info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Symantec (Deutschland) GmbH |

Symantec.cloud Media Alert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Leeres Konto statt großes Tennis: Phishing-Attacke mit Wimbledon-Tickets


Betrügereien unter dem Deckmantel sportlicher Großereignisse haben bereits unrühmliche Tradition. Da macht auch das ehrwürdige Tennis-Turnier in Wimbledon keine Ausnahme. Für Fans ist es das Größte: Einmal am "heiligen Rasen" Erdbeeren mit Sahne naschen,...

Ratingen, 30.06.2011 - Betrügereien unter dem Deckmantel sportlicher Großereignisse haben bereits unrühmliche Tradition. Da macht auch das ehrwürdige Tennis-Turnier in Wimbledon keine Ausnahme. Für Fans ist es das Größte: Einmal am "heiligen Rasen" Erdbeeren mit Sahne naschen, die traditionell weiß gekleideten Weltklassespieler beim dritten Turnier der Grand Slam Serie beobachten - da kann kein echter Enthusiast widerstehen, schon gar nicht, wenn die Karten nichts kosten.

Das wissen offenbar auch Cybergangster: Die Experten von Symantec.cloud haben in den vergangenen Tagen wiederholt Mails abgefangen, die angeblich von einer großen Bank stammen. Den Empfängern wird darin vorgegaukelt, bei einem Gewinnspiel Tickets für das Ereignis in London gewonnen zu haben. Sie müssten sich lediglich mit ihren Kontodaten einloggen, um die Tickets zu bekommen. Auf die begehrten Karten warten die so Betrogenen dann aber vergebens. Statt Weltklassesport erwartet sie nur ein leeres Konto.

Weitere Informationen zu dieser Phishing-Masche gibt es unter http://www.symantec.com/connect/blogs/phishing-wimbledon-tickets


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 145 Wörter, 1142 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Symantec (Deutschland) GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Symantec (Deutschland) GmbH lesen:

Symantec (Deutschland) GmbH | 20.05.2014

Symantec Partnerprogramm Re-loaded

Ratingen, 20.05.2014 - Symantec stellt die Details zu seinem neu gestalteten Partnerprogramm vor. Ziel von Symantec ist es, die Partner noch intensiver einzubinden und sowohl finanzielle als auch unternehmerische Anreize zu schaffen. Zwölf neue Zert...
Symantec (Deutschland) GmbH | 29.04.2014

Symantec informiert: Symantec Script zur Behebung der Sicherheitslücke im Internet Explorer

Ratingen, 29.04.2014 - Als erster Hersteller bietet Symantec ein Skript an, um die neueste Schwachstelle im Internet Explorer zu beheben. Dieses Script steht auf dem Symantec Blog - mit Zusatzinformationen zu dem sogenannten Zero Day - zum Download b...
Symantec (Deutschland) GmbH | 29.04.2014

Zero Day Sicherheitslücke im Microsoft Internet Explorer

Ratingen, 29.04.2014 - Windows XP hat nun eine weithin bekannte Sicherheitslücke im Internet Explorer, die nicht mehr geschlossen wird. Dies umfasst Sicherheitsmängel, welche den Internet Explorer der Versionen 6 bis 11 betreffen. Hacker können s...