info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH |

Koblenzer Fachtag: Ausbildungsmarketing 2.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Innovative Strategien und Maßnahmen im Ausbildungsmarketing Köln, 23. Mai 2011. Am 21.06.2011 veranstaltet die Personalwirtschaft Campus, das Weiterbildungsprogramm der Personalwirtschaft, gemeinsam mit der Fachhochschule Koblenz den Fachtag Ausbildung


Übersicht der Themenschwerpunkte ? Innovatives Ausbildungsmarketing ? Pflicht oder Kür? Prof. Dr. Christoph Beck ? ?Wissen verändert alles? ? Neue Wege m Schülermarketing Marc-Stefan Brodbeck, Leiter Recruiting & Talent Service, Deutsche Telekom AG ? Hej, hier kannst Du selbst an Deiner Karriere schrauben! Über Azubi-Aktionen und Botschafter ? Ausbildungsmarketing auf Schwedisch Beate Mini, Managerin Employer Branding, Retention & Recruitment, IKEA Deutschland GmbH ? Im Ausbildungsmarketing zählt die Kreativität und der Wille es zu tun. Innovative Wege am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens Herr Bernd Forstreuter, Geschäftsführer der Heldele GmbH und Vorstand der Heldele Stiftung ? Online-Only: Warum E-Recruiting und Online-Diagnostik für Auszubildende für Henkel die richtigen Instrumente sind und wie sie funktionieren? Dr. Loert de Riese-Meyer, Ausbildungsleiter, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf ? Ausbildungsmarketing ? Wer Anzeigen schalten muss, hat schon verloren! - Social Media und die neuen Kommunikationsformen bringen den Erfolg ? Andreas Diel, Geschäftsführer, azubister GmbH ? Online-Only: Warum E-Recruiting und Online-Diagnostik für Auszubildende für Henkel die richtigen Instrumente sind und wie sie funktionieren? Dr. Loert de Riese-Meyer, Ausbildungsleiter, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf ? Ausbildungsmarketing ? Wer Anzeigen schalten muss, hat schon verloren! - Social Media und die neuen Kommunikationsformen bringen den Erfolg ? Andreas Diel, Geschäftsführer, azubister GmbH ? Die Azubi-Geschäftsstelle als Instrument des Ausbildungsmarketings Auszubildende übernehmen Verantwortung und das ist gut so! Hermann Josef Schmitz, Ausbildungsleiter und Petra Kopp, Ausbilderin Kreissparkasse Heilbronn ? Weitere Best-practice-Beispiele im Ausbildungsmarketing und über Zusammenhänge und Vorgehensweisen Prof. Dr. Christoph Beck, University of Applied Sciences Koblenz, Direktor des Instituts für Personalmanagement & Arbeitsrecht

Ausbildungsmarketing im Wandel Wettbewerb um die besten Köpfe
Die Zukunft der Unternehmen liegt in der Ausbildung und damit beim Nachwuchs. Nicht zuletzt der demographische Wandel lässt den Wettbewerb um die richtigen Auszubildenden immer stärker werden. Es herrscht ein Kampf um die besten Köpfe. Entscheidend für ein erfolgreiches Ausbildungsmarketing sind fundierte Kenntnisse um die Bedürfnisse sowie Informations- und Kommunikationsvorlieben der Zielgruppe. Aufmerksamkeit für Ausbildungsberufe, Ausbildungsstellen und den eigenen Ausbildungsbetrieb muss dort erzeugt werden, wo sie den Nachwuchs auch erreicht. Das Internet und besonders das Web 2.0 stellen für Unternehmen nicht nur eine neue Herausforderung, sondern auch neue Möglichkeiten für eine innovative, zielgerichtete Mitarbeitergewinnung dar.

Ausbildungsmarketing 2.0 - Fachtag zu innovativen Strategien und Maßnahmen
Auf dem Koblenzer Fachtag Ausbildungsmarketing 2.0 am 21. Juni 2011 referieren Beck und andere Experten aus dem Ausbildungsmarketing über die aktuellen Trends und Entwicklungen für eine effiziente Gewinnung von Nachwuchskräften. Veranstalter sind die Personalwirtschaft Campus und die Fachhochschule Koblenz. Personalverantwortliche, Ausbildungsleiter und Mitarbeiter im Personalmarketing sowie Ausbildungsmarketing erhalten einen fundierten Überblick über modernes Ausbildungsmarketing. Anhand von gelungenen Praxisbeispielen werden innovative Maßnahmen und Instrumente vorgestellt.

Anmeldeinformationen
Preis: 695,00 Euro zzgl. MwSt
Für Abonnenten der Personalwirtschaft: 595,00 Euro zzgl. MwSt.
Ausführliches Programm und Anmeldung unter www.personalwirtschaft.de/campus.
Bei Anmeldung bis zum 20. Mai erhalten Teilnehmer den neuen Kommunikationsleitfaden Social Media im Personalmarketing kostenlos dazu.

Veranstaltungsort:
Fachhochschule Koblenz
Kunrad-Zuse-Strasse 1
56075 Koblenz






Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Nadine Eigemann
Luxemburger Str. 449
50939 Köln
presse@personalwirtschaft.de
0221 94373-7659
http://www.personalwirtschaft.de/presse


Web: http://www.Personalwirtschaft.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Eigemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 228 Wörter, 2129 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH lesen:

Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH | 09.08.2011

Personalwirtschaft Campus startet neue Veranstaltungsreihe

Überblick zur Veranstaltungsreihe der Personalwirtschaft Campus Proaktives Recruiting, 05. bis 06.10.2011 Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet das zweitägige Intensivseminar Proaktives Recruiting. In Zeiten des Fachkräftemangels gute Bew...
Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH | 04.08.2011

Personalwirtschaft veröffentlicht Personalentwicklung 2.0 - Lernen, Wissensaustausch und Talentförderung der nächsten Generation

Social Media und User Generated Content spielen in ganz unterschiedlichen Bereichen der Personalentwicklung eine Rolle. Das neue Buch Personalentwicklung 2.0 bietet Personalmanagern, Personalentwicklern und Geschäftsführern eine fundierte Übersich...
Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH | 23.08.2010

Mit effektivem Change Management Unternehmenserfolge langfristig sichern

Köln, den 23. August 2010 Früher war alles besser? Keinesfalls. Wer heute im Business auf der Stelle tritt, verpasst den Anschluss. Der Wille zu Veränderungen zeichnet erfolgreiche Unternehmen in besonderem Maße aus. Verkrustete Strukturen, veral...