info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DeskCenter Solutions AG |

Das beste DeskCenter® aller Zeiten ist da!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


DeskCenter® Management Suite Version 9.2 jetzt mit Windows 7 ServicePack 1 -Unterstützung und integriertem CTI Monitor


Der deutsche Softwarehersteller und führender Anbieter für IT Lifecycle Management Lösungen DeskCenter® Solutions AG veröffentlicht heute eine neue Version seiner DeskCenter® Management Suite. Mit über 200 Neuerungen und Optimierungen beweisen die Leipziger...

Leipzig, 01.07.2011 - Der deutsche Softwarehersteller und führender Anbieter für IT Lifecycle Management Lösungen DeskCenter® Solutions AG veröffentlicht heute eine neue Version seiner DeskCenter® Management Suite. Mit über 200 Neuerungen und Optimierungen beweisen die Leipziger wieder einmal ihren technologischen und konzeptionellen Vorsprung am Markt. Das OS Deployment der neuen Version 9.2 unterstützt ab sofort alle Editionen des Windows Server 2008R2 + SP1 und Windows 7 SP1. Außerdem wurde ein CTI Monitor für die Unterstützung bei Helpdeskprozessen integriert.

Beim Entwicklungsprozess, der vollständig am Hauptsitz des Unternehmens in Leipzig erfolgt, versucht der innovative Hersteller stets neue Anforderungen am Markt umzusetzen und explizit auf Kundenwünsche einzugehen. "Die Resonanz auf die im Frühjahr herausgebrachte Version 9.0, die einen Quantensprung bewies, war ja bereits enorm. Trotzdem gibt es natürlich immer wieder neue Möglichkeiten, um unsere Produkte für den Kundeneinsatz zu optimieren und die Entwicklungsabteilung verliert keine Zeit um die Lösung auf dem neuesten Stand zu halten. So können wir sicher sein, technologisch das zu bieten, was unsere Kunden wünschen und was dem modernen Administrator die Arbeitswelt erleichtert", berichtet DeskCenter® Vorstandsvorsitzender Michael Witzsche.

Windows 7 SP1 und 2008 R2 + SP1 Unterstützung

Mit Windows 7 und Windows Server 2008 R2 SP1 können Sie sicherstellen, dass sich Ihre PCs und Server stets auf dem neuesten Stand befinden. Damit können Organisationen umfassend und kontinuierlich Updates für Windows 7 und Service Packs bereitstellen und so ihre PCs aktuell halten. Das OS Deployment der DeskCenter® Management Suite 9.2 unterstützt nun alle Editionen des neusten Windows Server und das aktuelle Betriebssystem auch mit integriertem Servicepack. Auch Derivate wie der Multipoint Server 2011 werden unterstützt.

Funktionserweiterung durch integrierten CTI Monitor

Der neu integrierte Telefon Monitor (CTI) erleichtert die Annahme und Verwaltung von Useranrufen im Service-Management-Prozess und ist direkt mit dem Ticketsystem des Helpdesks verbunden. Dem Helpdesk-Mitarbeiter wird durch ein Pop-Up Fenster angezeigt, wer gerade anruft und er kann Gespräche direkt am PC entgegennehmen oder ablehnen. So kann er sich besser auf das Gespräch vorbereiten und den Anrufer persönlich begrüßen. Ein Foto kann hinterlegt werden, um den Anrufer noch schneller zuzuordnen. Alle vom entsprechenden User aufgegeben Tickets und der aktuelle Bearbeitungsstatus werden auf einen Blick angezeigt und der Mitarbeiter sieht auf Wunsch sämtliche dazugehörigen Systeminfos. Bei längerer Abwesenheit kann sich der Mitarbeiter die letzten Telefonate in einem Journal anzeigen lassen.

