info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Laetus GmbH |

Erfolgreiche Gespräche mit Top-Entscheidern: interpack ein großer Erfolg für Laetus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Alsbach-Hähnlein, 08. Juni 2011 - Produktsicherheit war eines der wichtigsten Themen der diesjährigen interpack. Davon profitiert hat die Firma Laetus, Weltmarktführer auf dem Gebiet der GMP konformen Packmittelkontrolle. Zahlreiche Entscheider aus dem Top-Management besuchten den Laetus-Messestand, führten intensive Gespräche und zeigten konkretes Interesse an den Produkten. Das Unternehmen erwartet daher ein lukratives Nachmessegeschäft und sieht den positiven konjunkturellen Trend bestätigt.

Alsbach-Hähnlein, 08. Juni 2011 - Produktsicherheit war eines der wichtigsten Themen der diesjährigen interpack. Davon profitiert hat die Firma Laetus, Weltmarktführer auf dem Gebiet der GMP konformen Packmittelkontrolle. Zahlreiche Entscheider aus dem Top-Management besuchten den Laetus-Messestand, führten intensive Gespräche und zeigten konkretes Interesse an den Produkten. Das Unternehmen erwartet daher ein lukratives Nachmessegeschäft und sieht den positiven konjunkturellen Trend bestätigt.

Laetus gehört zur Coesia-Gruppe und präsentierte sich auf der diesjährigen interpack erstmals auf dem Gemeinschaftsstand des Konzerns, einem der größten der Messe. Zehn Firmen der Unternehmensgruppe zeigten auf mehr als 2000 Quadratmetern 26 Maschinen und Geräte. Die starke Präsenz kam sehr gut an und erleichterte den Kontakt mit potenziellen Kunden.

Produktsicherheit und -qualität sind insbesondere für die Pharmaindustrie unerlässlich. Die aktuellen Innovationen von Laetus, "POLYPHEM wt 3D" und "INSPECT wt goes colour", stießen hier auf große Aufmerksamkeit. Das Blisterprüfsystem POLYPHEM wt 3D verbessert durch den Einsatz von 3D-Technik die pharmazeutische Qualitätskontrolle. Die 3D-Analyse erfolgt mithilfe von zwei integrierten Kameras und vereinfacht die Erkennung von Oberflächenfehlern auf Tabletten.

Mit dem multifunktionalen Kamerasystem INSPECT wt präsentierte Laetus ein flexibles System zur Prüfung von Qualitätsmerkmalen auf Pharmaverpackungen, das auch farbige Objekte mit hoher Präzision verifiziert. Durch die optimierte Leseleistung können verschiedene Leseabstände, leichte Verschmutzungen auf der Verpackung sowie Vibrationen oder zu schnelle Bewegungen beim Durchlauf ausgeglichen werden.

Das Thema Track and Trace gewinnt weiter an Bedeutung, denn mit der Globalisierung wächst die Komplexität der Versorgungskette und die Rückverfolgbarkeit von Produkten wird immer wichtiger. Stark nachgefragt war deshalb die sehr kompakte Lösung PrintSpectTTS@MV-50, die sich optimal für die präzise serielle Bedruckung und Prüfung von Pharma-Faltschachteln eignet. Für die kleine und extrem raumsparende Lösung interessierten sich insbesondere Kunden aus dem asiatischen Raum.

Großer Beliebtheit erfreute sich auch das Kamerasystem SmartSpect. Die Stand-alone-Lösung wird gezielt mit einzelnen Features aus dem Leistungsportfolio der bewährten Prüfsysteme INSPECT und POLYPHEM ausgestattet. Dadurch ermöglicht SmartSpect die kosteneffiziente Umsetzung von schlanken, individuellen Lösungen in der Qualitätskontrolle.

Viele Fachbesucher begeisterten sich für die Kamera COCAM wt. Sie überzeugt mit kompaktem Design und kann auch bei schnellen Durchläufen in Echtzeit alle gängigen Markierungsverfahren wie 2-D-Stapel- und Strichcodes lesen, codieren und verifizieren. In das Laetus Web-Technology-Netzwerk eingebunden, ist sie optimal für den Einsatz in automatisierten Prozessen geeignet.

Bildunterschrift: Innovativ, effektiv und stark nachgefragt: Laetus PrintSpectTTS@MV-50



Laetus GmbH
Monika Hartz
Sandwiesenstraße 27
64665 Alsbach-Hähnlein
06257-5009-263

www.laetus.com
monika.hartz@laetus.com


Pressekontakt:
Faktum GmbH
Sonja B. Reber
Friedrich-Ebert-Anlage 27
69117 Heidelberg
s.reber@faktum-kommunikation.de
0622145890
http://www.faktum-kommunikation.de


Web: http://www.laetus.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja B. Reber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3366 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Laetus GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Laetus GmbH lesen:

Laetus GmbH | 14.01.2011

Zwei sehen mehr als eine

Die maßgebliche Steigerung der Erkennungsleistung wird durch zwei nebeneinander angebrachte Farbkameras erreicht, die den gleichen Prüfbereich abdecken wie zuvor eine einzige Kamera. Jede der beiden 5-Megapixel-Kameras nimmt eine Hälfte des Prüfb...
Laetus GmbH | 10.11.2010

Smarte Einzellösung

Alsbach-Hähnlein, 09. November 2010. Für Anwendungen in der Pharma-Verpackungskontrolle, in denen nur bestimmte Prüfleistungen nötig sind, hat Laetus das Kamerasystem SmartSpect entwickelt. Die Stand-alone-Lösung wird gezielt mit einzelnen Featu...
Laetus GmbH | 20.08.2010

INSPECT goes colour!

Alsbach-Hähnlein, 20.08.2010. Laetus hat das multifunktionale Kamerasystem INSPECT wt entscheidend weiterentwickelt. Die inlinetaugliche Applikation zur Prüfung von Pharmaprodukten kann nun auch farbige Objekte verifizieren. Zudem wurde die Leselei...