info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Attachmate Germany GmbH |

Attachmate Luminet 4.2 spürt Betrugsdelikte auf und vereinfacht Compliance-Audits

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neues FIPS-Modul und Dashboard-Erweiterungen im Investigation Center tragen dazu bei, Daten zu schützen, Compliance herzustellen und Insiderdelikte zu unterbinden


Neues FIPS-Modul und Dashboard-Erweiterungen im Investigation Center tragen dazu bei, Daten zu schützen, Compliance herzustellen und Insiderdelikte zu unterbinden München, 29. Juni 2011 - Attachmate Corporation gibt die Verfügbarkeit von Attachmate® Luminet? 4. ...

München, 29. Juni 2011 - Attachmate Corporation gibt die Verfügbarkeit von Attachmate® Luminet? 4.2 bekannt, einer führenden Enterprise-Fraud-Management-Lösung. Luminet unterstützt Unternehmen dabei, Insiderdelikte und Datenmissbrauch zu unterbinden. Die Lösung deckt Benutzeraktivitäten anwendungsübergreifend auf und analysiert in Echtzeit Risiken, um verdächtige Aktivitätsmuster zu verfolgen und um aus den gewonnenen Daten aussagekräftige Informationen zu gewinnen. Die neueste Version von Luminet kann wahlweise mit einem neuen Kryptographiemodul betrieben werden, das nach FIPS 140-2 validiert ist (Federal Information Processing Standard) und damit Anforderungen der US-Bundesregierung erfüllt. Weitere Neuerungen umfassen Verbesserungen an den Modulen 'Investigation Center' und 'Case Manager' sowie ein Dashboard und Funktionen zur Betrugsanalyse. Diese ermöglichen es Unternehmen und Organisationen, die Vertraulichkeit sensibler Daten zu schützen, den Audit-Prozess zu vereinfachen und die Compliance mit aufsichtsrechtlichen Vorgaben herzustellen.

Die Zunahme von Betrugsdelikten - beispielsweise der jüngste Vorfall mit Epsilon - gefährdet Unternehmensdaten heute mehr denn je. Die dringende Notwendigkeit, Daten zu schützen und Insiderdelikte zu unterbinden, hat zu einem rasanten Wachstum des EFM-Markts (Enterprise Fraud Management) beigetragen. Viele heute angebotene Lösungen konzentrieren sich allerdings auf Technologien der ersten Generation. Diese schützen Daten auf einer übergeordneten Ebene - also nicht auf der Anwendungsebene, auf der die Daten dem größten Risiko ausgesetzt sind. Bei diesem herkömmlichen Ansatz bleibt Unternehmen oft nichts anderes übrig, als auf Bedrohungen zu reagieren, lange nachdem sich der Vorfall ereignet hat. Das wegweisende Konzept von Luminet trägt dazu bei, Risiken und Aktivitäten frühzeitig zu erkennen, um Bedrohungen zu vermeiden, bevor sie auftreten. Luminet 4.2 unterstützt Anwender zudem bei der Vorbereitung von Audits und bei der Herstellung von Compliance.

Der kürzlich von Gartner veröffentlichte MarketScope-Report 'Enterprise Fraud and Misuse Management' analysiert die aktuelle EFM-Landschaft, die Hauptfaktoren für den Einsatz entsprechender Softwarelösungen und das aktuelle Angebot an derartigen Lösungen. Der Report ist unter folgendem Link abrufbar: http://www.attachmate.com/info/Gartner-EFM/bridge-pr.htm

Während die meisten Organisationen in robuste Sicherheitstechnologien zum Schutz vor Angriffen von außen investieren, kämpfen viele immer noch darum, sich gegen eine noch größere Bedrohung von innen zu schützen. Je komplexer das Aufspüren von Insiderdelikten wird und je höher die Auflagen von Aufsichtsbehörden und Regulierungsstellen werden, umso sorgfältiger müssen Unternehmen ihre sensiblen Daten schützen und in der Lage sein, Verstöße ihrer Mitarbeiter hieb- und stichfest nachzuweisen.

Hierzu konzentriert sich Attachmate Luminet auf die folgenden drei Bereiche:
* Insiderdelikte und Datenmissbrauch unterbinden
Die meisten Verstöße gehen auf das Konto von Mitarbeitern in Vertrauensstellungen. Dabei kann es sich um absichtliche oder irrtümliche Verstöße handeln. Mit Luminet fällt Unternehmen die Unterscheidung leicht.

* Erfüllung von Compliance-Richtlinien
Mit Luminet können Unternehmen wirksamer die Auflagen von PCI DSS, Sarbanes-Oxley Act, Gramm-Leach-Bliley, HIPAA, FISMA und Basel II erfüllen - ohne jeglichen Programmieraufwand.

