info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agresso GmbH |

Deutsche Bau- und Grundstücks-AG entscheidet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


BauGrund wickelt ab Januar 2005 Kerngeschäftsprozesse mit der Business-Information- und -Management-Lösung von Agresso ab


München, 21. März 2005. Die Agresso GmbH, Anbieter von Business Software, hat mit der Deutschen Bau- und Grundstücks-AG, kurz BauGrund, einen bedeutenden Kunden im Bereich Stadtentwicklung und Immobilienmanagement gewonnen. BauGrund ist deutschlandweit in über 280 Städten und Gemeinden tätig und betreut derzeit etwa 200 städtebauliche Projekte und 25.000 Wohneinheiten. Mit der Business-Information- und -Management-Plattform AGRESSO Business World und ausgewählten Funktionsmodulen wickelt BauGrund seit Januar 2005 kaufmännische Geschäftsprozesse ab. Die Installation umfasst 220 Benutzer in den Abteilungen Stadtentwicklung und „Zentrale Dienste“.

BauGrund stand vor einem entscheidenden Business-Problem: Die bei den Stadtentwicklungsprojekten und den „Zentralen Diensten“ anfallenden Geschäftsprozesse in den Bereichen Finanzbuchhaltung und Controlling wurden bislang mit verschiedenen Standard-Anwendungen abgewickelt. Um diese Abläufe künftig auf einer einheitlichen Oberfläche und Plattform bearbeiten zu können, sowie ein Plus an Effizienz und Transparenz zu erzielen, hat BauGrund eine integrierte Business-Management-Lösung gesucht.

Mit AGRESSO Business World hat sich BauGrund für eine offene Lösungsplattform entschieden, die basierend auf einer einheitlichen Plattform betriebswirtschaftliche Geschäftsprozesse mit speziellen Lösungsmodulen abdeckt. Der Produktivbetrieb in den Abteilungen Stadtentwicklung und „Zentrale Dienste“ wurde zum 31. Dezember 2004


aufgenommen. Im Rahmen der Einführungsphase wurden zunächst die Key User geschult, die wiederum die restlichen der insgesamt 220 Benutzer eingewiesen haben, so dass zum Jahreswechsel auf Anwenderseite ein reibungsloser Betrieb starten konnte.

Christian von Stengel, Geschäftsführer der Agresso GmbH hierzu: „Mit BauGrund haben wir einen bedeutenden Kunden gewonnen, der vielfältige kaufmännische Geschäftsprozesse bewältigen muss. Durch die Einführung von AGRESSO Business World sowie unsere technische und organisatorische Unterstützung wird BauGrund einen Großteil dieser Prozesse künftig effizienter und transparenter realisieren können.“

Die Business-Informations- und -Management-Lösung soll durch mehr Effizienz maßgeblich dazu betragen, die Marktposition von BauGrund langfristig zu stärken. Zudem bietet AGRESSO Business World unterschiedliche Sichten auf die Unternehmensdaten und vielfältige Optionen für die Erstellung von Reports, was einer verbesserten Transparenz zugute kommt.

„Für unser Haus sind ausgereifte Business-Software-Lösungen zur Unterstützung unserer Wertschöpfung für den Geschäftserfolg unternehmenskritisch. Mit AGRESSO Business World haben wir eine Lösung gefunden, die unsere Anforderungen sehr gut abdeckt. Ein klarer Pluspunkt von AGRESSO Business World ist zudem die niedrige TCO (Total Cost of Ownership)“, erklärte Wolfgang Giersberg, Zentralbereichsleiter bei BauGrund.



Agresso GmbH
Die Agresso GmbH ist die deutsche Niederlassung der niederländischen Unit 4 Agresso N.V., einem der führenden Hersteller und Distributoren von innovativer Business Software und Internet-Security-Lösungen. Mit über 1.700 qualifizierten Mitarbeitern betreut Unit 4 Agresso N.V. mehr als 1.900 Kunden in über 30 Ländern. Die Agresso GmbH vertreibt und implementiert die Standardsoftware-Lösung AGRESSO Business World im deutschsprachigen Raum.

AGRESSO Business World ist mit den Produktfamilien Rechnungswesen, Projekt, Logistik, Human Resources mit Lohn & Gehalt, Webportal und einem integrierten Informationsmanagement eine leistungsfähige und flexible betriebswirtschaftliche Gesamtlösung für mittelständische und größere Unternehmen, besonders für projektorientierte Dienstleister. Das AGRESSO Webportal bietet umfangreiche Workflow-unterstützte Selfservice- und Business-Service-Funktionen und ermöglicht es, Informationen im Unternehmen auf komfortable Weise zu verteilen und mit OLAP-Techniken zu analysieren.

Mehr Informationen über die Unit 4 Agresso Gruppe finden sie hier: www.agresso.com.


Deutsche Bau- und Grundstücks-Aktiengesellschaft
Die Deutsche Bau- und Grundstücks-Aktiengesellschaft (BauGrund) ist ein Tochterunternehmen der Aareal Bank AG. Seit über sieben Jahrzehnten erbringt BauGrund eine Vielzahl von Dienstleistungen für alle Bereiche der Stadtentwicklung und des Immobilienmanagements. Bund, Städte und Gemeinden sowie Unternehmen und private Auftraggeber zählen zu den Kunden von BauGrund. BauGrund ist über ihre regionalen Niederlassungen in über 280 Städten und Gemeinden der Bundesrepublik tätig. Dort werden 200 städtebaulichen Projekte und 25.000 Wohneinheiten betreut.


Download von Pressemitteilungen und Bildmaterial unter http://www.harvardpr.com

Pressekontakt:

Agresso GmbH
Christian von Stengel
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
Tel: +49 (0)89 323 630-0
Fax: +49 (0)89 323 630-99
Christian.vonStengel@agresso.de

Harvard Public Relations
Petra Pflüger
Tel: +49 (0)89 532 957-0
Fax: +49 (0)89 532 957-888
petra.pflüger@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Janine Krämer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 498 Wörter, 4449 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Agresso GmbH lesen:

Agresso GmbH | 25.01.2010

Die CODA Usergroup: aktiv und unabhängig

Die Mitglieder treffen sich zu Workshops oder tauschen sich über die eigene Internetplattform zum Einsatz und Umgang mit CODA-Lösungen aus. Des Weiteren unterbreiten die Mitglieder Vorschläge zu Anpassungen oder Weiterentwicklungen der Lösungen, ...
Agresso GmbH | 14.12.2009

Agresso warnt: Kostenfalle ERP-Anpassungen

Die IDC-Umfrage unter mehr als 200 amerikanischen Führungskräften zeigt, dass Firmen nicht nur Verluste durch teure Anpassungen ihres ERP-Systems zu verzeichnen haben, sondern dass vor allem durch die fehlende Handlungsfähigkeit das Geschäft enor...
Agresso GmbH | 03.12.2009

Ausblick ERP-Markt 2010

Business Alignment IT-Unterstützung für das Kerngeschäft des Unternehmens: Das Zusammenspiel zwischen Business und IT findet in vielen Unternehmen bislang nicht oder nur unzureichend statt. Wirtschaftlich unvorhergesehene Turbulenzen verschärfen...