info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom (Germany) GmbH |

Polycom und Microsoft erweitern strategische Beziehung durch den Launch des ersten vollständig in Microsoft Lync integrierten Telepresence-Systems

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Polycom CX7000 Lösung steigert Produktivität und Effizienz von Schulungen, und Fortbildungen für Gruppen sowie deren Engagement


Neue Polycom CX7000 Lösung steigert Produktivität und Effizienz von Schulungen, und Fortbildungen für Gruppen sowie deren Engagement Hallbergmoos, 15. Juli 2011 - Polycom, Inc. ...

Hallbergmoos, 15. Juli 2011 - Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC), gibt die Einführung des Polycom® CX7000 Unified Collaboration Systems bekannt, die erste Room Video Presence-Lösung, die speziell für die vollständige Integration in Microsoft Lync entwickelt wurde. Mit dieser Lösung erhalten Anwender den Komfort von Lync, den sie auf ihren Desktops gewohnt sind und gestalten diesen für den Konferenzraum um, um eine Collaboration and Produktivität auf Geschäftsebene durch Room telepresence zu erzielen. Dies ist ein weiterer Schritt in der strategischen Partnerschaft zwischen Polycom und Microsoft, um UC-Lösungen für Unternehmen bereitzustellen.

Die CX7000-Lösung von Polycom (mit Codenamen "Rally") wurde speziell für die Integration in Microsoft Lync entwickelt. Durch die besonders enge Integration der Lösungen von Polycom und Microsoft erhalten Kunden eine intuitive Bedienoberfläche und profitieren von einem vereinfachten UC-Erlebnis sowie einer nahtloseren Telepresence. Die Lösungen bietet alle Lync-Funktionen, die Kunden wünschen (Presence, IM, Onlinemeetings, Content Collaboration), mit den branchenweit führenden Room Video Collaboration-Lösungen von Polycom in einem einzelnen Plug-and-Play-System. Polycom hat die Standards für UC in Lync durch die Zusammenarbeit von Gruppendokumenten in Echtzeit über Video hoch angelegt. Diese Funktionalität bietet heute kein anderes standardbasiertes System.

Der Unified Communications-Markt wächst rapide. In einem unabhängigen Bericht von Gartner wird bei Video-Endpoint-Systemen von einer jährlichen Gesamtwachstumsrate der Videoendpunktsysteme um 15,2 Prozent bis zum Jahre 2015 ausgegangen (1).

Die CX7000-Lösung gehört zu der umfassende Serie von CX-Geräten von Polycom, die für den Einsatz mit Microsoft Lync optimiert sind. Polycom unterstützt darüber hinaus die Interoperabilität mit Lync über die Telepresence-Serie der Polycom® UC Intelligent Infrastructure (von Desktop- über Gruppen- bis hin zu vollständig immersiven Lösungen) und Voice-Endpoints. Polycom wird auch weiterhin eng mit Microsoft zusammenarbeiten, um die Komptabilität der Produkte von Polycom, einschließlich des CX7000-Systems, mit Microsofts Office 365 Cloud über Lync Online zu ermöglichen.

Polycom wurde vor kurzem als 2011 Microsoft UC Innovation Partner of the Year ausgezeichnet und erhielt diese offiziell auf der Microsoft Worldwide Partner Conference Vision-Keynote sowie auf dem Award Winners Executive Luncheon.

UC-Lösungen von Polycom
Polycom UC-Lösungen bringen Menschen überall von Angesicht zu Angesicht zusammen. Die so geschaffene Umgebung fördert die Fortbildung und die Bewahrung von Wissen in Gruppen signifikant, optimiert Produktivität und Effizienz und fördert das Engagement. Polycom unterstützt Organisationen jeder Größenordnung und in allen Bereichen darin, leistungsstarke Arbeitsplätze zu schaffen, an denen Einzelpersonen und Teams unabhängig vom Standort über jedes Netzwerk mit dem Gerät ihrer Wahl on-demand zusammenarbeiten können und so UCEverywhere? zu ermöglichen.

Die UC-Angebote von Polycom umfassen HD Sprach- und Videolösungen für persönliche, mobile, Gruppen- und immersive Telepresence - und das mit bis zur Hälfte der Bandbreite, die von anderen Lösungen benötigt wird. UC Intelligent Infrastructure ist die einzige Plattform, die bis zu 75.000 Geräte miteinander verbindet und 25.000 Anrufe bei einem Autofailover von 100 Prozent gleichzeitig unterstützt und somit die klassenbeste User-Erfahrung bietet. Mit einer breiten Basis an strategischen Partnern stellt Polycom die umfassendste Collaboration-Plattform für UC-Lösungen mit hoher Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit bereit.

