info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bol Behörden Online Systemhaus.de |

Open Text eGovernment Deutschland GmbH und bol Behörden Online Systemhaus GmbH beschließen engere Zusammenarbeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Dokumenten- und Formular-Management sind wesentliche Erfolgsfaktoren bestehender und zukünftiger eGovernment-Plattformen. Beide Systeme realisieren die dringend notwendige Medienbruchfreiheit um Kostenreduzierung und Effizienzsteigerung in der öffentlichen Verwaltung zu realisieren.

Aus diesem Grund haben sich Open Text eGovernment Deutschland und die bol Systemhaus dazu entschlossen, enger zusammen zu arbeiten. Ziel der Vereinbarung ist es, die beiden vielfach in der Praxis eingesetzten Systeme, zu integrieren.

Dabei sollen die in einem formatunabhängigen Online-Formular eingegebenen Antragsdaten an DOMEA® übergeben werden. Um eine problemlose Kommunikation der Systeme zu gewährleisten, wird das Standardformat XML genutzt. Aber nicht nur die Antragsdaten werden an das DOMEA® System übergeben. Auch die zu einem Formular gehörendem Metadaten, die das Formular näher beschreiben, sowie das ausgefüllte Formular im PDF-Format werden an DOMEA® zur Speicherung im DMS weitergegeben.

Die Vorteile dieser Integration liegen auf der Hand. Alle Online-Anträge, die über das Inter- oder Intranet gestellt werden, sind sofort im DOMEA® - System verfügbar. Die in DOMEA® definierten Abläufe (Workflows) werden automatisch angestoßen und stellen die nahtlose medienbruchfreie Weiterverarbeitung der Formular-Daten sicher. Die enge Zusammenarbeit der beiden Systeme ermöglicht es dem Antragsteller darüber hinaus, sich jederzeit über den aktuellen Status seines Antrages zu informieren.

Durch die Kooperation stellen bol und Open Text der öffentlichen Verwaltung jetzt ein System zur Verfügung, das Behörden dabei unterstützt, Kosten und Zeit zu reduzieren und Prozesse durchgängig zu gestalten


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Wolf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1735 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bol Behörden Online Systemhaus.de lesen:

bol Behörden Online Systemhaus.de | 21.01.2005

Die Landesverwaltung Rheinland-Pfalz erweitert mit Formular-Management-System das Angebot interaktiver eGovernment-Dienste

Die Landesverwaltung Rheinland-Pfalz hat sich für das ganzheitliche Formular-Management-System der bol Behörden-Online Systemhaus GmbH in München entschieden. Vorausgegangen war ein umfangreiches Ausschreibungsverfahren, das mehrere Formular-Syste...
bol Behörden Online Systemhaus.de | 16.12.2004

Datenchaos beim eGovernment

Beim eGovernment sollen die Daten laufen und nicht die Bürger. In vielen Fällen laufen die Daten jedoch ins Leere, scheitern an fehlenden Schnittstellen oder Firewalls. Oft liegen Daten auch im falschen Format vor, sind unvollständig oder nicht so...