info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Conosco |

Honda fährt mit M.I.T newmedia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Friedrichsdorf, den 20. Dezember 2000 – Der neue Webauftritt der Honda Motor Europe (North) GmbH in Offenbach/Main wurde von dem Friedrichsdorfer Internet- und Multimediadienstleister M.I.T newmedia gestaltet. Ziel war ein einheitliches Erscheinungsbild für die Produktbereiche Automobile, Power Equipment und Motorräder des japanischen Unternehmens und die Einbindung eines Content-Management-Systems, mit dem die einzelnen Ländergesellschaften ihre Seiten selbst pflegen können.

Von Autos und Motorrädern über Schiffsmotoren und Aufsitzrasenmähern bis zu Allwegtransportern, Schneefräsen und tragbaren Stromerzeugern reicht das Produktspektrum der japanischen Honda Motor Co., Ltd., die mit einem Umsatz von mehr als 50 Milliarden Dollar und über 100.000 Mitarbeitern zu den 20 größten Industrieunternehmen der Welt zählt. In Europa ist Honda seit 1961 mit eigenen Landesgesellschaften aktiv. Um seine Verkaufs- und Vertriebsorganisation zielgerichtet zu stärken, wurden im Oktober 1999 die einzelnen europäischen Tochterunterunternehmen in drei Regionen gegliedert. Die Honda Motor Europe (North) GmbH mit Sitz in Offenbach/Main ist seitdem sowohl für Deutschland als auch für Belgien, die Niederlande und Österreich zuständig. „Diese Neuordnung war auch der Anlass für den Relaunch unserer bestehenden Website“, berichtet Susanne Angelé, Projektkoordinatorin bei Honda Motor Europe (North).

Damit sollte sowohl ein einheitlicher Auftritt für die unterschiedlichen Produktbereiche in einem zeitgemäßen Design geschaffen werden, als auch durch die Implementierung eines Content-Management-Systems und die Einbindung von Datenbanken die Pflege der einzelnen Länderauftritte vor Ort möglich sein. „Wichtig war dabei die einfache Bedienung durch eine browsergestützte Technologie, mit der auch der gesamte Workflow besser organisiert werden kann“, sagt Susanne Angelé. Mit der Friedrichsdorfer M.I.T newmedia GmbH wurde zur Realisierung ein Internet- und Multimediadienstleister beauftragt, der über die notwendige Größe, die entsprechenden Kapazitäten und die erforderliche Professionalität verfügt „Wir unterstützen weltweit agierende Unternehmen mit einer Kombination aus Consulting, Agenturleistungen und Systemintegration in ihrer Ausrichtung auf die New Economy und sorgen damit für einen größtmöglichen Kundennutzen“, erläutert M.I.T-Geschäftsführungsmitglied Astrid Tietgens die neue Positionierung der „eBusiness Company“, die bisher vor allem im eLearning-Bereich große Projekte realisierte.

Im neuen Webauftritt von Honda Motor Europe (North) gelangt der Besucher direkt von der Homepage auf die Websites der Produktbereiche Automobile, Power Equipment und Motorräder oder auf spezielle Websites zum Thema „Beruf und Karriere“ und „Honda Motorsport“ sowie eine Gebrauchtfahrzeugbörse. Die vorhandenen Backend-Lösungen wurden integriert und das Content-Management-System InfoOffice Professional 4.0 des M.I.T-Partners InfoOffice AG aus Oldenburg implementiert. Mit ihm können auch komplexe Websites, an denen zahlreiche Redakteure parallel arbeiten, professionell verwaltet, strukturiert und gepflegt werden. Zur Bedienung des Systems ist lediglich ein Web-Browser notwendig. Landesspezifische Themen lassen sich so künftig recht einfach in flämisch, französisch, niederländisch und österreichisch auf den Honda-Websites veröffentlichen. Susanne Angelé: „Die Mitarbeiter vor Ort können nun selbst die Inhalte verwalten und die Seiten aktualisieren oder verändern. Das geht nicht nur schneller als bisher, sondern birgt auch wesentlich geringere Fehlerquellen.“ In Zukunft plane Honda auch verstärkte Marketingmaßnahmen auf der Website, wie z.B. die Durchführung von Live-Events.

Hintergrund:
Die M.I.T newmedia GmbH
 unterstützt Unternehmen mit einer Kombination aus Consulting, Agenturleistungen und Systemintegration in ihrer Ausrichtung auf die New Economy
 ist mit rund 90 Mitarbeitern sowie zahlreichen Kreativ- und Produktionspartnern Marktführer für multimediale Lern-, Kommunikations- und Informationssysteme im deutschsprachigen Raum
 realisiert seit über 30 Jahren Lern- und Wissensmanagement-Systeme mit neuen Medien sowie Wissensplattformen im Internet und Intranet
 rangierte 1999 auf Platz 10 im Gesamtranking der deutschen Multimedia- und Internet-Agenturen
 hat ihren Hauptsitz in Friedrichsdorf/Ts. und Niederlassungen in Baar/Schweiz, Marburg und München
 zählt zu ihren großen Kunden Allianz, Audi, Bosch, BMW, Consors, DaimlerChrysler, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, Dresdner Bank, Dupont, Heidelberger Druckmaschinen, Honda, HypoVereinsbank, Lufthansa, Siemens und die Victoria Versicherung

Weitere Informationen:

M.I.T newmedia GmbH
Christiane Maerten
Am Zollstock 1
61381 Friedrichsdorf
Telefon 06172/7100–0
Telefax 06172/7100–10
E-Mail c.maerten@mitde
http://www.mitde

oder

Conosco Agentur für PR und Kommunikation
Petra Kawaters
Klosterstraße 62
40211 Düsseldorf
Tel. 0211/16025-45
Fax 0211/1640-484
E-Mail kawaters@conosco.de
http://www.conosco.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Kawaters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 534 Wörter, 4674 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Conosco lesen:

conosco | 01.04.2003

Rich-Media-Werbung boomt und räumt Kreativ-Preise ab

"Diese Steigerung der Ad Impressions um fast 700 Prozent innerhalb eines Jahres, zeigt die wachsende Akzeptanz der Rich-Media-Werbung und von Macromedia Flash als der vorherrschenden Technologie in diesem Bereich", sagt Stefan L. Prestele, Leiter PR/...
Conosco | 24.10.2002

M.I.T relauncht WWW.PERSPEKTIVE-DEUTSCHLAND.DE

Am 17. Oktober startete die zweite Internet-Umfrage „Perspektive-Deutschland“, die bis zum 31. Dezember dieses Jahres unter www.perspektive-deutschland.de online gestellt ist. Bei der nichtkommerziellen Initiative geht es um die Erstellung eines Me...
Conosco | 05.07.2001

Kooperation für die elektronische Plattform von handwerk.de

Die Konzeption bzw. das Design des technischen Betriebs von handwerk.de/ wurde ebenfalls von dem Münchner Siemens-Spin-Off realisiert. „Diese Lösung stellt hohe Ansprüche an Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit“, erläutert UP2GATE-...