info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IPC Information Systems GmbH |

IPC Blue Wave: Neues Tool zur Entwicklung von kundenspezifischen Apps für den Finanzmarkthandel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bestandteil der offenen Plattform Unigy


Frankfurt am Main, 12. Mai 2011 – IPC Systems, Inc. hat jetzt neue Funktionen seiner Blue Wave Application Development Platform vorgestellt. Mit der auf offenen Standards basierenden Lösung können Unternehmen der Finanzbranche individuelle Anwendungen entwickeln und integrieren, um Kommunikationsprozesse im Trading zu optimieren. Blue Wave ist Bestandteil von Unigy, der seit kurzem verfügbaren umfassenden Kommunikations- und Anwendungsplattform für den Finanzmarkthandel.

Die flexiblen und offenen Funktionen von Blue Wave sorgen für produktive, intelligente und effiziente Arbeitsprozesse auf dem Börsenparkett. Zum Beispiel lassen sich mobile Anwendungen erstellen, die verpasste Anrufe, Kontakte, Kommunikationshistorien und Kundenaufträge zusammenfassen, damit Händler ihren nächsten Arbeitstag besser planen können. Apps beschleunigen auch manuelle Prozesse oder sich wiederholende Tätigkeiten.

„Trader wollen zunehmend Anwendungen nutzen, die einzigartig und spezifisch auf sie zugeschnitten sind“, erklärt Mark Miller, Vice President Product Management bei IPC Systems. „Blue Wave reduziert sowohl die Zeit als auch die Kosten für deren Entwicklung und eröffnet Kunden damit einen Wettbewerbsvorteil.“

Zur Erstellung der Anwendungen können Unternehmen und Entwickler die offenen Schnittstellen und Software Development Kits von IPC nutzen. Zum Testen steht eine Online Sandbox zur Verfügung, bei der auch IPC Entwickler per Chat, E-Mail oder Telefon für Fragen verfügbar sind. Zusätzlich unterstützt das Application Support Team von IPC Kunden bei der Entwicklung komplexer Lösungen.

Gemeinsam mit verschiedenen Herstellern arbeitet IPC derzeit an Applikationen, die sich in bestehende Verwaltungs-, Auftrags- und Customer Relationship-Systeme integrieren lassen. Damit können Unternehmen auf einfache Weise existierende Lösungen erweitern und ihre Service-Angebote verbessern.

1.961 Zeichen bei durchschnittlich 55 Zeichen pro Zeile
Diese Meldung finden Sie auch unter www.ffpress.net/kunde/ipc


Über IPC
IPC ist einer der führenden Anbieter von Kommunikationslösungen für den Finanzmarkthandel. Zu den Kunden zählen die weltweit führenden Finanzdienstleiter und global agierende Unternehmen, darunter die 20 größten Bankinstitute der Welt.

Mit fast 40 Jahren Markterfahrung und Fachkenntnissen bietet IPC seinen Kunden ein umfassendes Portfolio an Produkten und erweiterten Dienstleistungen, zu denen fortschrittliche Voice-over-IP-Technologie (VoIP) und integrierte Netzwerk- und 24/7/365 Management Services in 200 Städten und 75 Ländern gehören.

Das in Jersey City, N.J. (USA), ansässige Unternehmen hat weltweit über 900 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.ipc.com.


Weitere Informationen / Pressekontakt:

IPC Information Systems GmbH
Joachim Huber
Lyoner Straße 36
60528 Frankfurt am Main
Telefon (069) 66 16 10
Joachim.huber@ipc.com
http://www.ipc.com/

Fink & Fuchs
Public Relations AG
Robert Kerschensteiner
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
Telefon (06 11) 74 13 10
Robert.kerschensteiner@ffpr.de
www.ffpr.de


Web: http://www.ipc.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne DeMartini (Tel.: 0611/74131-80), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2655 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IPC Information Systems GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IPC Information Systems GmbH lesen:

IPC Information Systems GmbH | 29.11.2011

IPC stellt den Connexus Financial Extranet Service vor

Connexus wurde speziell für die ständig steigenden Anforderungen von Unternehmen am Kapitalmarkt hinsichtlich Flexibilität und Reaktionsfähigkeit entwickelt. Das neue Extranet bietet im Verkauf oder Ankauf tätigen Firmen, Inter-Dealer-Brokern, L...
IPC Information Systems GmbH | 15.04.2011

IPC optimiert Low Latency Route zwischen London und Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, 14. April 2011 – IPC Systems, Inc., hat eine Premium-Express-Datenverbindung zwischen den Finanzhandelsplätzen Frankfurt/Main und London errichtet. Die neue Hochgeschwindigkeitsleitung verbindet die IPC-Rechenzentren der beiden S...
IPC Information Systems GmbH | 06.04.2011

IPC stellt mit Unigy neue Kommunikations- und Anwendungsplattform für ‚Unified Trading’ vor

Frankfurt am Main, 03. März 2011 – Mit der Kommunikations- und Anwendungsplattform Unigy bringt IPC Systems, Inc., jetzt eine neue integrierte Lösung für den Finanzmarkthandel auf den Markt. Wegen der SOA-basierten Architektur können Finanzdiens...