Verfügbarkeit
Das Polycom CX7000 Unified Collaboration System wird voraussichtlich im 4. Quartal 2011 über autorisierte Lösungsanbieter, Direct Market Reseller, Systemintegratoren, Serviceprovider und Distributoren verfügbar sein. Weitere Informationen finden Sie unter: www.polycom.com/CX7000.

Zitate:
"Wir bei Sebesta Blomberg setzen Unified Communications nicht deshalb ein, Reisekosten zu sparen, sondern um durch Collaboration einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen und so Produktivität, Effizienz und Innovation im gesamten Unternehmen voranzutreiben", führt J.J. Brantingham, Partner und CIO bei Sebesta Blomberg & Associates, einem U.S.-amerikanischen Full-Service Beratungs- und Ingenieursunternehmen aus. "Wir arbeiten hier jeden Tag mit den Telepresence-Lösungen von Polycom und Lync. Da in der CX7000-Lösung von Polycom nun das Beste aus zwei Welten integriert ist, wird unsere sehr kooperationsintensive Umgebung noch umfassender und effektiver."

"Die Leistungsstärke von UC liegt darin, Hindernisse bei der Zusammenarbeit zu beseitigen. Die Menschen können persönlich, von Angesicht zu Angesicht, miteinander kommunizieren. Polycom und Microsoft engagieren sich für die Bereitstellung bedienerfreundlicher UC-Lösungen, die die Zusammenarbeit in Unternehmen in hohem Grad vereinfachen und ermöglichen", erklärt Andrew Miller, President und CEO von Polycom. "Die neue Room Telepresence-Lösung von Polycom CX7000, die für die Integration in Microsoft Lync ausgelegt ist, bringt eine durchgängige und sehr intuitive Erfahrung in einer neuen Dimension: Anwender können nun Verbindungen herstellen und zusammenarbeiten, wie, wann und wo sie es möchten. Weitere Lösungen in dieser Richtung sind geplant, da Polycom weiterhin mit Microsoft daran arbeitet, die Einführung von UC zu beschleunigen."

"Polycom ist ein strategischer Partner von Microsoft. Das optimierte CX7000-System von Polycom ist speziell für die vollständige Integration in Lync ausgelegt. Es zeichnet sich durch eine überzeugende und intuitive Erfahrung bei der Zusammenarbeit aus und erhöht die Produktivität in den Arbeitsabläufen von Unternehmen", erläutert Kirk Gregersen, Senior Director von Microsoft Lync. "UC verzeichnete ein sehr schnelles Wachstum und die Lösungen, an denen Polycom mit Microsoft arbeitet, werden die Einführung von Telepresence und Lync noch weiter vorantreiben."

(1) Gartner, Inc., "Market Trends: Videoconference, Worldwide, 2011," by Scott Morrison, April 28, 2011


Polycom (Germany) GmbH
Sarah Brambley
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
+49 89 41 77 61-14

http://www.polycom.com
Sarah.Brambley@Polycom.com


Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München
polycom@lucyturpin.com
+49 89 41 77 61-14
http://www.lucyturpin.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Hildebrandt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 817 Wörter, 6655 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Polycom (Germany) GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom (Germany) GmbH lesen:

Polycom (Germany) GmbH | 07.09.2011

Polycom Telepresence unterstützt 35 Gesundheitseinrichtungen in 13 Ländern bei der Verbesserung der Ausbildung und der Patientenbetreuung

Hallbergmoos, 7. September 2011 - Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC) und das International Virtual e-Hospital (IVeH) verfolgen gemeinsam ein neues Modell, das medizinischen Fachkräften die ...
Polycom (Germany) GmbH | 25.08.2011

Merck unterstützt Unternehmensfusion mit immersiven Telepresence-Lösungen

Hallbergmoos, 25. August 2011 - Das internationale Pharma- und Chemieunternehmen Merck KGaA nutzt seit langem die Vorteile der Kommunikationslösungen von Polycom, Inc. [Nasdaq: PLCM], einem weltweit führenden Anbieter von Unified Communications (UC...
Polycom (Germany) GmbH | 26.07.2011

Polycom ernennt Tracey Newell zum Executive Vice President of Global Sales und erweitert damit sein Executive Leadership Team

Hallbergmoos, 26. Juli 2011 - Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC), gibt die Ernennung von Tracey Newell zum Executive Vice President of Global Sales bekannt. Die erfahrene Branchenexpertin ze...