info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH |

Weiterbildung zu Immobilienfachwirten (IHK)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


In 18 Monaten neben dem Job zu Immobilienfachwirten (IHK) – das ermöglicht ab dem 8. Juni eine Weiterbildung bei der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Kiel. Auf dem Programm stehen dazu grundlegende Themen wie Unternehmenssteuerung und Personal sowie immobilienspezifische Inhalte wie Bauprojektmanagement, Immobilienbewirt­schaftung, Vertrieb oder die Maklertätigkeit.

Mit dem gebündelten Know-how sind die angehenden Fachwirte bestens für anspruchsvolle Aufgaben und neue Herausforderungen gerüstet: „Mit dem Abschluss können die Absolventen von der Finanzierung bis zur Vermietung in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft arbeiten“, so Harriet Auel, Niederlassungsleiterin der Wirtschaftsakademie in Kiel. Der berufsbegleitende Lehrgang bereitet auf eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel vor und kann durch Meister-BAföG gefördert werden. Voraussetzungen für die Teilnahme: Eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung sowie Berufspraxis.

Die Weiterbildung findet im Blockunterricht einmal pro Monat von Mittwoch bis Samstag jeweils von 8:15 – 15:45 Uhr statt. Weitere Informationen sind bei Melanie Schreiber von der Wirtschaftsakademie in Kiel unter Tel. (04 31) 3016 – 106, per E Mail an melanie.schreiber@wak-sh.de sowie im Internet unter www.wak-sh.de zu erhalten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Donat (Tel.: (0431) 30 16-137), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 166 Wörter, 1339 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH

Unternehmen leben vom Know-how ihrer Mitarbeiter. Die Vermittlung von Wissen für den Beruf ist Aufgabe und Auftrag der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Sie wurde 1967 gegründet und ist seit 2004 als Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH aufgestellt. Gesellschafter ist die Förderstiftung Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, die alleinig von den Industrie- und Handelskammern zu Flensburg, Kiel und Lübeck getragen wird. Als privates Dienstleistungsunternehmen mit Gemeinnützigkeitsstatus nimmt sie den Weiterbildungsauftrag der Industrie- und Handelskammern in Schleswig-Holstein wahr.






Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH lesen:

Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH | 03.11.2016

Neues Programm der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Die Bandbreite des neuen Bildungskatalogs reicht dabei von A wie Arbeitsorganisation bis Z wie Zeitmanagement. Besonders ausgeweitet hat die Akademie dabei ihr Angebot an Webinaren, wie Matthias Dütschke, Geschäftsführer der Wirtschaftsakademie Sc...
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH | 14.02.2013

Neue Vortragsreihe am Kieler Wirtschaftsgymnasium

Das Kieler Wirtschaftsgymnasium bietet unter dem Titel „Expertenwissen live“ eine neue Vortragsreihe, die allen Interessierten offen steht. Den Auftakt bildet am Mittwoch, 27. Februar, um 14:30 Uhr in der Aula der Wirtschaftsakademie Schleswig-Hols...
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH | 16.11.2012

Internationale Abschlusskonferenz des Projekts „Best Agers“ in Kiel

Vom 20. - 21. November findet in Kiel die internationale Abschlusskonferenz des EU- Projekts „Best Agers“ statt. Unter Leitung der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein startete das Projekt vor knapp drei Jahren, um gemeinsam mit Partner aus dem g...