info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Harte-Hanks Trillium Software Germany GmbH |

Software AG und Harte-Hanks Trillium Software steigern Wert von Geschäftsdaten in Master Data Management-Systemen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- Software AG und Trillium Software geben Zusammenarbeit bekannt, um Master Data Management-Lösungen mit verbesserter Datenqualität anzubieten und Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten - Zusammenarbeit richtet sich auf höhere Genauigkeit und b


Software AG und Harte-Hanks Trillium Software steigern Wert von Geschäftsdaten in Master Data Management-Systemen. MDM-Lösungen mit verbesserter Datenqualität für effizientere Geschäftsprozesse. Die Software AG und Trillium Software®, eine Division des Harte-Hanks-Konzerns und ein führender Anbieter von Datenqualitätslösungen, gaben auf der ProcessWorld, der größten Veranstaltung der Software AG für Prozess- Manager und IT-Entscheidungsträger, eine Zusammenarbeit bekannt. Die Zusammenarbeit bietet Unternehmen einen nahtlosen Master Data Management (MDM)-Prozess, der die Qualität und damit den Wert von Daten in allen Geschäftsaktivitäten steigert. Kunden erhalten so eine komplett integrierte und zertifizierte Lösung zur Konsolidierung, Anreicherung und Verwaltung von Stammdaten. Damit findet sich die gebündelte Expertise beider Partner in einem Produkt wieder. Die MDM-Lösung webMethods OneData der Software AG ist nun nahtlos mit der Datenqualitätslösung von Trillium Software verbunden, die Daten bereinigt und Adressdaten weltweit validiert. Die von Trillium Software bereitgestellten Datenqualitätslösungen können über einen entsprechenden Konnektor unmittelbar aus der webMethods OneData MDM-Lösung abgerufen werden. Damit erhalten Anwender nicht nur ein hoch integriertes Produkt, mit dem sie Zeit und Ressourcen sparen können, sondern einen eindeutigen und einheitlichen Blick auf ihre Stammdaten und deren Zustand. Damit können Anwender sich sicher sein, dass alle ihre Geschäftsprozesse und Entscheidungen auf akkuraten Informationen beruhen. Risiken und Störungen in den Geschäftsprozessen können so minimiert werden.

Die Software AG und Trillium Software®, eine Division des Harte-Hanks-Konzerns und ein führender Anbieter von Datenqualitätslösungen, gaben auf der ProcessWorld, der größten Veranstaltung der Software AG für Prozess- Manager und IT-Entscheidungsträger, eine Zusammenarbeit bekannt. Die Zusammenarbeit bietet Unternehmen einen nahtlosen Master Data Management (MDM)-Prozess, der die Qualität und damit den Wert von Daten in allen Geschäftsaktivitäten steigert. Kunden erhalten so eine komplett integrierte und zertifizierte Lösung zur Konsolidierung, Anreicherung und Verwaltung von Stammdaten. Damit findet sich die gebündelte Expertise beider Partner in einem Produkt wieder.

Die MDM-Lösung webMethods OneData der Software AG ist nun nahtlos mit der Datenqualitätslösung von Trillium Software verbunden, die Daten bereinigt und Adressdaten weltweit validiert. Die von Trillium Software bereitgestellten Datenqualitätslösungen können über einen entsprechenden Konnektor unmittelbar aus der webMethods OneData MDM-Lösung abgerufen werden. Damit erhalten Anwender nicht nur ein hoch integriertes Produkt, mit dem sie Zeit und Ressourcen sparen können, sondern einen eindeutigen und einheitlichen Blick auf ihre Stammdaten und deren Zustand. Damit können Anwender sich sicher sein, dass alle ihre Geschäftsprozesse und Entscheidungen auf akkuraten Informationen beruhen. Risiken und Störungen in den Geschäftsprozessen können so minimiert werden.

"Ohne akkurate, vollständige und belastbare Daten ist es unmöglich, erfolgreiche Geschäftsprozesse zu realisieren" stellt John Nicoli, Managing Director bei Harte-Hanks Trillium Software, fest. "Zusammen mit der Software AG ermöglichen wir Unternehmen die Einführung eines robusten und vollständigen MDM-Systems, um einerseits Herausforderungen von Kunden-, Produkt- und Finanzdaten anzunehmen und zugleich den Wert des Datenbestands zu steigern. Dadurch ergeben sich eine höhere Effizienz, eine bessere Rentabilität und damit eine noch höhere Kundenzufriedenheit."

Unternehmen, die MDM-Lösungen implementieren, erhalten einen einheitlichen Blick auf ihren unternehmensweiten Datenbestand über sämtliche integrierten Anwendungen hinweg. Mit "Process Driven MDM" (Prozessorientierte Stammdatenverwaltung) verfolgt die Software AG einen eigenständigen MDM-Ansatz, der von Industrieanalysten bestätigt und befürwortet wird. Dieser betriebswirtschaftliche MDM-Ansatz orientiert sich konsequent an den Geschäftsprozessen und unterstützt deren Optimierung und Umgestaltung.

"Die Partnerschaft mit Trillium Software in Verbindung mit unserem prozessorientierten Ansatz unterstreicht unsere Selbstverpflichtung, unseren Kunden ausschließlich Business- und Datenmanagementlösungen höchster Qualität anzubieten", so Dr. Wolfram Jost, Chief Technology Officer und Vorstandsmitglied bei der Software AG.

