info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Collax GmbH |

Collax präsentiert neues, flexibles Preismodell für den Collax Platform Server

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Attraktive Konditionen für kleine und mittelständische Unternehmen


Die Collax GmbH, Anbieter von Open-Source-basierenden Infrastruktur-Lösungen für den Mittelstand, schafft mit einem neuen Preismodell maximale Flexibilität und Kosteneffizienz für den Endkunden. Besonders kleine Unternehmen profitieren von dem bedarfsgerechten Pricing und einer sehr überschaubaren Kostenstruktur.

Der Collax Platform Server ist eine modular aufgebaute Lösung für eine sichere und zuverlässige IT-Infrastruktur in kleinen oder mittelständischen Unternehmen. Nach dem Baukastenprinzip können sich kleine und mittlere Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen zusammenstellen, die exakt auf ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Dabei deckt der Collax Platform Server alle Funktionalitäten ab, die eine moderne IT-Infrastruktur leisten muss: Security, Groupware, Storage, File- und Print-Server, Backup, E-Mail-Archivierung, Remote-Kommunikation, etc.

Mehr Flexibilität, mehr Kosteneffizienz
Mit dem neuen Preismodell für den Collax Platform Server greift der Open-Source-Spezialist Collax vor allem die Anforderungen kleiner Unternehmen auf und ermöglicht einen äußerst bedarfsgerechten, flexiblen und kosteneffizienteren Einsatz der Software: Ab sofort können Unternehmen jedes der Module für den Collax Platform Server separat lizenzieren. Sie entrichten lediglich eine Subskriptionsgebühr für die Zahl der User eines jeweiligen Moduls.

In der Gesamtbetrachtung sind die Kosten für die Nutzung des Collax Platform Server jetzt deutlich niedriger. Das neue Pricing ermöglicht zudem eine äußerst transparente Kalkulation und spiegelt die Nutzung verschiedener Funktionsmodule deutlicher wieder.

"Wir geben vor allem kleinen Unternehmen die Möglichkeit, eine Infrastruktur aufzubauen, die ihrer individuellen Geschäftssituation entspricht und deren Kosten im Einklang mit den knappen IT-Budgets stehen", erklärt Bernd Bönte, Geschäftsführer der Collax GmbH, "Gleichzeitig ist sichergestellt, dass wachstumsstarke Unternehmen ihre Infrastruktur einfach, schnell und gemäß ihrer Anforderungen ausbauen können."



Collax GmbH
Susanne Garhammer
Gutenbergstr. 1
85737 Ismaning
susanne.garhammer@collax.com
+49 (0) 89-990157-33
http://www.collax.com


Web: http://www.collax.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Garhammer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 210 Wörter, 1883 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Collax GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Collax GmbH lesen:

Collax GmbH | 13.08.2014

Collax und bluechip Computer schließen Distributionsvertrag

Ismaning, 13.08.2014 - Die Collax GmbH, Spezialist für IT-Infrastruktur-Lösungen, arbeitet ab sofort mit der bluechip Computer AG zusammen. Im Rahmen des Distributionsabkommens wird bluechip die Hochverfügbarkeits- und Virtualisierungslösungen Co...
Collax GmbH | 10.08.2011

Collax erweitert Sales-Team für die optimale Betreuung der Partner

Thomas Hochgesang, Thomas Kiene und Silvia Bauer verstärken ab sofort das Sales-Team der Collax GmbH. Thomas Hochgesang und Thomas Kiene verantworten als Account Manager die optimale Beratung und Unterstützung der Partner und weiten die Vertriebsak...
Collax GmbH | 27.07.2011