info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Internetagentur Schott |

Internetagentur Schott: Erfolgreicher Vermarktungsstart der All-in-One Lösung SATSPEED +2 Triple Play für Breitband, Digital-TV und VoIP via Satellit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eine Satellitenschüssel für alles - Highspeedsurfen: Satellitengestützter Breitbandzugang mit bis zu 10 Mbit/s im Downlink und 4 Mbit/s im Uplink - Praktisch: Digitaler TV-Empfang über Multifeed mit Single oder Mehrteilnehmer LNB - Kostengünstig: VoIP Telefon-Flatrate inklusive!

Trunstadt, 7. Juni 2011 – Die Internetagentur Schott, einer der führenden Anbieter für satellitengestützte Breitbandzugänge, meldet den erfolgreichen Installationsstart des neuen All-in-One Paketes SATSPEED +2 Triple Play. Die innovative Systemlösung bietet jetzt einen noch schnelleren, satellitengestützten Breitbandanschluss mit bis zu 10 Mbit/s im Downlink und 4 Mbit/s im Uplink. SATSPEED +2 Triple Play ermöglicht zudem den Empfang digitaler TV-Programme in SD- und HD-Qualität per Multifeed sowie Voice over IP mit Flatrate in das deutsche Festnetz inclusive- und Europa-Flatrates als Option. Die Triple Play-Lösung ist flächendeckend in ganz Deutschland verfügbar. SATSPEED-Kunden sind völlig unabhängig von leitungsgebundenen Diensten: Der Empfang von Highspeed Internet sowie TV- und Telefondiensten erfolgt über eine einzige Satellitenschüssel.
Das neue Highspeed-Internet Paket basiert auf dem satellitengestützten Breitbanddienst Tooway TM des führenden Satellitenbetreibers Eutelsat. Technische Grundlage ist jetzt der am 31. Mai in den Livebetrieb gegangene High Throughput Satellit KA-SAT von Eutelsat. Die Hochleistungskapazität des Satelliten ermöglicht in Kombination mit einer neuen Gateway-Struktur kostengünstige Breitbandzugänge von bis zu 10 Mbit/s im Downlink und 4 Mbit/s im Uplink.

Die Internetagentur Schott hat das System kontinuierlich erweitert und bietet neben Multifeed-Anlagen und effizienten Gateway-Komponenten zur Datenkompression auch Systemlösungen zur Haus- und Ortsverteilung an. Damit können über eine einzige Satellitenschüssel bis zu 24 Wohneinheiten schnell an das Highspeed-Internet aus dem All angeschlossen werden. Die Internetagentur Schott wurde von der Initiative Mittelstand anlässlich der CeBIT 2011 mit dem Produkt SATSPEED als erfolgreich qualifiziert eingestuft und zählt zu den Besten aus über 2.000 Bewerbungen. Auch wurde die Internetagentur Schott wiederholt zum Eco Award 2011 nominiert und zählt bereits jetzt zu den drei besten ISP Deutschlands.
„Die Phase der Vorvermarktung verlief äußerst erfolgreich. Wir freuen uns, dass wir nach dem Start des Livebetriebs von KA-SAT unsere zahlreichen Kunden jetzt sofort mit diesem satellitengestützten Breitbanddienst der nächsten Generation versorgen können“, erklärte Stephan Schott von der Internertagentur Schott. „Schon jetzt verzeichnen wir eine signifikante Nachfrage nach Tarifen mit hohen Upload-Raten, um den Bedarf der Endkunden bei Cloudcomputing und Social Media-Aktivitäten zu befriedigen. Absolutes Highlight ist zudem unsere Multifeed-Lösung, die wir als derzeit einziger Distributor für den zusätzlichen Empfang von Digital-TV über die Satellitenantenne anbieten“, so Schott abschließend.

Internetagentur Schott
Die Internetagentur Schott aus dem fränkischen Trunstadt gehört mit ihren Diensten und Produkten seit über zehn Jahren zu den Pionieren und Spezialisten für Internetzugänge via Satellit in Deutschland und auch in Europa. Das Unternehmen bietet mit Partnern wie Eutelsat für Endverbraucher, semi-professionelle Nutzer sowie Unternehmen und große Organisationen maßgeschneiderte Breitbandzugangslösungen in mit entsprechenden terrestrischen Infrastrukturen un- und unterversorgten Regionen. Schott optimiert die Dienste durch eigene Gateways sowie attraktive Zusatzleistungen wie Voice-over-IP, Multifeed-Empfang und umfangreiche Serviceleistungen für den Endkunden. www.satspeed.de

Pressekontakt:
Daniel Steinlein
Internetagentur Schott GmbH
Cent-Hoheneichstraße 11
D-96191 Trunstadt
T: +49 (0) 9503/5044060
E-Mail: d.steinlein@satspeed.de
www.satspeed.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Crump, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 439 Wörter, 3670 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Internetagentur Schott


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Internetagentur Schott lesen:

Internetagentur Schott | 28.03.2011

K1 Electronic und Internetagentur Schott schließen Vertriebspartnerschaft für satellitengestützten Breitbanddienst SATSPEED

Trunstadt, Münster 28. März 2011 – Wichtiger Impuls für die flächendeckende Breitbandversorgung in Deutschland: Die Internetagentur Schott verstärkt den Vertrieb ihres satellitengestützten Breitbanddienstes SATSPEED und hat jetzt mit K1 Elect...
Internetagentur Schott | 21.03.2011

Internetagentur Schott beim Innovationspreis-IT 2011 einer der Besten

Trunstadt, Hannover, 21. März 2011 – Die Internetagentur Schott, langjähriger Pionier satellitengestützter Breitbanddienste, gehört zu den Besten in der Kategorie „Telekommunikation“ beim Innovationspreis IT 2011. Der Spezialist für Internet ...
Internetagentur Schott | 21.02.2011