Die wichtigsten Neuerungen der DeskCenter® Management Suite 9.2

- Unterstützung für alle Editionen des Windows Server 2008 R2 und Windows 7 mit integriertem ServicePack

- Integrierter Telefon Monitor (CTI)

- Anzeige des System-Namens bei der Ticketaufgabe im UserHelpDesk

- Direktes Hinzufügen von Vorfällen zu einem Problem aus der Ticketübersicht

- Weniger CPU-Auslastung durch Hintergrund-Verbesserungen im Ticketformular

- Neue Filtermöglichkeiten in Ticketübersichten

- Anpassbares SDI Agent - Symbol

- Deinstallation nicht mehr benötigter Patches aus der Anwendung oder nur vom Softwareverteiler

- Anpassung der Anwendung für WAIK 2.0 mit Verwendung der Erweiterung für PE 3.1

- Dokumente können direkt aus den Dokumentübersichten zu Systemen, Komponenten und Benutzern geöffnet werden

- Neue Hardware-Informationen, wie zum Bsp. die maximale Kapazität zum Arbeitsspeicher, werden ermittelt, Anzeige freier Speicherplätze in der Systemübersicht

- Alle Vorfälle eines Problems auch im Webmodul sichtbar

- An Knowledge Base Artikel können auch Dateien angehangen werden

Mit der DeskCenter® Management Suite können Administratoren die komplette IT-Infrastruktur im Unternehmen zentral von ihrem Arbeitsplatz aus verwalten, steuern und kontrollieren. Basierend auf der Inventarisierung sämtlicher Hard- und Software bietet die Plattform die Möglichkeit für ganzheitliches IT Management. So kann die Suite neben der technischen Funktionalität wie z.B. Softwareverteilung, Patchmanagement, automatisierter Betriebs-systemverteilung und einem vollständigen Windows 7 Rollout auch umfassende Anforderungen an IT Compliance wie Asset Management, Reporting, Software Asset Management sowie ITIL basiertes Servicemanagement abbilden. Mit der einzigartig modularen und integrationsfähigen DeskCenter® Management Suite wird IT Lifecycle Management ganz einfach beherrschbar.

DeskCenter® Management Suite im Webcast kennenlernen

Am 07.07.2011 um 11:00 Uhr und am 13.07.2011 um 15:00 Uhr können Kunden und Interessenten die neue Version im Online-Webcast kennenlernen. Die DeskCenter Experten präsentieren die Highlights und gehen auf Fragen zu den neuen Features ein. Eine kostenlose Anmeldung zum Webcast ist unter www.deskcenter.com möglich.

DeskCenter® stellt Journalisten gerne kostenlos eine Teststellung zur Verfügung oder präsentiert die DeskCenter® Management Suite in einem Vor-Ort-Termin. Bitte wenden Sie sich dazu an Isabel Barnowski (i.barnowski@deskcenter.com). Weitere Informationen zur DeskCenter® Management Suite 9.2 sowie die komplette Featureliste stehen unter www.deskcenter.com bereit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 685 Wörter, 5569 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DeskCenter Solutions AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DeskCenter Solutions AG lesen:

DeskCenter Solutions AG | 16.08.2016

DeskCenter bietet ersten Lizenzkalkulator für Microsoft Windows Server 2016

Leipzig, 16.08.2016 - Die DeskCenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT Lifecycle Management, stellt Anwendern der DeskCenter Management Suite ab sofort einen Lizenzkalkulator für Microsoft Windows Server 2016 zur Verfügung. Damit ber...
DeskCenter Solutions AG | 18.09.2014

Version 10 von DeskCenter kommt mit umfassendem Software Management und neuer Architektur

Leipzig, 18.09.2014 - Die Version 10 der DeskCenter Management Suite bietet Unternehmen deutlich umfangreichere Möglichkeiten im Software Management. Mit dem von Grund auf neu entwickelten Modul steuern Unternehmen jeder Größe selbst komplexe, vir...
DeskCenter Solutions AG | 03.09.2014

DeskCenter kürt ACP zum 'Partner des Jahres 2014'

Wien, Leipzig, 03.09.2014 - Seit drei Jahren verbindet ACP mit dem international tätigen Software-Hersteller DeskCenter eine erfolgreiche Partnerschaft. Für das besondere Engagement im Vertrieb und der Kundenbetreuung wurde die ACP Gruppe kürzlich...