info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Connected |

Vom PC sicher ins Data Center

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


ByteAction bietet auf Basis der Connected Backup-Technologie einen neuen PC Backup Service an

Münster / Neu-Isenburg, Frankfurt, 15.12.2004 - Immer mehr Firmen haben das Problem, dass die Menge an unternehmenskritischen Daten auf den PCs und Laptops ihrer Mitarbeiter rasant zunimmt, ohne dass diese Daten konsequent gesichert werden. IT-Service-Spezialist ByteAction bietet zukünftig auf Basis der Backup-Technologie von Connected einen Service an, mit dem diese dezentralen Daten automatisiert und ohne Aufwand durch die Nutzer gesichert werden. Dabei wird auf den Desktop- und Laptop-PCs der Kunden eine Client-Software von Connected installiert und die kritischen Daten anschließend via Internet in ein Data Center von ByteAction gespielt. Der Vorteil für die Kunden ist, dass sie einen kostengünstigen Service zur Sicherung ihrer dezentralen Datenbestände erhalten, der per Mausklick erfolgt und keinerlei größere IT-Investitionen erfordert.

"Wir sehen eine große Nachfrage nach automatisierten und skalierbaren PC Backup-Services, um die dramatisch ansteigenden Datenvolumina auf PCs und Laptops in Firmen zu sichern", erklärt Thomas Volkert, Geschäftsführer der ByteAction GmbH. "Die Backup-Technologie von Connected bietet die ideale Grundlage für unseren Service, da sie Daten schnell und zuverlässig sichert und dabei stark komprimiert. Der erforderliche Speicherplatz im Data Center kann somit sehr gering gehalten werden."

Die Daten auf den Desktop- und Laptop-PCs der Kunden von ByteAction sind zu jeder Zeit und von jedem beliebigen Ort aus abrufbar. Die Kunden müssen sich lediglich über ein beliebiges Netzwerk oder eine Internet-Verbindung in das Data Center einloggen. Grundlage der Backup Software von Connected sind patentierte Datenreduzierungs-technologien, welche die Daten minimieren und jegliche Redundanz vermeiden, sodass die gesicherten Daten nur einen Bruchteil ihres ursprünglichen Umfangs aufweisen. Damit ist Connected in der Lage, Informationen von bis zu 20.000 PCs auf einem einzigen Connected Server-Paar zu sichern. Die zu sichernden Daten auf Desktop- und Laptop-PCs können auf diese Weise um bis zu 80% reduziert werden.

Connected, eine Tochtergesellschaft von Iron Mountain Incorporated, hat sich auf die Bereiche Data Protection und Storage Software spezialisiert. Namhafte Telekommunikations- und IT-Anbieter wie T-Com, T-Systems, KPN, Belgacom oder EDS bieten ihren Kunden gemeinsam mit Connected bereits ähnliche Services zur Sicherung ihrer PC-Daten an.

"Die Möglichkeit, unsere Technologie für einen Backup-Service zu nutzen, nehmen immer mehr IT-Anbieter in Anspruch", erklärt Hartmut Wagner, Geschäftsführer der Connected GmbH und Country Manager Central and Eastern Europe. "Für uns sind diese Partnerschaften ein Kernbestandteil unserer Strategie. Wir können auf diese Weise den Kreis der Anwender, welche unsere Backup-Technologien nutzen, stark erweitern."

Über Connected
Connected Corporation, eine Tochtergesellschaft der Iron Mountain Incorporated (NYSE: IRM), ist ein führender Anbieter von Data Protection und Storage Software für die automatisierte Sicherung, Archivierung und Wiederherstellung dezentraler Daten. Die leistungsstarken und anwenderfreundlichen Software-Lösungen von Connected sichern und schützen verteilte Daten auf Desktop- und Laptop-PCs, Windows Servern und Email-Systemen effizient. Gleichzeitig werden sowohl die Kosten als auch der administrative Aufwand, welche mit der Sicherung, Archivierung und Wiederherstellung dezentraler Daten einhergehen, reduziert. Zu den Kunden von Connected zählen sowohl mittelständische Firmen als auch über 600 der weltweit größten Unternehmen, darunter Boeing, Deutsche Telekom, EDS, EMC, Hewlett-Packard, SAP, Schlumberger und Toyota. Die Lösungen von Connected werden als Lizenzprodukt oder als Miet-Service angeboten. Connected hat seinen Hauptsitz in Framingham, Massachusetts, sowie zahlreiche Niederlassungen in den USA und Europa. Europäische Niederlassungen befinden sich in Frankfurt/Neu-Isenburg, Paris und London. www.connected.com

Über ByteAction
Die ByteAction GmbH hat sich spezialisiert auf Internet und IT-Consulting-Dienstleistungen für Unternehmen in jeder Größenordnung. Überragende Branchenkenntnisse und tiefgründiges Know-how im Internet-Umfeld sind die Grundlagen innovativer Full-Service-Lösungen für ihre Kunden. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen die ganzheitliche Planung, Konzeptionierung und Implementierung von Netzwerken und Sicherheitspaketen sowie Programmierung und Anbindung von Datenbanken. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf die Branchen Behörden, Handel, öffentliche Einrichtungen, Energieversorger sowie auf das Dienstleistungsgewerbe. Technologie- und Vertriebspartnerschaften unterhält ByteAction unter anderem mit namhaften Hard- und Software Herstellern wie z.B. Cisco, Fujitsu Siemens Computers, Microsoft, Oracle und Sun Microsystems. Mit marktorientierten Beratungsmethoden sichert die 1992 in Münster/Hessen gegründete ByteAction GmbH den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Kunden und baut diesen weiter aus. Heute bieten unter dem Dach der ByteAction Group vier kompetente und erfahrene Unternehmen ein vollständiges Leistungsportfolio an.
www.byteaction.de

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Isabel Radwan
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: 0049-89-211871-34
Fax: 0049-89-211871-50
Email: ir@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Connected GmbH
Angelika Greil
Martin-Behaim-Str. 4a
D-63263 Neu-Isenburg
Tel.: 0049-6102-88288-35
Fax.: 0049-6102-88288-28
Email: agreil@connected.com

Web: http://www.connected.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 661 Wörter, 5572 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Connected lesen:

Connected | 05.07.2005

Neuer Europachef für Digital Unit von Iron Mountain

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 05.07.2005 - Hartmut Wagner (36) wird zukünftig als Managing Director das Europageschäft des neuen digitalen Bereichs von Iron Mountain Incorporated (NYSE:IRM) leiten. Mit Hartmut Wagner beruft die neue Iron Mountain Dig...
Connected | 16.06.2005

Nach erfolgreicher Übernahme und Integration von Connected: Iron Mountain gründet eigenen Bereich für Digital Business

Neu-Isenburg, Frankfurt / Boston 16.06.2005 - Iron Mountain Incorporated (NYSE:IRM) gibt nach der erfolgreichen Integration der im November 2004 übernommenen Connected Corporation die Gründung seines neuen Geschäftsbereichs Iron Mountain Digital b...
Connected | 10.05.2005

PC Backup trainieren: Connected bietet Trainingsserie für den DataProtector/PC

Neu-Isenburg, Frankfurt, 10.05.2005 - Backup- und Storage-Spezialist Connected bietet zwischen Juni und November 2005 europaweit eine Trainingsreihe für die Nutzung der PC Backup Software DataProtector/PC an. Das dreitägige Training richtet sich so...