info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dieleutefürkommunikation AG |

„Effizienz per Lead“ als neue Maßeinheit des Marketings

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Whitepaper Informationsverhalten von B2B-Entscheidern


IT-Anbieter gehen von überholten Kriterien bei der Beurteilung von Leadgenerierungs-Maßnahmen aus. Im Zeitalter von Social Media und Web 3.0 ist mehr drin, als das bloße Abtelefonieren potenzieller Kunden oder das breite Streuen von Mailings per Post und Web. Denn, wer seine Zielgruppen besser kennt, vermeidet blinden Aktionismus und betreibt effizientes Marketing. Dies belegt das B2B Marketing Whitepaper „Informationsverhalten von Entscheidungsträgern 2010/2011“.

Sindelfingen, 24. Mai 2011 – Um das Informationsverhalten von Entscheidern im B2B besser einschätzen zu können, haben dieleutefürkommunikation in den vergangenen Monaten weltweit 20 Studien analysieren und zusammenfassen lassen. Das Ergebnis ist ein Whitepaper, welches Marketing, Vertrieb und Geschäftsführung von B2B-Unternehmen konstruktiv bei der Zielkundenansprache hilft.

„Wir sind im Rahmen der Untersuchung darauf gestoßen, dass Unternehmen häufig von überholten Kriterien ausgehen, wenn sie Kampagnen planen“, erklärt Klemens Kappe, einer der Geschäftsführer von dieleutefürkommunikation.
„Cost per Lead“ ist noch immer die Maßeinheit, um den Erfolg von Marketingmaßnahmen zu messen. Die Studien aber zeigen: Hier werden große Chancen wirklicher Zielkundengewinnung durch zu kurz greifendes Marketing verpasst. Denn, wer nur den Bedarf durch Calls, E-Mailings oder DIN-lang-Flyer abfragt, wird auch nur einer von vielen ähnlichen Anbietern sein.

Wer dagegen das Informationsverhalten der Entscheider kennt und bereits im Vorfeld von IT-Projektinitiativen und Budgetfestlegungen auf diese zugeht, beweist nicht nur Kompetenz, sondern kann die Ausrichtung von Pflichtenheft und Buying Center zu seinen Gunsten mitgestalten. „Effizienz per Lead“ sollte künftig die neue Maßeinheit lauten, um die Chancen eines Kontakts zu bewerten.




Angaben zum Whitepaper
Für das B2B Marketing Whitepaper „Informationsverhalten von Entscheidungsträgern 2010/2011“ wurden über 20 nationale und internationale Studien zusammengetragen und ausgewertet sowie Fachliteratur und Internetquellen herangezogen. Die „Studie der Studien“ wurde im Zeitraum von August 2010 bis Januar 2011 durch die uhu360 surround marketing ag im Auftrag von dieleutefürkommunikation erstellt. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie hier: http://www.slideshare.net/dieleute/informationsverhalten-von-b2bentscheidern.
Der Link zu einem gekürzten Ansichtsexemplar lautet:
http://issuu.com/dieleute/docs/dieleute_b2b-marketing-whitepaper-2011_kurz
Das Whitepaper ist zum Preis von EUR 199,00 erhältlich.


Über dieleutefürkommunikation
dieleutefürkommunikation vereinen als inhabergeführte Kommunikationsagentur alle Marketingdisziplinen unter einem Dach. Dabei richten sich nicht nur die Themen und Inhalte, sondern auch die Kommunikationsmittel und Medien konsequent an der Zielgruppe aus. Die auf B2B-Kommunikation spezialisierte Agentur aus Sindelfingen ist in vielen Branchen präsent und entwickelt für ihre Kunden zeitgemäße Maßnahmen, die der Problemstellung und dem Informationsverhalten der Zielpersonen entsprechen. 30 fest angestellte Berater, Redakteure und Kreative betreuen seit 1995 Global Player wie SAP, IBM oder MAHLE weltweit sowie zahlreiche mittelständische Unternehmen im gesamten DACH-Raum. dieleutefürkommunikation sind Mitglied im Premiumverband AIKA.
Kontakt/Ansprechpartner: Vanessa Kitor, vkitor@dieleute.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Vanessa Kitor (Tel.: 07031/ 76 88 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 2987 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dieleutefürkommunikation AG

Deutschlands einzige Zielgruppenagentur:

dieleutefürkommunikation sind seit über 16 Jahren spezialisiert auf B2B-Kommunikation für anspruchsvolle Produkte und Leistungen. Und wir wissen: Nur wer Marktpotenziale genau kennt,kann sie wirklich ausschöpfen. Wie das geht ?

Als Marketingagentur mit redaktioneller Prägung bewegen wir uns kontinuierlich mitten in wichtigen Branchen und lukrativen Märkten. So kennen wir die Themen und Problemstellungen Ihrer Zielkunden aus erster Hand. Deshalb sind wir niemals nur auf reine Kreativkonzepte angewiesen, sondern können Konzepte und Strategien auf stets aktuellem Markt-KnowHow aufbauen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dieleutefürkommunikation AG lesen:

dieleutefürkommunikation AG | 08.11.2012

Wenn die Arbeit mehr als nur Geld wert ist

Heidelberg, November 2012 – In Zeiten von guten Umsatzprognosen bei gleichzeiti-gem Fachkräftemangel kommt im IT-Sektor dem nachhaltigen Umgang mit Mitarbei-tern eine immer größere Bedeutung zu. Corporate Social Responsibility (CSR) wird von Expe...
dieleutefürkommunikation AG | 30.10.2012

HINT AG: Die Healthcare Integration Suite von SEEBURGER ersetzt Kommunikationsserver

Bretten/Lenzburg, Oktober 2012 – Die IT in der Gesundheitsbranche ist in Bewegung. Einerseits werden bestehende Kommunikationsserver wie das eGate abgekündigt, andererseits stehen die Kliniken vor neuen Integrationsanforderungen wie eHealth-Initiat...
dieleutefürkommunikation AG | 02.10.2012

Audio-Podcasts für eine verbesserte Kommunikation im B2B

Selten ist er technisch perfekt. Dennoch findet er großen Publikumsanklang. Denn er wird für seine Authentizität geschätzt – der Podcast. Auch für das B2B-Marketing bietet die Internethördatei eine gute Möglichkeit, die eigene Zielgruppe zu e...