info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Amdahl IT Services |

Amdahl erneuert strategische Allianz mit Sun

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vertrag wird um weitere fünf Jahre verlängert


Die Amdahl Corporation, Sunnyvale, Kalifornien, gibt die Erneuerung ihres „iForce Systems Integrator“-Vertrages mit Sun Microsystems Inc. bekannt. Die neue Vereinbarung erweitert die seit 1993 bestehende strategische Partnerschaft bis mindestens 2004, mit automatischer Verlängerung von weiteren zwei Jahren.

Der Vertrag sieht vor, dass Amdahl auch in Zukunft Hard- und Software-Produkte von Sun als bewährte Komponenten im Rahmen seiner IT-Infrastruktur-Services vertreibt.

Seit 1993 hat Amdahl mehr als 3.500 Sun Microsystems Server vornehmlich der High-end-Klasse an über 300 Kunden in 14 Ländern verkauft. Der neue Vertrag erweitert die Partnerschaft auf 18 Nationen. Amdahl, das seine Dienstleistungen unter der Service-Marke InfraCare vertreibt, hat für seine InfraCare-Integrations-Services in Nordamerika und Europa kürzlich auch die SunTone-Zertifizierung erhalten.

„Seit 1993 arbeiten Amdahl und Sun bei der Entwicklung unternehmensweiter IT-Systeme eng zusammen“, so Larry Fillmer, President Amdahl IT Services. „Unter dem Schirm unserer Allianz haben wir für zahlreiche Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für ihre unternehmenskritischen Geschäftsanwendungen entwickelt. Wir freuen uns darauf, noch viele Jahre mit Sun zusammenzuarbeiten.“

„Die Sun iForce-Initiative legt Wert auf starke und anhaltende Partnerschaften und unsere Allianz mit Amdahl ist ein gutes Beispiel dafür, wie iForce die „best-of-breed“-Partner zusammenbringt, um die bestmögliche Lösung zu entwickeln“, erklärt Jim Totte, Regional Director von Sun Microsystems. „Jeder gewinnt – Amdahl, Sun und vor allem: unsere Kunden.“

circa 1.440 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Amdahl mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA, ist ein strategisches Mitglied der Fujitsu Group, einem der führenden Anbieter von internet-fokussierten IT-Lösungen für den globalen Markt. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Welt unternehmenskritischer IT-Systeme entwickelt, implementiert, betreibt und wartet Amdahl komplexe IT-Infrastrukturen für die anspruchvollsten Unternehmen der Welt. Amdahl stellt seinen Kunden hierfür qualifizierte Fachkräfte und umfassendes Prozess-Know-how zur Verfügung, um unterschiedlichste Technologien nahtlos mit den Geschäftsprozessen zu verknüpfen und optimal auf die speziellen Anforderungen jedes einzelnen Unternehmens auszurichten.

Weitere Informationen über Amdahl finden Sie auf der deutschen Website des Unternehmens unter www.amdahl.de, auf der Schweizer Website unter www.amdahl.ch oder auf der internationalen Website von Amdahl unter www.amdahl.com.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Amdahl Deutschland GmbH
Wolfgang Bertol
Manager Marketing Communication
Balanstraße 55
81541 München
Tel.: 089 – 490 58-0
Fax: 089 – 490 58-223
wolfgang_bertol@amdahl.com

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Sebastian Pauls
Burgauerstraße 117
81929 München
Tel.: 089 - 99 31 91-0
Fax: 089 - 99 31 91-99
amdahl@haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Pauls, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2839 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Amdahl IT Services lesen:

Amdahl IT Services | 28.02.2003

Amdahl IT Services auf der CeBIT 2003 am Partnerstand von Fujitsu Siemens Computers in Halle 1, Stand 5g8

Amdahl IT Services stellt sein Portfolio an IT-Dienstleistungen auf der CeBIT 2003 am Partnerstand von Fujitsu Siemens Computers in Halle 1, Stand 5g8 vor. Unter dem Motto „Enterprise IT Service Excellence“ steht dabei der Return on Investment (ROI...
Amdahl IT Services | 21.11.2002

Stefan Lau belegt hervorragenden 4. Platz beim RAAM – Sponsor Amdahl IT Services gratuliert

München, 21. November 2002 ---- Stefan Lau, dessen erste Teilnahme am RAAM – dem Race across America – vom IT-Dienstleister Amdahl IT Services unterstützt wurde, belegte bei dem härtesten Non-Stop-Radrennen der Welt den vierten Platz. Stefa...
Amdahl IT Services | 11.11.2002

Amdahl IT Services schließt ITIL-Zertifizierungsprogramm für Mitarbeiter erfolgreich ab

Amdahl IT Services hat sein im vergangenen Jahr gestartetes ITIL-Zertifizierungsprogramm erfolgreich abgeschlossen: Ziel des Programms war das Erwerben des „Foundation Certificate in IT Service Management“ des internationalen IT-Qualitätsstandards...