info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nuance |

Mehr als 2500 Entwickler registrieren sich in den ersten 90 Tagen für das Nuance Mobile Developer Program

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


In weniger als 30 Tagen sind mehrere Voice Apps auf Dragon-Basis erschienen, darunter iTranslate, Taskmind und AirYell


In weniger als 30 Tagen sind mehrere Voice Apps auf Dragon-Basis erschienen, darunter iTranslate, Taskmind und AirYell Nuance Communications, Inc. ...

Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) gibt bekannt, dass sich bereits in den ersten neunzig Tagen mehr als 2500 Entwickler für das Nuance Mobile Developer Program registriert haben. Dieses Entwicklerprogramm hat weltweit über zwanzig sprachaktivierte Applikationen für die Betriebssysteme iOS und Android erfolgreich gestartet, davon einige in nur dreißig oder noch weniger Tagen. Beispielsweise iTranslate von Sonico und Taskmind von Catalyst sowie AirYell von Avantar.

Über das Nuance Mobile Developer Program können Entwickler ganz einfach auf das leistungsfähige Dragon Mobile Software Development Kit (SDK) zugreifen, das zentrale Spracherkennungsfunktionen von Dragon bietet. Entwickler können damit praktisch alle Applikationen vollständig mit Spracherkennung ausrüsten und die Time-to-market deutlich verkürzen.

- Wörter und ganze Sätze, die der Nutzer in sein iPhone spricht, übersetzt iTranslate von Sonico blitzschnell in die gewünschte Sprache. Dazu nutzt die Applikation den Vorteil der bewährten Spracherkennungsfunktionen von Dragon. Durch die umfassende Sprachunterstützung von Dragon Mobile SDK liefert iTranslate Übersetzungen für Englisch, Deutsch, Niederländisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Russisch und Spanisch und wird so zum unverzichtbaren Reisebegleiter.

- Die Applikation Taskmind von Catalyst nutzt die Funktionen von Dragon für ein hochleistungsfähiges Teamwork-Werkzeug. Der Nutzer kann überall und jederzeit Anmerkungen, Ideen oder einfache Gedanken mit seinem iPhone sprachlich aufzeichnen. So nehmen mobile Organisationsmöglichkeiten und Produktivität zu. Alle per Sprache eingegebenen Anmerkungen werden transkribiert und in einem zentralen Online-Task-Tool gespeichert, das Nutzern ermöglicht, Freunde und Kollegen auf diese Sprachnotizen hinzuweisen und sie mit ihnen zu teilen.

- Die Applikation AirYell von Avantar für iPhone und iPad ermöglicht dem Nutzer per Sprachbefehl Geschäfte, Dienstleister und Personen in seiner Nähe zu suchen. AirYell erkennt durch die Geolokalisierungsfunktion des iPhones den aktuellen Standort des Verbrauchers und liefert so Ergebnisse für Geschäfte, die sich in seiner direkten Nähe befinden. Der Nutzer kann für das angezeigte Ergebnis durch Tippen auf die Karte eine Wegbeschreibung aufrufen und mit einem weiteren Fingertipp die eingetragene Rufnummer wählen.

Das Dragon Mobile SDK bildet auch die Basis der Spracherkennungs- und Text-to-Speech-Funktionen einiger der beliebtesten Apps im amerikanischen Markt, darunter Siri, Price Check von Amazon, Ask für iPhone, Merriam-Webster, Dictionary.com, SpeechTrans, Aisle411 und anderen.

"Das Nuance Mobile Developer Program verzeichnet seit seinem Start vor gerade mal zwei Monaten einen beeindruckenden Zulauf, denn bereits mehr als 2500 registrierte Entwickler wollen die Vorteile des Dragon Mobile SDK nutzen", freut sich Reimund Schmald, Marketing Manager EMEA Mobile Solutions bei Nuance. "Es ist außerdem erstaunlich, wie Entwickler, beispielsweise AirYell, Sonico und Catalyst, mithilfe unseres innovativen und intuitiven Selfservice-Programms leistungsfähige Apps mit Spracherkennung in so kurzer Zeit auf den Markt bringen. Dies zeigt, wie erfolgreich und produktiv die Sprachschnittstelle inzwischen geworden ist."

Die Sprachtechnologie von Nuance für mobile Anwendungen als Teil des Dragon Mobile SDK und der renommierten Apps-Familie bringt die Leistungsfähigkeit von Dragon NaturallySpeaking auf iOS und Android - in zahlreichen Applikationen und Diensten in vielen Sprachen. Das Nuance-Portfolio von Sprach- und Texterkennungslösungen genießt das Vertrauen der weltweit führenden Hersteller von Mobilgeräten und Providern von mobilen Diensten. Daher sind Nuance-Produkte in Millionen von Mobiltelefonen und weiteren Millionen von Automobil- und Haushaltselektronikgeräten integriert. Damit ist die Nuance Spracherkennung zurzeit die Lösungen mit der größten Marktdurchdringung.

Weitere Informationen über die Entwicklung mit der Sprachtechnologie von Nuance finden Sie auf der Webseite Nuance Mobile Developer Program unter nuance.com. Eine ausführlichere Vorstellung der Apps-Familie von Dragon Mobile: www.NuanceMobileLife.com. Besuchen Sie uns doch auch für ein persönliches Gespräch am 12. Mai in London beim App Circus oder auf der SpeechTEK Europe.



Nuance
Vanessa Richter
Guldensporenpark 32
9820 Merelbeke
(+32 9) 239 80 31

http://www.nuance.de
vanessa.richter@nuance.com


Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Susanne Bergmann
Stefan-George-Ring 2
81929 München
susanne_bergmann@hbi.de
089 / 99 38 87 29
http://www.hbi.de


Web: http://www.nuance.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Bergmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 572 Wörter, 4669 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nuance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nuance lesen:

Nuance | 13.09.2011

Schneller, individuell abgestimmter Service mit Hilfe des neuen Self-Service-Reservierungssystems von Nuance Communications

München, 13. September 2011 - US Airways (NYSE:LCC) und Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) haben gemeinsam das erste NLU-IVR-System (Natural Language Understanding - Interactive Voice Response) bei Inlandsfluggesellschaften installiert. Das ...
Nuance | 11.08.2011

Neues Android Smartphone von T-Mobile USA komplett per Sprache steuerbar

München, 11. August 2011- Die Nuance-Sprachtechnologie bringt zusätzliche Funktionen in das neue Android Smartphone myTouch 4G Slide, das T-Mobile in den USA vorgestellt hat. Zentrale Funktionen, wie Anrufaufbau, Internetsuche, Musikauswahl, Naviga...
Nuance | 26.07.2011

Nuance bringt Dragon Dictate für Mac 2.5 auf den Markt

Dragon Dictate 2.5 nutzt darüber hinaus die kürzlich vorgestellte App "Dragon Remote Microphone", die kostenlos im Apple iOS App Store erhältlich ist. iPhone, iPod touch oder iPad werden damit über ein WiFi-Netzwerk zum Funkmikrofon für Dragon. ...