info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
APC |

APC auf globalem Erfolgskurs: Anwender und Medien bescheren dem Infrastrukturexperten im vergangenen Jahr über 100 Auszeichnungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


München, 26. Januar 2005 – American Power Conversion Corporation (APC) sieht seine globale Marktstrategie durch eine im Branchenvergleich einmalige Zahl an Medien-, Partner und Anwenderpreisen bestätigt. Allein im vierten Quartal 2004 wurde der US-amerikanische Infrastrukturexperte weltweit beinahe 50 Mal honoriert. Über das gesamte Jahr gesehen erhielt APC über 100 Auszeichnungen. Besondere Anerkennung fanden dabei die Marktstrategie sowie das breite Lösungsportfolio zum Erhalt der Verfügbarkeit elektrischer Geräte, Datencenter und Anlagen im Profi- und Consumer-Umfeld.

Aaron L. Davis, Vice President of Marketing Communications bei APC, attestiert vor allem dem InfraStruXure™ Angebot eine über das Jahr verteilte hohe und international breite Akzeptanz. InfraStruXure bezeichnet eine offene, skalierbare und integrierte Architektur für die gesamte netzwerk-kritische, physikalische Infrastruktur (NCPI) von Serverräumen, Datenzentren sowie Gebäude- oder Industrieeinrichtungen. Das Baukastensystem aus modular und bedarfsabhängig kombinierbaren Einzelmodulen steigert die Wirtschaftlichkeit und Verfügbarkeit der NCPI unter Berücksichtigung sämtlicher ausfallsrelevanten Teilbereiche. Hierzu zählen insbesondere Stromversorgung und –verteilung, Rack-optimiertes Design, Kühlung, Datenmanagement sowie ergänzende Serviceleistungen.

Als hoch in der Publikumsgunst stehend erwiesen sich ferner die klassischen unterbrechungsfreien Stromversorgungslösungen (USV) für Netzwerkserveranwendungen APC Smart-UPS® und die bewährten SOHO-Desktop-Lösungen der BACK-UPS® Reihe. Beide Lösungsreihen wurden nicht nur in Asien und Südamerika, sondern vielmehr in Europa ausgezeichnet. Besondere Resonanz erzielte dabei die das Raum-optimierte Smart-UPS RT Modell, welches vom französischen Magazin „01 Réseaux“ mit dem Redaktionspreis versehen wurde. Weitere Smart-UPS Modelle wurden unter anderem in Polen, jüngste Back-UPS Geräte in Spanien und Ungarn hervorgehoben.

Weitere Leser- und Medienpreise erhielten ferner spezielle Stromschutzlösungen und Zubehör für die Bereiche Industrie, privates Home-Entertainment sowie Mobiles Büro. Großen Anklang bei internationalen Notebook-Anwendern fand dabei unter anderem der robuste TravelPower™ Case Rucksack mit integrierter Stromversorgung oder ein biometrischer Passwortmanager.

Der asiatische Markt würdigte vor allem die Qualität der APC-Lösungen mit zahlreichen Verfügbarkeits- und Designpreisen. Herausragende Anerkennungen als zuverlässiger Hersteller und Handelspartner erlangte APC unter anderem in China, Indien, Japan und den Philippinen.

Der internationale Analyst Frost & Sullivan attestierte APC zudem das schnellste Marktwachstum im Nordamerikanischen Markt für Drei-Phasen-USVen im Jahr 2003 und verlieh dem Infrastrukturexperten den „2004 Market Penetration Leadership Award“. Farah Saeeds, Backup Power Program Manager bei Frost & Sullivan, hierzu: “Mit der Verbreitung dieser (Drei-Phasen-)Lösungen leistet APC einen wichtigen Beitrag für die Wettbewerbsfähigkeit aufstrebender kleiner und mittlerer Unternehmen, die mit Hilfe des Internet expandieren und große Investitionen in Netzwerk- und Storage-Technik tätigen.“


Über APC

American Power Conversion (NASDAQ: APCC) wurde 1981 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von End-to-End Infrastruktur-Verfügbarkeitslösungen. Die umfassenden Produkte und Serviceleistungen von APC sind sowohl für den Einsatz im Privatbereich als auch im Unternehmen konzipiert und verbessern die Verfügbarkeit, Handhabbarkeit und Performance sensibler Elektronik-, Netzwerk-, Kommunikations- und Industriesysteme aller Größenordungen. APC, mit Hauptsitz in West Kingston, Rhode Island (USA), meldete für das Geschäftsjahr 2002 (Stichtag 31. Dezember) einen Umsatz von 1,3 Milliarden US-Dollar. APC wird in der Fortune 1000 Liste, dem Nasdaq 100 sowie dem S&P 500 Index geführt.

Pressekontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

American Power Conversion
Anne Hoffmann
Landsberger Str. 406
D-81241 München
Tel.: (+49) 89 / 51417 – 0
Fax: (+49) 89 / 51417 – 100
www.apc.com/de


onpact AG
pr & web communication
Dr. Ulrich Wößner
Forstenrieder Allee 194
D-81476 München
Tel.: (+49) 89 / 759 003 –144
Fax: (+49) 89 / 759 003 –10
Mail: woessner@onpact.de
www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Mair, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3828 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von APC lesen:

APC | 24.10.2006

Zeitgemäßes Kultursponsoring: APC unterstützt Abschiedskonzert von Christoph Poppen

Elf Jahre lang war Christoph Poppen Chef des Münchener Kammerorchesters, jetzt verabschiedete er sich mit einer grandiosen Aufführung von Joseph Haydns „Die Schöpfung“. Mit Unterstützung des Chors des Bayerischen Rundfunks und einem hochklassig...
APC | 25.01.2006

APC stellt superleichte Universal-Laptop-Baterie vor

München, 25. Januar 2006 - American Power Conversion (Nasdaq: APCC) (APC), weltweit führender Anbieter von Lösungen zur Stromversorgung und zum Stromschutz, gibt mit der Universal Notebook Battery mit 65 Wh die Erweiterung seines preisgekrönten A...
APC | 11.01.2006

APC liefert USV für kombinierte Daten und IP-Telefonlösungen von Nortel

American Power Conversion liefert unterbrechungsfreie Stromversorgung für kombinierte Daten und IP-Telefonlösungen von Nortel Dank integrierter Power-Management-Software kann der Business Communication Manager 50 von Nortel bei Stromausfall die...