Mail: andreas.mangold@hms-heidelberg.de

verclas & friends kommunikationsberatung GmbH
Peter Verclas
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 82 57 45
Telefax: +49 (62 21) 82 57 49
Internet http://www.verclas-friends.de
E-Mail pv@verclas-friends.de



Web: http://www.hms-heidelberg.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Verclas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2908 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema