info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BullGuard Germany GmbH |

AV-Test: BullGuard erneut ganz vorn dabei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Internet Security 10 überzeugt bei Test des unabhängigen Labors AV-Test


BullGuard, Spezialist für PC- und mobile Sicherheitslösungen für Endkunden, erreicht mit seiner Lösung Internet Security 10 den zweiten Platz im Quartalstest des unabhängigen Labors AV-Test in der Kategorie Virenerkennung. Damit liegt BullGuards Lösung gleichauf mit Sicherheitssoftwareherstellern wie F-Secure, Kaspersky und Symantec und vor 17 weiteren Herstellern.

BullGuard, Spezialist für PC- und mobile Sicherheitslösungen für Endkunden, erreicht mit seiner Lösung Internet Security 10 den zweiten Platz im Quartalstest des unabhängigen Labors AV-Test in der Kategorie Virenerkennung. Damit liegt BullGuards Lösung gleichauf mit Sicherheitssoftwareherstellern wie F-Secure, Kaspersky und Symantec und vor 17 weiteren Herstellern.

Internet Security 10 überzeugte bei der Bekämpfung von Schadsoftware in den folgen¬den Bereichen: "Blocking Real World Attacks", "Detection of Zoo Malware" und "Detec¬tion of Wildlist Malware". Die Erkennungsrate lag in den drei Kategorien zwischen 94 und 100 Prozent. Damit übertrifft BullGuard den Branchendurchschnitt deutlich. Besonders wichtig ist dabei der Schutz vor "Real World Attacks", da hier die Erkennungsrate von sogenannten Zero-Day-Attacken gemessen wird. Zero-Days sind brandaktuelle Angriffe, die schnell und oft großflächig, automatisiert eine neue Sicherheitslücke ausnutzen und in der Regel die größte Gefahr für PCs und Netzwerke darstellen.

Die Mischung macht's

Die Erkennung von Malware ist der entscheidende Aspekt bei der Beurteilung von Sicherheitssoftware. Um eine möglichst gute Trefferquote zu erzielen, kombinieren Hersteller unterschiedliche Erkennungsmethoden.

- Die signaturbasierte Erkennung bildet immer noch die wichtigste Säule der Abwehr - mit ihr lassen sich die Millionen von bereits bekannten Schadprogrammen ausfiltern. Die AV-Software erkennt die Malware dabei an einem hinterlegten "Fingerabdruck".

- Heuristische Methoden setzen auf die Analyse des Codes verdächtiger Programme. Enthält ein Programm z. B. einen Code-Abschnitt, der es befähigt, die Kontakte vom Rechner zu kopieren und an eine externe Stelle zu schicken, ist es potenziell verdächtig. So lässt sich Malware identifizieren, von der es noch keine Signatur gibt.

- Noch ausgefeilter sind die verhaltensbasierten Ansätze oder "Behavior-Based Detection" (BBD). Hier wird genau verfolgt, was ein verdächtiges Programm tut. Versucht es, etwas Unerlaubtes anzustellen, kann es von der AV-Software gestoppt werden.

Um bestmöglichen Schutz vor Malware zu garantieren, ist die richtige Mischung aus den Erkennungsmethoden gefragt. BullGuard setzt für seine Internet Security 10 Software auf eine Kombination aus einer bewährten signaturbasierten und einer ausgereiften verhaltensbasierten Erkennung - und erzielt damit laut AV-Test (der komplette Test ist hier verfügbar: www.av-test.org/certifications?order=protection_desc&lang=en) sehr gute Ergebnisse.



BullGuard Germany GmbH
Josef Holub
Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München
089 459954 18

http://www.bullguard.com/de
info@bullguard.com


Pressekontakt:
talkabout communications gmbh
Stefan Stojanow
Balanstraße 73
81541 München
sstojanow@talkabout.de
089 459954 18
http://www.talkabout.de


Web: http://www.bullguard.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Stojanow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 2874 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BullGuard Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BullGuard Germany GmbH lesen:

BullGuard Germany GmbH | 02.09.2011

BullGuard startet Beta-Test

BullGuard, Spezialist für anwenderfreundliche PC- und mobile Sicherheitslösungen für Endkunden, nähert sich der Markteinführung seiner neuesten Sicherheitslösung Internet Security Suite 12: Unter dem Motto "Be a part of the evolution" sind alle...
BullGuard Germany GmbH | 05.07.2011

BullGuard überzeugt bei Virenerkennung und erhält Advanced+ Rating

BullGuard, Spezialist für PC- und mobile Sicherheitslösungen für Endkunden, erreicht mit seiner Lösung Internet Security 10 das Advanced+ Rating des unabhängigen Testlabors AV-Comparatives bei der Virenerkennung. Die Testumgebung enthielt rund 4...
BullGuard Germany GmbH | 10.06.2011

BullGuard: 250 Prozent mehr mobile Malware

Die Anzahl der Schadprogramme, die mobile Geräte infizieren können, ist von 2009 auf 2010 um 250 Prozent gestiegen. Das ist eines der Ergebnisse des "Mobile Threats Report" des Juniper Network Global Threat Center. Die Organisation analysiert die E...