info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schott Relations GmbH |

Branding: einprägsames Key-Visual für Engineeringleistungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Für ihren Kunden IPS International Packaging Systems GmbH, Spezialist für Verpackungsanlagen, konzipierte und gestaltete die Stuttgarter Kommunikationsagentur Schott Relations GmbH eine neue, aufmerksamkeitsstarke Bildmarke für die fünf Geschäftsbereiche


Für ihren Kunden IPS International Packaging Systems GmbH, Spezialist für Verpackungsanlagen, konzipierte und gestaltete die Stuttgarter Kommunikationsagentur Schott Relations GmbH eine neue, aufmerksamkeitsstarke Bildmarke für die fünf Geschäftsbereiche des Unternehmens. Durch ihre frischen, für die Branche untypischen Farben erweist sich die Grafik als besonders aufmerksamkeitsstark.

Zur wichtigsten Branchenmesse des Jahres, der interpack 2011, führte der Spezialist für Verpackungsanlagen IPS International Packaging Systems GmbH, Crailsheim, eine neue Bildmarke für seine fünf Geschäftsfelder ein. Die von der Stuttgarter Kommunikationsagentur Schott Relations GmbH konzipierte und gestaltete Grafik steht als Zeichen für das optimale Ganze an Leistungen rund um Produktions- und Verpackungsprozesse. Bereits seit über 30 Jahren betreut Schott Relations das Tochterunternehmen der Gerhard Schubert GmbH.

Mut zum Außergewöhnlichen zahlt sich aus: durch ihre frischen, für die Branche untypischen Farben erweist sich die Grafik als besonders aufmerksamkeitsstark. Jedes Farbfeld steht für ein frei wählbares Leistungsangebot: Engineering Consulting, Project Management, Life Cycle Partnering, Line Optimisation oder General Contracting. Wie die verschiedenen Leistungsbereiche für die Kunden sind auch alle fünf Farbfelder als einzelne Zeichen abrufbar und besitzen durch Form und Farbgebung eine Alleinstellung. Die Verknüpfung von Zeichen und Geschäftsfeld erfolgt einerseits durch eine Beschriftung andererseits durch die wiederkehrende Darstellung der Einzelkomponenten - also ein Farbfeld plus Geschäftsbereich - in den verschiedensten Medien. Im Gesamtbild erinnern die Farbfelder gewollt an Puzzleteile und visualisieren das Credo des Unternehmens: für seine Kunden immer die optimale Gesamtlösung im Blick zu behalten.

Mehr Informationen: www.schott-relations.com



Schott Relations GmbH
Petra Kerstan
Lindenspürstr. 22
70176 Stuttgart
petra.kerstan@schott-relations.com
0711 164 46 43
http://www.schott-relations.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Kerstan, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1672 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schott Relations GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schott Relations GmbH lesen:

Schott Relations GmbH | 29.06.2011

Verpackungsdesign schafft neue Potentiale

Wie ein Alltagsprodukt in Gestalt eines Allzweckstaubsaugers wirkungsvoll differenziert werden kann, hat Markenwerke, seit Anfang des Jahres Unit für Markenarbeit und Markendesign der Schott Relations GmbH, Stuttgart, gezeigt. Der Auftrag der E...