info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IHK Frankfurt am Main |

Wirtschaftsjunioren bieten Hilfe beim Businessplan

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Frankfurt am Main, 17.02.05. Die Idee ist so einfach wie effektiv: Statt auf sich alleine gestellt zu starten, können Gründer und junge Unternehmer jetzt bei der Erstellung ihres Businessplans auf Unterstützung von Experten zurückgreifen. Möglich macht es der Workshop „Businessplan-Training“ der Wirtschaftsjunioren bei der IHK Frankfurt am Main.

Für viele erfolgreiche Manager ist es eine Selbstverständlichkeit, sich coachen zu lassen. Untersuchungen haben gezeigt, dass gerade der Unternehmernachwuchs beim Aufbau des Unternehmens professionelle Unterstützung dringend gebrauchen könnte. Doch in der Gründungsphase fehlt dazu in den meisten Fällen das Geld. Hier setzt das Businessplan-Training an.

In einem 2-tägigen Crash-Kurs trainieren Gründer unter Anleitung von Experten die Erstellung einen Businessplans und simulieren das Bankgespräch. Ziel ist es, von der Bank eine Finanzierung durch staatliche Fördermittel zu erhalten.

Das Businessplan-Training findet am 25./26.02.05 in der IHK Frankfurt am Main statt. Weitere Informationen unter www.wj-frankfurt.de/termine.

Über die Wirtschaftsjunioren:
Die Wirtschaftsjunioren sind Deutschlands größter Verband junger Unternehmer und Führungskräfte. Deutschlandweit haben sich mehr als 10.000 Menschen unter 40 Jahren aus allen Bereichen der Wirtschaft zusammengeschlossen. Die Wirtschaftsjunioren engagieren sich ehrenamtlich für die Weiterentwicklung von Führungsqualitäten, die Bildung von nationalen und internationalen Netzwerken, die Förderung von Existenzgründern und jungen Unternehmern und ein gesellschaftliches Engagement für die Stadt und Region.

Ansprechpartner:
Mireille-Gaby Siebert, Projektleiterin Businessplan-Training,
Tel. 0177 – 23 900 12, E-Mail: m.siebert@wj-frankfurt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mireille-Gaby Siebert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 211 Wörter, 1800 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema