info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat visAvision GmbH |

Eutelsat wird Exekutivmitglied der Space Data Association

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Space Data Association (SDA) hat heute den Beitritt der Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) als Exekutivmitglied gemeldet. Die von kommerziellen Satellitenbetreibern gegründete Organisation befasst sich mit der Erhöhung der Sicherheit und...

Paris, Isle of Man, Köln, 29.06.2011 - Die Space Data Association (SDA) hat heute den Beitritt der Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) als Exekutivmitglied gemeldet. Die von kommerziellen Satellitenbetreibern gegründete Organisation befasst sich mit der Erhöhung der Sicherheit und Effizienz des operativen Betriebs von Satelliten im Weltraum.

Als Non-Profit Interessenverband vereinigt die SDA Satellitenbetreiber, die den kontrollierten, zuverlässigen und effizienten Datenaustausch entscheidend für die Sicherheit und Unversehrtheit für den Weltraum und das Radiofrequenzspektrum halten.

Eutelsat schließt sich den bereits existierenden Exekutivmitgliedern im Vorstand der Non-Profit Vereinigung Inmarsat, Intelsat und SES an und wird die Steuerungsaktivitäten mit unterstützen. Der Beitritt von Eutelsat, einem der weltweit größten Satellitenbetreiber, wurde bereits im Vorfeld von den Mitgliedern der SDA freudig erwartet.

Stewart Sanders, Chairman SDA, sagte: "Wir waren mit Eutelsat seit der Gründung und während der weiteren Entwicklung unserer Vereinigung im regelmäßigen Kontakt und das Unternehmen hat uns wertvolle Beiträge geliefert. Mit dem Eintritt in die SDA als Exekutivmitglied können wir nun die Erfahrungen und Status von Eutelsat in der Industrie nutzen. Die anderen Direktoren und ich freuen uns auf die Zusammenarbeit und die zukünftige Entwicklung der SDA hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten und der Mitgliederzahl."

Eutelsat CTO, David Bair, ergänzte: "Um den besten Service für alle Nutzer von Satelliten bereitzustellen, ist es im klaren Interesse der Satellitenbetreiber, unsere Ressourcen in einer Gemeinschaft zu konzentrieren und die situationelle Wahrnehmung im Weltall weiter zu verbessern. Wir freuen uns in diesem Sinne über den Beitritt zur SDA und bringen unsere Erfahrungen gerne mit ein, um gemeinsam für eine verbesserte Sicherheit und Effizienz des Satellitenbetriebs einzutreten."

Neben Eutelsat, Inmarsat, Intelsat und SES gehören der SDA die Unternehmen Avanti, Echostar, GeoEye, Paradigm, SS/L und StarOne an. Die SDA beteiligt zudem andere Satellitenbetreiber an ihren Tätigkeiten und arbeitet an deren formalen Beitritt in die Vereinigung.

Mit dem Space Data Center (SDC) betreibt die SDA das erste globale Netz der Satellitenindustrie für den Zugriff auf hochgenaue betriebliche Daten, um die situationelle Wahrnehmung im Weltraum und den Betrieb von Satelliten weiter zu verbessern. Das SDC stellt sogenannte CA-Auswertungen (Conjunction Assessment) für über 60% aller im geostationären Orbit (GEO) betriebenen Satelliten bereit. Dies sind aktuell fast 200 geostationäre Satelliten. Hinzu kommen über 100 LEO-Satelliten. Das System betreibt die Analytical Graphics, Inc. (AGI). Dieses Unternehmen ist der wichtigste technische Ratgeber und Systementwickler für die SDA. Neben den CA-Auswertungen unterstützt die SDC den Datenaustausch für andere Satellitentätigkeiten, wie etwa die Dämpfung von Radiofrequenz-Interferenzen.

SDA

Die Space Data Association Limited (SDA) ist eine international Non-Profit Vereinigung von Satellitenbetreibern. Diese unterstützt den kontrollierten, zuverlässigen und effizienten Austausch kritischer Daten, um die Sicherheit und Unversehrtheit des Weltraums und des Radiofrequenzspektrum zu gewährleisten. Hierzu gehört das Space Data Center, eine Datenbasis mit hochgenauen Informationen über den Orbit, dass die Analytical Graphics, Inc. (AGI) of Exton, PA, betreibt. Die von Inmarsat, Intelsat und SES gegründete SDA hat ihren Sitz auf der Isle of Man und steht allen Satellitenbetreibern und Interessierten offen. Informationen zur Mitgliedschaft: www.space-data.org.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 476 Wörter, 3761 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat visAvision GmbH lesen:

Eutelsat visAvision GmbH | 15.01.2014

Eutelsat ist Technologiepartner der Weltausstellung Expo Milano 2015

Mailand, Paris, Köln, 15.01.2014 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) ist offizieller Sponsor und exklusiver Satellitenpartner der Expo Milano 2015. Die Organisatoren erwarten zur sechsmonatigen Weltausstellung im kommenden Jahr Auss...
Eutelsat visAvision GmbH | 21.12.2013

Türksat und Eutelsat unterzeichnen Abkommen zur Stärkung der Satellitenressourcen und Dienste in der Türkei

Ankara/Paris, 21.12.2013 - Der türkische Satellitenbetreiber Türksat und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben jetzt ein Abkommen über die Umgruppierung des Satelliten EUTELSAT 33A im Mai 2014 von 33° Ost nach 31° Ost unterzei...
Eutelsat visAvision GmbH | 29.11.2013

13TH STREET HD und Syfy HD starten Anfang Dezember im KabelKiosk

Köln, München, 29.11.2013 - Eutelsat KabelKiosk bietet seinen Zuschauern ab dem zweiten Dezember 2013 weitere spannende und fantastische Programmangebote in exzellenter hochauflösender Bildqualität. In den Partnernetzen des KabelKiosk stehen dann...