info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Business Consulting Saxony |

Genie Soft und BCS präsentieren führende Backup-Lösung auf der CeBIT 2005

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der jordanische Backup-Software Hersteller Genie-Soft Corp. und die
deutsche BCS - Dr. Jürgen Pitschke präsentieren die Backup-Lösung Genie
Backup Manager auf der CeBIT 2005.
Neben den aktuellen Versionen von Genie Backup Manager Professional
und Genie Backup Manager Home wird ein Preview der neuen Version 6.0
vorgestellt. Ziel ist es, insbesondere den mobilen Nutzer mit neuen
Funktionen zu unterstützen.
Genie Backup Manager ist eine Lösung, die dem großen Bedarf an
nutzerfreundlicher Backupsoftware im privaten Bereich wie auch im
Unternehmen Rechnung trägt. Dabei können nicht nur Dateien und
Verzeichnisse, sondern auch Emails, Email-Einstellungen, die Registry oder
andere Systemeinstellungen gesichert werden. Es werden alle bekannten
Speichergeräte, wie DVD/CD, Bandlaufwerke, Festplatten, ftp, NAS bis zu SAN unterstützt.

Zur Gewährleistung der wachsenden Sicherheitsanforderungen unterstützt
Genie Backup Manager die Verschlüsselung der Backups. Die
Katalogisierung der Backups, die Möglichkeit der Automatisierung oder die Nutzung von Skripten um gesamte Anwendungen zu sichern machen Genie
Backup Manager zu einer anwenderfreundlichen und leistungsfähigen Lösung.

Genie Backup Manager Home Edition unterstützt Windows 98 (Second
Edition) , Windows Me, Windows 2000 (Professional), NT 4 (Workstation mit
SP6), und Windows XP (Home Edition/Professional).

Für den Einsatz in Unternehmen steht Genie Backup Manager Professional
unter anderem für Windows 2000 Server, Windows XP oder Windows Server
2003 zur Verfügung.

Genie-Soft ist ein führender Hersteller von Backup-Lösungen und hat seinen Sitz in Amman, Jordanien. Genie Soft wurde 2001 von Muayyad Shehadeh
gegründet. Die benutzerfreundliche Backup-Software von Genie-Soft hat
bereits viele Anwender weltweit gewonnen.

Mehr Informationen zu Genie-Soft finden Sie auf www.genie-soft.com .
BCS – Dr. Jürgen Pitschke ist ein europaweit tätiges Softwarehaus. BCS
versteht sich als Partner international tätiger Softwarehersteller, die ihre
Lösungen in Europa anbieten. Neben dem Vertrieb führender Lösungen sind
Beratung und Service wichtiger Bestandteil des Leistungsangebotes.
Mehr Informationen über BCS finden Sie auf www.sw-products.de und auf
www.geniesoft.de .


Web: http://www.geniesoft.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, kathrin naumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2304 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Business Consulting Saxony lesen:

Business Consulting Saxony | 05.05.2006

Ilient Ltd. gibt Help Desk Software SysAid 3.1.3 frei

Die Verfügbarkeit der Version 3.1.3 der Help Desk Software SysAid geben die israelische Firma Ilient Ltd. und die sächsische BCS – Dr. Jürgen Pitschke bekannt. Neben Fehlerkorrekturen wurden wichtige neue Funktionen in die ab sofort verfügbar...
Business Consulting Saxony | 22.02.2006

BCS und Visual Paradigm geben Verfügbarkeit der Visual Paradigm Suite 2.2 bekannt

Die deutsche BCS – Dr. Jürgen Pitschke und die in Hong Kong beheimatete Visual Paradigm geben die Freigabe der Version 2.2 der bekannten Visual Paradigm Suite bekannt. Visual Paradigm Suite 2.2 umfasst neben den bisherigen Anwendungen Visual Pa...
Business Consulting Saxony | 31.01.2006

BCS erweitert Angebot mit den Lösungen von Altima Technologies, In

NetZoom, die Software Lösung von Altima Technologies, bietet eine umfangreiche Bibliothek und Datenbank von Formen und Schablonen für das Erstellen von Netzwerkdokumentationen und Präsentationen insbesondere für Microsoft Visio aber auch für an...