Das Trillium Software System® , eine branchenweit führende Datenqualitätslösung, unterstützt Unternehmen darin, den kompletten Lebenszyklus von der Datenerfassung bis zur Sicherung der Datenqualität zu verwalten. Es standardisiert und bewertet den Datenbestand und führt die entsprechende Zuordnung durch, sodass nur Daten höchster Qualität in die MDM-Datenbank eingehen. Anwender müssen damit seltener manuell Daten korrigieren. Das spart Kosten und fördert geradlinige Prozesse. Ohne den Einsatz von Datenqualitätslösungen verlassen sich Unternehmen auf ungenaue Daten, damit steigen Kosten und Ausgaben und die Kundenzufriedenheit sinkt.

Trillium Software

Harte-Hanks Trillium Software® bietet Lösungen, die Daten analysieren, standardisieren und mit zusätzlichen Informationen anreichern. Dabei kann es sich sowohl um Daten zu Kunden, Produkten, Lieferanten oder Finanzen handeln. Typische Anwendungsgebiete sind zum Beispiel das Data Warehousing, MDM- und BI-Lösungen sowie Prozesse im ERP- oder CRM-Umfeld. Das Trillium Software System® unterstützt Anwender aus Fachbereichen genauso wie die IT-Spezialisten, die die Systeme verwalten. Beide werden in die Lage versetzt, Datenauffälligkeiten zu identifizieren und zu beheben. Sowohl Fachanwender als auch IT-Verantwortliche können so den Zustand einzelner oder aller Daten überwachen, quantifizieren und kontinuierlich optimieren. Damit verbessert die Lösung die Geschäftsprozesse und stärkt nachhaltig den Unternehmenserfolg. Für weitere Informationen zu Trillium Software und seinen Angeboten rufen Sie +49 7031714756 in Deutschland an - oder besuchen Sie Trillium Software online auf http://www.trilliumsoftware.com oder auf der deutschen Microsite: http://www.trilliumsoftware.de .

Software AG

Software AG ist weltweit führend im Bereich Business Process Excellence. Seit über 40 Jahren steht unser Name für Innovation: Adabas, die erste transaktionale Hochleistungsdatenbank, ARIS, die erste Plattform zur Analyse von Geschäftsprozessen, und webMethods, der erste B2B -Server und die erste SOA-basierte Integrationsplattform.

Wir liefern unseren Kunden Produkte, Lösungen und Services für das Management von Geschäftsprozessen(BPM), die sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit bei niedriger Total-Cost-of-Ownership auszeichnen und die vollständige Lieferkette abdecken. Unsere branchenführenden Marken ARIS, webMethods, Adabas, Natural, CentraSite und IDS Scheer Consulting fügen sich zu einem einzigartigen Portfolio zusammen. Wir bieten Software und Services für den Entwurf von Prozess-Strategien sowie das Design, die Implementierung und die Überwachung von Prozessen; SOA-basierte Integration und Datenmanagement; prozessgesteuerte SAP-Implementierung sowie strategische Prozessberatung und Dienstleistungen.

2010 erzielte die Software AG einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro. Mit unseren mehr als 5.600 Mitarbeitern beliefern wir über 10.000 Kunden in 70 Ländern weltweit. Unser umfangreiches Angebot an Software und Services ermöglicht unseren Kunden, ihre Geschäftsergebnisse schneller zu erreichen. Die Software AG hat ihren Hauptsitz in Deutschland und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE 0003304002 / SOW).


Harte-Hanks Trillium Software Germany GmbH
Holger Hagenlocher
Otto-Lilienthal-Straße 36
71034 Böblingen
0172 - 7142599

http://www.trilliumsoftware.de
presse.trilliumsoftware@hagenlocher-pr.com


Pressekontakt:
Agentur Holger Hagenlocher - Agentur für Marketing, PR & Sales Support
Holger Hagenlocher
Mergelweg 4
73760 Ostfildern
presse.trilliumsoftware@hagenlocher-pr.com
0711 - 34 55 99 57
http://www.hagenlocher.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Hagenlocher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 762 Wörter, 6599 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Harte-Hanks Trillium Software Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Harte-Hanks Trillium Software Germany GmbH lesen:

Harte-Hanks Trillium Software Germany GmbH | 12.07.2011

Harte-Hanks Trillium Software und Microsoft kooperieren

Trillium Software®, eine Division des Harte-Hanks-Konzerns und ein führender Anbieter von Datenqualitätslösungen, gibt eine Zusammenarbeit mit Microsoft bekannt, deren Ziel die nahtlose Integration der Datenqualitätslösung Trillium Software Sys...
Harte-Hanks Trillium Software Germany GmbH | 13.05.2011

Webinar Datenmanagement bei CRM-Kampagnen am 19. Mai 2011

Am Donnerstag, den 19. Mai 2011 um 15:00 Uhr erläutert Datenqualitätsspezialist Holger Warscheit in einem Webinar, warum SAP CRM Marketing-Kampagnen nur effizient sind, wenn sie auf aktuellen, konsistenten und integeren Daten basieren. Im Einzel...