* Unterstützung von Audit-Tätigkeiten
Die mühsame manuelle Analyse von kryptischen, unvollständigen Log-Dateien entfällt. Luminet zeichnet alle Benutzeraktivitäten in Echtzeit einschließlich jedes Fensters und jeder Tastenbetätigung auf und erzeugt einen präzisen Audit-Trail über mehrere Backend-Systeme und ohne Beeinträchtigung des Netzwerks.

Die wichtigsten Merkmale und Funktionen von Luminet 4.2 im Überblick:
* Verbesserungen an den Modulen 'Investigation Center' und 'Case Manager' stellen eine einfache Schnittstelle zur Prüfung, Dokumentation und Nachverfolgung von Aktivitäten bereit.
* Automatische Eskalationen und Warnmechanismen sorgen für eine schnelle Reaktion bei potenziellen Verstößen.
* Die Bewertung der Benutzeraktivitäten trägt zur Vermeidung von Fehlalarmen bei.
* Die erweiterten Anpassungsmöglichkeiten an den Berichten und die mögliche Verlagerung auf Zeiten außerhalb der Kerngeschäftszeiten erleichtert Untersuchungen, Audits und Compliance-Maßnahmen.
* Das optionale und nach FIPS 140-2 validierte Kryptographiemodul stellt erweiterte Kryptographiefunktionen bereit, um die Konformität mit den Federal Information Processing Standards der US-Bundesregierung herzustellen.

Zitate:
Avivah Litan, Vice President und renommierte Analystin von Gartner : "Der Markt für Lösungen gegen Insiderdelikte und Datenmissbrauch wächst weiter, weil verschiedene Unternehmensbereiche finanziell massiv davon profitieren. Wir gehen für 2011 von einem Wachstum von mindestens 15 Prozent aus. Die EFM-Technologie spart unseren Anwendern Geld, weil sie zur betrieblichen Effizienz beiträgt und Insiderdelikte sowie Datenmissbrauch wirksam unterbindet. Dies betrifft verschiedene Kanäle, Konten und Produkte. Unternehmen sind damit in der Lage, über die bislang getrennten und isolierten Maßnahmen hinauszugehen und Insiderdelikte sowie Datenmissbrauch aus einer Gesamtperspektive zu betrachten, also auf Kundenebene anstatt auf Konten- oder Transaktionsebene."

"Insiderdelikte in Unternehmen, die in vertikalen Märkten tätig sind, wie beispielsweise Banken, Behörden und Gesundheitsdienstleister, sind nach wie vor ein großes Problem und verursachen der Wirtschaft Schäden in Milliardenhöhe. Luminet 4.2 sorgt nicht nur dafür, dass Unternehmen die entscheidenden Compliance-Auflagen erfüllen und auf entsprechende Audits vorbereitet sind. Diese leistungsstarke Lösung macht die Daten und Benutzeraktivitäten vollständig transparent und ermöglicht eine genaue und nachweisbare Überwachung der Anwendungen, um fundierte Gegenmaßnahmen ergreifen zu können" so Tom Bice, Director of Product Marketing and Management von Attachmate.

Luminet 4.2 ist ab sofort verfügbar. Preisauskünfte erhalten Sie unter:
info-de@attachmate.com.de.

Weitere Informationen zu Attachmate Luminet 4.2 erhalten Sie unter:
http://www.attachmate.de/Products/efm/luminet/luminet.htm.



Attachmate Germany GmbH
Nicole Dunkel
Feringastraße 11
85774 Unterföhring
+49 89 99 351-0

http://www.attachmate.de/
nicole.dunkel@attachmate.com


Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München
attachmate@lucyturpin.com
+49 (89) 41 77 61-14
http://www.lucyturpin.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Hildebrandt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 779 Wörter, 6789 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Attachmate Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Attachmate Germany GmbH lesen:

Attachmate Germany GmbH | 06.11.2013

André Thelen ist neuer Regional Sales Director CEE bei Attachmate

Unterföhring, 06.11.2013 - Seit 1. Oktober 2013 ist André Thelen Regional Sales Director für Zentral- und Osteuropa bei Attachmate - einer Business Unit der Attachmate Group, ein Anbieter von Unternehmenssoftware in Privathand. Zu den wichtigsten ...
Attachmate Germany GmbH | 17.10.2013

Mit Reflection Security Gateway 2014 weitet Attachmate moderne Sicherheitsstandards auf Legacy-Anwendungen aus

Unterföhring, 17.10.2013 - Die Attachmate Corporation gibt die Verfügbarkeit von Attachmate® Reflection® Security Gateway 2014 bekannt - ein neues Softwareprodukt, das die Integration von Hostsystemen in moderne Sicherheitsinfrastrukturen ermögl...
Attachmate Germany GmbH | 01.10.2013

Neue iPad-App für Attachmate Verastream erhöht die mobile Produktivität

München, 01.10.2013 - Die Attachmate Corporation gibt die Verfügbarkeit von Attachmate® Verastream® Terminal Client for iPad® bekannt. Das Produkt-Release komplettiert die MobileNow(TM) -Strategie des Unternehmens und optimiert damit die Bereits...