info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AVANCO Wirtschaftsberatung GmbH |

Der Inflation trotzen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Geld macht nicht glücklich, dennoch brauchen wir es immer! Geld soll sich vermehren. Die große Frage ist: wie?


Die Avanco Wirtschaftsberatung GmbH ist ein Unternehmen mit Stammsitz in Dresden. Die AVANCO Wirtschaftsberatung kann mit Know-How und Kenntnissen der aktuellen Gesetzgebung individuelle Optimierungsräume eröffnen und Lösungen für wertstabile Anlagen anbieten.

Nach den Krisen in Bankenhäusern und der Wirtschaft sehnen sich die Menschen noch stärker nach sicheren Geldanlagen. Dass Geld sinnvoll angelegt sein will, weiß die Mehrheit: 63 Prozent der Befragten einer aktuellen Studie, die das Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest durchführte, halten es für wichtig oder sehr wichtig. "Aber 30 Prozent davon sind unzufrieden mit dem tatsächlichen Sparpotenzial, also dem, wie viel Geld sie wirklich sparen können", schränkt Andrea Stein, Geschäftsführerin der AVANCO Wirtschaftsberatung, ein. Viele Menschen treibt die Sorge um, dass die Lebenshaltungskosten stärker steigen und so die Inflation ihr Vermögen wertlos macht. Allerdings wissen sehr viele Menschen nicht, wo und wie sie ihr Geld sicher und sinnvoll anlegen können." Auch der letzte Zinsschritt der EZB konnte daran nicht viel ändern", weiß Andrea Stein.

Es ist wichtig, schon jetzt eine, auf die jeweilige Situation des Sparers ausgerichtete, zukunftsbeständige Anlagestrategie zu entwickeln. Die AVANCO Wirtschaftsberatung Dresden kennt die passende Lösung, wenn es um die richtige Taktik in Sachen Vorsorge geht: "Die Beratung unserer Mandanten reicht uns nicht.

Wir garantieren Transparenz und vor allem Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit der Herausforderung, der finanziellen Sicherheit. Unsere Erfahrungen und unser Wissen um das aktuelle Recht helfen uns, individuell optimierende Anlagestrategien zu entwickeln und gemeinsam mit unseren Mandanten umzusetzen", so Andrea Stein abschließend.

Die Avanco Wirtschaftsberatung GmbH ist ein Unternehmen mit Stammsitz in Dresden. Die AVANCO Wirtschaftsberatung kann mit Know-How und Kenntnissen der aktuellen Gesetzgebung individuelle Optimierungsräume eröffnen und Lösungen für wertstabile Anlagen anbieten.

AVANCO Wirtschaftsberatung GmbH Dresden, www.avanco-wirtschaft.de
Ansprechpartner: Frau Andrea Stein, Tel.: (0351) 403 604 - 0






AVANCO Wirtschaftsberatung GmbH
Stein
Anton-Graff-Str. 30
01309 Dresden
(0351) 403 604 - 0

http://www.avanco-wirtschaft.de
info@avanco-wirtschaft.de


Pressekontakt:
AVANCO Wirtschaftsberatung GmbH
Andrea Stein
Anton-Graff-Str. 30
01309 Dresden
info@avanco-wirtschaft.de
(0351) 403 604 - 0
http://htp://www.avanco-wirtschaft.de


Web: http://www.avanco-wirtschaft.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Stein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2272 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AVANCO Wirtschaftsberatung GmbH lesen:

AVANCO Wirtschaftsberatung GmbH | 13.04.2011

Altersarmut als konkrete Realität?

Im Jahr 2012 beginnt die Erhöhung des gesetzlichen Rentenalters von 65 auf 67. Allmählich haben die Menschen begonnen, sich mit den zwei weiteren Jahren am Arbeitsmarkt anzufreunden, tönt aus manch politischem Lager ein Renteneintritt mit 60. Die ...