info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Acrys Consult GmbH & Co. KG |

Einstellungssache – erstes „BPM-Assessment für Finanzdienstleister“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frankfurt/Köln, 21. Februar 2005. Am 7. April 2005 findet in Frankfurt am Main das erste und bislang einzigartige „BPM-Assessment für Finanzdienstleister – Softwaregestütztes Business Process Management in der praktischen Umsetzung“ statt. Die von der Frankfurter Acrys Consult GmbH & Co. KG und dem Kölner Kompetenzzentrum für Geschäftsmanagement initiierte Fachtagung richtet sich an Entscheider, Organisatoren sowie Prozess- und IT-Verantwortliche in Finanzdienstleistungsunternehmen. Im Fokus der Veranstaltung steht der Einsatz gezielter Geschäftsprozessmanagement- und Sourcing-Strategien bei Banken und Versicherungen. Neben Fachvorträgen renommierter Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft stellen Software-Simulationen repräsentativer Geschäftsprozesse den Praxisbezug her.

Die Branche befindet sich im Umbruch. Sinkende Erträge in Kerngeschäftsfeldern, suboptimale Kostenstrukturen, hohe Kreditrisiken und geänderte gesetzliche Bestimmungen stellen die Unternehmen vor hohe Herausforderungen. Wissenschaftler und Analysten sind sich einig, dass nur die Verankerung des Prozess-Ansatzes zu einer nachhaltigen Effizienzsteigerung bei den Finanzinstituten führen kann. Softwaregestütztes Business Process Management (BPM) wird daher zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor.

Obgleich die fachlichen und persönlichen Qualitäten zukünftiger Mitarbeiter längst eingehend geprüft werden, treffen viele Unternehmen die Entscheidung für weitreichende IT-Investitionen noch immer nach dem Zufallsprinzip. Im Rahmen des „BPM-Assessment für Finanzdienstleister“ wird das Assessment-Center – adäquates Instrument der Personalentwicklung – erstmals als Auswahlverfahren für Software-Anbieter genutzt. Dieser Methoden-Ansatz erlaubt, verschiedene Business-Process-Management-Lösungen systematisch zu vergleichen und ihre Flexibilität hinsichtlich individueller Organisationsprozesse zu testen.

Am Beispiel von vier Fallstudien stellen ausgewählte BPM-Anbieter – mit Referenzen im Finanzdienstleistungssektor – ihre Lösungen vor und bilden mit Hilfe von Teilprozess-Simulationen die Steuerung branchenrelevanter Unternehmensabläufe ab. Neben prozessgesteuertem Kunden-, Beschwerde- oder Ordermanagement runden Einblicke in die Kreditentscheidung und das Avalgeschäft das Programm ab. Dem Auswahlverfahren des BPM-Assessment unterziehen sich die CARNOT AG, die COSA GmbH, die GFT Solutions GmbH, die Pallas Athena GmbH sowie die S1 Deutschland GmbH.

Jürgen Rebouillon, ehemaliges Vorstandsmitglied der Credit Suisse First Boston AG, referiert über Status, Möglichkeiten und Grenzen des Sourcing in der Finanzindustrie. Prof. Dr. Zbynek Sokolovsky von der Technischen Universität Darmstadt überträgt in seinem Vortrag die BPM-Erfahrungen der Industrie auf den Finanzdienstleistungssektor.

Die Fachtagung findet am Donnerstag, den 7. April 2005, im Japan Center in Frankfurt am Main statt.

Informationsmaterialien und Anmeldeunterlagen können bei der Acrys Consult GmbH & Co. KG oder unter www.acrys.com angefordert werden.

Über die Acrys Consult GmbH & Co. KG
Acrys Consult ist Beratungs- und Lösungspartner bei zahlreichen betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und technologischen Fragestellungen. Zu den Mandanten in Europa und USA zählen namhafte Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und Dienstleistung. Seit 1998 betreute Acrys Consult über 30 Mandanten in über 200 erfolgreichen Projekten. An den Standorten Frankfurt/Main, Zug (Schweiz) und New York (USA) verfügt das Unternehmen über 40 Experten. Jahrzehntelange Erfahrung der Gründungsmitglieder, des Managements und der Experten gewährleisten "experienced consulting". Zu den Geschäftsbereichen zählt u.a. auch der Themenkomplex Geschäftsprozessmanagement.

Über das Kompetenzzentrum für Geschäftsprozessmanagement
Das Kompetenzzentrum für Geschäftsprozessmanagement ist ein auf BPM spezialisiertes Beratungsunternehmen. Als Wegbereiter für die erfolgreiche Umsetzung von unternehmerischen Chancen berät das Kompetenzzentrum seine Mandanten im Kontext Geschäftsprozessmanagement in allen Fragen der Betriebswirtschaft, Organisation, Informationsverarbeitung und Technologie. Neben hoher Methodenkompetenz, technologischem Know-how und langjähriger Beratungserfahrung liegt die Stärke des Unternehmens besonders in der interdisziplinären Arbeitsweise der Projektteams.

Kontakt Acrys Consult GmbH & Co. KG
Andreas Kullmann
Untermainkai 29-30
D-60329 Frankfurt am Main

T +49-69-244506-0
F: +49-69-244506-50
andreas.kullmann@acrys.COM
http://www.acrys.com

Kontakt Kompetenzzentrum für Geschäftsprozessmanagement
Sven Schnägelberger
Meinerzhagerstr.3 D-51069 Köln

T +49-221-6085529
sc@prozessmanagement-news.de
http://www.prozessmanagement-news.de

Kontakt Presse
Ina Gross-Bajohr
Text & PR
Aachener Straße 457
D-50933 Köln

T +49-221-2826455
F +49-221-3107204
inagross@web.de




Web: http://www.acrys.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ina Gross-Bajohr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 515 Wörter, 4279 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Acrys Consult GmbH & Co. KG lesen:

Acrys Consult GmbH & Co. KG | 23.03.2007

Prozess-Steuerung hat auch 2007 Priorität

Mit 185 teilnehmenden Unternehmen konnte die Resonanz gegenüber 2005 noch gesteigert werden. 59 Teilnehmer stammen aus dem Finanzdienstleistungssektor (49 Unternehmen aus Deutschland, 5 aus Österreich, 2 aus Luxemburg und 3 aus der Schweiz) und st...
Acrys Consult GmbH & Co. KG | 22.08.2006

Europäischer ABS-Markt steuert neues Rekordjahr an

Frankfurt, 22.08.2006 - Nach Angaben des European Securitization Forum (ESF) haben hauptsächlich private (RMBS, 30,0% Wachstum) und gewerbliche Hypothekenverbriefungen (CMBS, 16,6% Wachstum) und sogenannte Collateral Debt Obligations (CDO, 61,0% Wa...
Acrys Consult GmbH & Co. KG | 20.06.2006

Der Verbriefungsmarkt wächst in 2006 weiter

Frankfurt, 20.06.2006 - Nach Angaben des European Securitization Forum wird dieses substanzielle Wachstum getragen durch die anhaltend engen Refinanzierungsmargen. Allerdings gilt es für eine verbesserte EU-weite Integration des Hypotheken-Refinanzi...