info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iSM- Institut für System-Management GmbH |

iSM wurde Finalist beim Landeswettbewerb „Unternehmer des Jahres 2011 in MV“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Rostocker Software - Spezialist iSM – Institut für System-Management GmbH kam - wie bereits im März bei der Verleihung des Innovationspreises-IT der Initiative Mittelstand auf der CeBit - nun auch beim diesjährigen Landeswettbewerb „Unternehmer des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern“ in der Kategorie „Unternehmensentwicklung“ unter die Finalisten:

Am 12. Mai 2011 fand auf einer Festveranstaltung im Ludwig-Bölkow-Haus der IHK zu Schwerin die Ehrung der Preisträger und Finalisten als “Unternehmer des Jahres” statt, die von der Jury aus mehr als 100 Vorschlägen für die Kategorien "Unternehmerpersönlichkeit und -entwicklung" sowie "Fachkräftesicherung & Familienfreundlichkeit" ausgewählt worden waren.

Gesucht wurden Unternehmen, die unabhängig von Unternehmensgröße, Rechtsform und Wirtschaftsbereich beispielgebende und positive Unternehmensentwicklungen in ihren Branchen oder Geschäftsfeldern genommen haben.

Zu den Bewertungskriterien, die vom iSM erfüllt werden mussten, um die Jury zu überzeugen und das Finale zu erreichen, zählten u.a. eine umfassende, kontinuierliche, dynamische und nachhaltige Unternehmensentwicklung, Initiativen und Maßnahmen des Managements zur Entwicklung, Konsolidierung und Erweiterung des Unternehmens, Nutzung von Geschäftschancen durch neue und innovative Konzepte und Lösungen u.v.m.).

Seit nunmehr fast 13 Jahren ist das hoch spezialisierte Unternehmen unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Gerd Rossa mit seinen IT – Sicherheitslösungen (z.B. für eine zentrale und sichere Benutzer- und Rechteverwaltung = Identity Management bzw. IdM, Single Sign-On = SSO und USB-Blocker = USBB) sowie qualifizierten Beratungs-Dienstleistungen rund um IT-Security-Themen deutschland- und europaweit erfolgreich tätig.

Träger des landesweiten und branchenübergreifenden Wettbewerbs sind das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, der Ostdeutsche Sparkassenverband, die drei Industrie- und Handelskammern, beide Handwerkskammern sowie die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommern.


Web: http://www.secu-sys.de/presse.aspx


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Müller Philipps Sohn (Tel.: 0381 / 37 573 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1728 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iSM- Institut für System-Management GmbH lesen:

iSM- Institut für System-Management GmbH | 11.11.2011

Cloud Road Show - Besuch in der Hansestadt

Cloud Computing ist nicht nur relevant für große Unternehmen, sondern für kleine und mittelständische Betriebe. Aus diesem Grund organisiert das „Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr“ noch bis Februar nächsten Jahres in elf Städten Infor...
iSM- Institut für System-Management GmbH | 07.11.2011

cologne IT summit_ - Hochrangiger IT Gipfel in Köln

Welcher normale ITK-Anwender hatte schon mal die Gelegenheit, aktuelle ITK Trends im Beisein von prominenten Führungspersönlichkeiten der Branche zu erörtern? Das Interesse rund um das Thema Cloud wird immer stärker. Somit möchte auch das colo...
iSM- Institut für System-Management GmbH | 14.09.2011

iSM präsentiert bi-Cube® anywhere - Erstmalig zu erleben auf der IT-Security-Messe it-sa 2011 in Nürnberg

Zusätzlich lädt das iSM zu einer Präsentation mit dem Titel Prognose für Identity Management: heiter bis wolkig (nomen est omen!) auf dem Forum Rot ein, das speziell das Management und die IT-Strategen adressiert. Um was geht es? WER darf WAS ...