info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Raritan Deutschland GmbH |

Neu bei Raritan: Energiemanagementsoftware Power IQ 3.0 mit konfigurierbarer Benutzeroberfläche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Nicht nutzbare Stromkapazitäten in Echtzeit erkennen


Essen, 14. Juni 2011 – Der Power Management-Experte Raritan (www.raritan.de) hat die Benutzeroberfläche seiner Energieverwaltungssoftware Power IQ 3.0 optimiert und mit neuen Tools sowie Messinstrumenten ausgestattet. Ab sofort haben Rechenzentrumsbetreiber die Möglichkeit, die Bedienoberfläche an ihre individuellen Anforderungen anzupassen, sodass sie stets mit einem Blick über die für sie relevanten Messwerte informiert sind. Neu ist zudem die Echtzeit-Kapazitätsprognose, die nicht nutzbare Stromverbräuche erkennt.

Mittels Power IQ können RZ-Manager für sie wichtige Details leicht einsehen – von Energieverbrauchsinformationen eines speziellen Server-Racks über Temperaturmesswerte vom Kaltgang/Warmgang bis hin zu Vorhersagen für den nötigen Energiebedarf von Rechenzentren. Das Tool bildet die zur Verfügung stehende Kapazität auf jedem Level ab: dem gesamten Rechenzentrum, Etagen, Raum, Reihe oder Rack. Darüber hinaus misst es in Echtzeit Energieverbrauch und –kosten, den CO2-Ausstoß („Carbon Footprint“) sowie weitere thermische Umgebungsparameter.

Individuell informiert

Die komplexen Informationen bereitet Power IQ in übersichtlichen Berichten, Diagrammen, thermischen Grafiken und Karten auf. Zu den Schlüsselfunktionen der Benutzeroberfläche zählen die individuelle Layout- und Größenanpassung, Trend- und Prognosediagramme sowie Zustand- und Ereignis-Status. Außerdem ist ein Slide-Show-Modus mit Echtzeitaktualisierung integriert. Daneben können RZ-Manager nun auch Videos, Bilder und Wetterdienst-Widgets in die Steuerungsoberfläche einbetten.

„Die Tools von Power IQ 3.0 ermöglichen es einer bedeutend größeren Gruppe von Benutzern, nützliche Rechenzentrumsinformationen einzusehen und darauf zuzugreifen“, erklärt Burkhard Weßler, Geschäftsführer Raritan Deutschland GmbH. „Die Benutzeroberfläche lässt sich gemäß individueller Wünsche an die Berichterstattung konfigurieren. Wir möchten den Kunden ermöglichen, ihr Dashboard individuell einzurichten, damit sie unkompliziert jederzeit auf die gewünschte Information zugreifen können. Beispielsweise eignet sich die Oberfläche zur Anzeige auf großen Monitoren, um einen NOC-Bereich zu schaffen. Sie lässt sich aber auch hervorragend auf Lobby-Anzeigen-Screens für Kunden verwenden, um ein gewisses Energiebewusstsein für eine Rechenzentrumsumgebung zu wecken.“

Key-Features von Power IQ 3.0 im Überblick:
- Echtzeit-Kapazitätsprognose
- konfigurierbares Layout und Größe
- übersichtliche Trend- und Vorhersage-Diagramme
- Health- und Event-Status
- Slide-Show-Modus mit Echtzeitaktualisierung
- Videos, Bilder und Wetterdienst-Widgets im Dashboard integrierbar
Weitere Informationen unter www.raritan.de.
Informationen zu Raritan
Die Raritan Deutschland GmbH mit Sitz in Essen ist Hersteller und Anbieter in den Bereichen Power Management, sicheres Infrastrukturmanagement, KVM und serielle Lösungen für Rechenzentren jeder Größe. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden von der Planung über die Integration bis zum Betrieb. Seinen Hauptsitz hat Raritan in Sommerset/New Jersey mit weltweit 38 Niederlassungen. Zu den intelligenten Power Management-Lösungen zählen die Produktfamilie „Dominion PX“ mit hunderten Modellen für jede Anforderung sowie Power IQ – eine intuitive Software zur Datenauswertung über ein zentrales Web-Interface. IT-Administratoren und Facility Manager können mit diesen Lösungen Stromverbrauch sowie Stromzufuhr am Rack überwachen und uneingeschränkt steuern. Zum Produktangebot zählen außerdem Geräte für den KVM-over-IP- oder Serial-over-IP-Zugriff sowie leistungsfähige Echtzeit-Managementsoftware für Rechenzentren. Die mehrfach ausgezeichneten Raritan Power- und Access&Control-Produkte tragen maßgeblich dazu bei, dass die Produktivität in Rechenzentren gesteigert und Geschäftsprozesse in einzelnen Niederlassungen erweitert werden. Die Raritan Deutschland GmbH ist Mitglied im Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) und dort im Green-IT-Anbieterverzeichnis gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter www.raritan.de

Weitere Informationen:
Raritan Deutschland GmbH
Lichtstraße 2
D-45127 Essen

Ansprechpartner:
Burkhard Weßler
Tel.: +49 (0)201 747 98-0
Fax: +49 (0)201 747 98-50
E-Mail: burkhard.wessler@raritan.com
www.raritan.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Olaf Heckmann
Marius Schenkelberg
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: oh@sprengel-pr.com
ms@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 447 Wörter, 4152 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Raritan Deutschland GmbH lesen:

Raritan Deutschland GmbH | 10.12.2013

Neue Raritan Software-Releases tunen das Data Center-Infrastruktur-Management

Essen, 10.12.2013 - RZ-Experte Raritan bringt das Data Center-Infrastruktur-Management (DCIM) auf eine neue Stufe: Optimierte Tools helfen Administratoren, mehr Informationen und einen tieferen Einblick in ihre Infrastrukturen und IT-Ressourcen zu er...
Raritan Deutschland GmbH | 31.10.2013

Raritan bringt Farbe ins Rechenzentrum: Bunte PDUs sorgen im Rack für bessere Übersicht

Essen, 31.10.2013 - Mehr als 90 % aller Rechenzentren hatten in den vergangenen zwei Jahren mindestens einen ungeplanten Ausfall. Dies geht aus einer Studie des IT-Marktforschungsunternehmens Ponemon Institute hervor. Diese Ausfälle seien praktisch ...
Raritan Deutschland GmbH | 17.10.2013

"Rechenzentrum 360° - Effizienz durch Integration": Raritan tourt mit Roadshow durch Deutschland

Essen, 17.10.2013 - Da nur wenige Data Center in Deutschland unter optimalen geografischen und baulichen Bedingungen errichtet werden, ist Planung für einen effizienten und hochsicheren Betrieb immens wichtig. Data Center-Experte Raritan zeigt in se...