info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
plentySystems GmbH |

Anwenderorientierung: plentySystems hat einen Kundenrat ins Leben gerufen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die von der plentySystems entwickelte eCommerce Komplettlösung plentyMarkets wird derzeit von über 2.000 Unternehmen genutzt. Für die Weiterentwicklung der Software ist der Dialog mit den Kunden sehr wichtig. Aus diesem Grund hat die Geschäftsführung...

Kassel, 10.05.2011 - Die von der plentySystems entwickelte eCommerce Komplettlösung plentyMarkets wird derzeit von über 2.000 Unternehmen genutzt. Für die Weiterentwicklung der Software ist der Dialog mit den Kunden sehr wichtig. Aus diesem Grund hat die Geschäftsführung einen Kundenrat ins Leben gerufen, um aus der Fülle der Ideen und Anregungen den Kurs für die Zukunft zu bestimmen. Der regelmäßige Dialog mit dem Kundenrat soll dazu beitragen, den Nutzwert und die Anwenderorientierung von plentyMarkets weiter zu steigern.

'Durch die Einrichtung eines Gremiums, das aus plentyMarkets-Anwendern besteht und von plentyMarkets-Lizenzinhabern gewählt wurde, erhalten wir die Möglichkeit, unsere Produktneuerungen auf deren Praxistauglichkeit prüfen zu lassen. Weiterhin können die Erfahrungen aus der Praxis bei der weiteren Optimierung bestehender Arbeitsprozesse helfen. Als Ergebnis dieser gemeinsamen Anstrengung soll plentyMarkets den Anforderungen unserer Anwender noch mehr entsprechen', so Jan Griesel (CEO der plentySystems GmbH).

Zehn plentyMarkets Anwender hatten sich zur Wahl gestellt. Am 06. Mai 2011 fand die konstituierende Sitzung des neuen Kundenrats am Standort der plentySystems GmbH in Kassel statt. Beim ersten Treffen wurde eine Satzung erarbeitet und beschlossen. Der plentyMarkets Kundenrat versteht sich als ein von den plentyMarkets Anwendern gewähltes Gremium mit beratender Funktion.

In der konstituierenden Sitzung informierte die Geschäftsführung die Mitglieder des Kundenrats auch über den Stand der kommenden plentyMarkets-Version 4.305. Durch die sich anschließende Diskussion konnte der Kunderat seine Funktion sogleich erfüllen und die Weiterentwicklung der Software befruchten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 1762 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: plentySystems GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von plentySystems GmbH lesen:

plentySystems GmbH | 28.08.2012

plentyMarkets kooperiert mit dem wissenschaftlichen Institut des Handels, dem EHI Retail Institute

Kassel, 28.08.2012 - Das wissenschaftliche Institut des Handels, EHI Retail Institute, und die plentySystems GmbH sind eine Kooperation eingegangen, im Zuge derer das plentyMarkets-Shopsystem durch das EHI vorzertifiziert wurde. Dadurch kann künftig...
plentySystems GmbH | 24.08.2012

plentymarkets E-Commerce Academy: SEO im Fokus

Kassel, 24.08.2012 - Die E-Commerce-Komplettlösung plentymarkets bietet Anwendern eine Vielzahl an Funktionalitäten und einen hohen Automatisierungsgrad und ist damit die perfekte Software für den Online-Handel. Mit der kürzlich ins Leben gerufen...
plentySystems GmbH | 18.06.2012

Der plentyMarkets-Kundenrat im offenen Dialog mit der Geschäftsführung

Kassel, 18.06.2012 - Die plentySystems GmbH, Anbieter der E-Commerce-Komplettlösung plentyMarkets, geht mit dem Modell eines Kundenrats in der Branche einen innovativen Weg in puncto Kundenorientierung. Nun traf sich die Geschäftsführung mit dem k...