info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marketing & Public Relations |

Kostenloses Roaming für Urlauber dank airBalticcard Mobile

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Berlin, 03.06.2011 - Auch Urlauber profitieren jetzt zum Start der Urlaubssaison von einem kostenlosen Roaming mit der airBalticcard Mobile in weltweit über 70 Ländern. ...

Berlin, 03.06.2011 - Auch Urlauber profitieren jetzt zum Start der Urlaubssaison von einem kostenlosen Roaming mit der airBalticcard Mobile in weltweit über 70 Ländern.

Egal, ob es nach Spanien, Griechenland, in die Türkei oder in eines der beliebten Fernziele wie USA oder Australien geht: Mit der airBalticcard Mobile können Urlauber ohne Vertragsbindung und ohne Roamingkosten telefonieren.

Ein einfaches Prinzip: Bei der airBalticcard Mobile handelt es sich um eine Prepaid SIM-Karte. Es gibt für die mobilen Telefongespräche weder eine feste Vertragsbindung noch monatliche Kosten oder Gesprächsaufbaugebühren.

Die Einrichtung ist kinderleicht:
Auf der Internetseite www.roaming-kostenlos.de können sich Urlauber ohne eine Vertragsbindung die Telefonkarte bestellen. Die bereits aktive Karte trifft per Post innerhalb von 48 Stunden ein und ist auch sofort einsatzbereit. Eine persönliche Registrierung oder Freischaltung ist nicht erforderlich.

Nicht nur kostenloses Roaming:
Die Kosten für abgehende Telefonate im Urlaub betragen mit der airBalticcard Mobile zum Teil gerade mal 10% im Vergleich zu den vier großen deutschen Mobilfunkanbietern. Untereinander können netzinterne Gespräche im Urlaub für gerade mal 0,27 EUR pro Minute geführt werden, unabhängig von dem Land, wo man sich gerade aufhält. Bereits ab 0,10 EUR pro Minute erreichen die Daheimgebliebenen ihre Urlauber, für die am Urlaubsort absolut keine weiteren Kosten entstehen. Ein weiterer Service sind die kostenlosen SMS-Nachrichten, die über die Website www.roaming-kostenlos.de unbegrenzt verschickt werden können.

Online können alle Verbindungs- und Abrechnungsdaten abgerufen werden. Auch das Einrichten von Gesprächslimits, z.B. für Familienmitglieder, kann individuell für jede Karte online eingerichtet werden.

Wer im Urlaub mit seinen Freunden per eMail oder Facebook kommunizieren möchte, kann den günstigen Datenservice nutzen. Dieser ist in 95 Ländern der Welt in der 3G-, EDGE- und GPRS-Technologie verfügbar. Berechnet wird lediglich das Datenvolumen der gesendeten und empfangenen Daten (in 10 KB Paketen) und nicht die Übertragungs- oder Nutzungszeit.

"Gerade im Urlaub verliert man schnell den Überblick über anfallende Mobilfunkkosten oder den Datenservice für die Internetnutzung. Bereits wenige Wochen nach dem Urlaub kommt dann per Post die große Überraschung ins Haus. Mit der airBalticcard Mobile bleibt trotz Telefonieren im Ausland die Urlaubsfreude auch danach erhalten ", so Thorsten Müller, Produktmanager airBalticcard Mobile in Deutschland.


Tarifvergleich als PDF-Download
www.airbalticcard.de/2011-06-03_Vergleich_Anbieter_Mobilfunk.pdf





Marketing & Public Relations
Christian Wiederer
Lärchenweg 2
83122 Samerberg
+49(0)1624230478

www.roaming-kostenlos.de
airbalticcard@christian-wiederer.de


Pressekontakt:
Marketing & PR
Christian Wiederer
Lärchenweg 2
83122 Samerberg - Eßbaum
airbalticcard@christian-wiederer.de
+49(0)1624230478
http://www.roaming-kostenlos.de


Web: http://www.roaming-kostenlos.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Wiederer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 3055 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Marketing & Public Relations


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marketing & Public Relations lesen:

Marketing & Public Relations | 03.09.2013

Mehr Marketing, mehr Unternehmenserfolg!

Beide Seminare geben Einblick in Wirkungsweisen und Vorgehen des Marketings. Einmal optimiert auf die Bedürfnisse von Führungskräften, zum anderen auf die von Technikern. Anhand vieler aktueller Beispiele sind Themen unter anderem Marketing im 21....
Marketing & Public Relations | 11.06.2013

Marketing für Nichtfachleute

Die Sommerakademie 2013 ist ein Grundkurs Marketing, der an 3 aufeinander folgenden Tagen Einblick in Wirkungsweisen und Vorgehen im Marketing gibt. Mit vielen aktuellen Beispielen und Diskussionen, bei maximal 10 Teilnehmern pro Termin. Themen sind ...
Marketing & Public Relations | 05.10.2011

Wenn der Kunde nicht zahlt…

Die brandneue Reinhold Würth Handwerksstudie „manufactum“ ermittelte auch in diesem Jahr die 10 erfolgreichsten Handwerksbetriebe. Herausgekommen ist, dass die Premiumbetriebe ein konsequentes Reklamationsmanagement betreiben, häufiger den eigene...