info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TWINSOFT GmbH & Co. KG |

TWINSOFT sorgt für erfolgreiche Projekte mit Projektleiter-Führerschein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


IT-Projekte sicher und reibungslos realisieren, dafür sorgt der von der TWINSOFT GmbH & Co. KG angebotene Projektleiter-Führerschein. Gemeinsam mit der TOP Managementberatung GmbH bietet das Systemhaus Know-how zu den Themen: Grundlagen des Führens, Kommunikationstechniken und Konfliktmanagement aber auch Projektplanung, -controlling und -steuerung, Risiko- und Qualitätsmanagement werden intensiv behandelt. .

Ratingen - Für mehr Erfolg und Zufriedenheit im Rahmen von IT-Projekten sorgt der von der TWINSOFT GmbH & Co. KG angebotene Projektleiter-Führerschein. Gemeinsam mit der TOP Managementberatung GmbH bietet das Systemhaus seinen Kunden noch mehr Kompetenz und Know-how, wenn es um das Management von IT-Projekte geht.

Dass es bei der Realisierung komplexer IT-Projekte nicht immer ohne Reibungsverluste von statten geht und einige komplett scheitern, weil es bei der Projektleitung an know-how fehlt, weiß Gereon Tillenburg, Geschäftsführer des Systemhauses TWINSOFT GmbH & Co. KG. "Seit über 22 Jahren sind wir erfolgreich auf umfangreiche IT-Geschäfte fokussiert. Immer wieder machen wir die Erfahrung, dass gerade in der Projektleitung nicht nur Fachkenntnisse im Rahmen der Soft- und Hardware, der Architektur und des Workflows gefordert sind. Hier sind auch Themen wie Führungskompetenzen, Organisations- und Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft, Controlling und Planung und noch viele andere Dinge gefragt. Projektleitung erfordert technische und wirtschaftliche Kompetenzen. Oft werden aber reine Ingenieure und Techniker als Projektleiter berufen. Hier fehlen dann quasi 50 % der benötigten Kenntnisse."

Deshalb hat man sich bei der TWINSOFT schon vor einiger Zeit entschieden, die eigenen Mitarbeiter mit dem Projektleiter-Führerschein auszustatten. Ziel war eine ausgewogene Wissensbasis zwischen technischen und wirtschaftlichen Komponenten. "Unsere Projektleiter haben ein breites IT-know-how und kennen die Märkte und daraus resultierende Anforderungen unserer Kunden sehr genau. Wir sind der Meinung, dass es noch mehr bedarf, um erfolgreich und zeitgerecht ein Projekt durchführen zu können", erklärt Gereon Tillenburg seine Entscheidung für diese Zusatzausbildung. Die Wahl fiel auf den Partner TOP Managementberatung. Das bereits mehrfach ausgezeichnete Unternehmen veranstaltet Seminare und Coachings für Projektleitung, Personalentwicklung und Vertrieb. Geschäftsführer Friedrich-Carl Sass begründet die Unternehmens-Philosophie: "Wir sind der Meinung, dass heutzutage die Mitarbeiter den Unterschied machen. Denn die meisten Unternehmen verfügen über gute Produkte und Dienstleistungen und clevere Vermarktungsstrategien. Der wichtigste Faktor, um sich im Wettbewerb zu unterscheiden, sind demnach die Mitarbeiter und ihre Fähigkeiten zur professionellen Kooperation und Führung".

Der Projektleiter-Führerschein wird in drei Monaten erworben. Zu sechs Tagen Präsenzseminar kommt zur Vorbereitung das interaktive E-Learning. Hier werden Themen wie die Rolle als Projektleiter, Grundlagen des Führens, Kommunikationstechniken und Gesprächsführung, Konfliktmanagement, Teamentwicklung aber auch Projektinitialisierung, -planung, -controlling und -steuerung, Risiko- und Qualitätsmanagement intensiv behandelt. Das Präsenzseminar vertieft diese Themen und zeigt den Umgang mit kritischen Situationen in der Praxis anhand von Rollenspielen und Gesprächsübungen mit oder ohne Kamera.

Da das Feedback des eigenen Teams der TWINSOFT auf die Schulung derart positiv ausfiel und die Effizienz bei der Projektabwicklung ebenfalls gesteigert werden konnte, hat die TWINSOFT beschlossen, den Projektleiter-Führerschein aktiv bei den eigenen Kunden anzubieten. "Wir versprechen uns davon eine noch effizientere und schnellere Durchführung der Kundenprojekte. Schließlich sprechen wir dann auch alle die gleiche Projektsprache", erläutert Gernon Tillenburg.


TWINSOFT GmbH & Co. KG
Jeanette Prévost
Siemensstraße 8-10
40885 Ratingen
0 21 02 / 30 04-28

twinsoft.de
jeanette.prevost@twinsoft.de


Pressekontakt:
ct marketing
Kerstin Kerstin Zeller
Rohrersmühlstrasse 22
91126 Schwabach
kzeller@ctmarketing.de
09122 / 8777-54
http://ctmarketing.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Kerstin Zeller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 462 Wörter, 3814 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TWINSOFT GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TWINSOFT GmbH & Co. KG lesen:

TWINSOFT GmbH & Co. KG | 06.08.2014
TWINSOFT GmbH & Co. KG | 17.04.2014

Security Information and Event Management als Eckpfeiler der Security-Strategie

Darmstadt, 17.04.2014 - Security Information and Event Management, kurz: SIEM, gewinnt für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Das Werkzeug-Set bietet sich, außer zur Absicherung einer korrekt, also hochverfügbar arbeitenden IT, zur Abwehr von in...
TWINSOFT GmbH & Co. KG | 11.01.2014

Twinsoft geht ins Jubiläumsjahr

Darmstadt, 11.01.2014 - Ein Viertel-Jahrhundert an Erfahrung hat die TWINSOFT inzwischen als IT-Dienstleister für unternehmenskritische Anwendungen auf dem Buckel - sie verfügt also auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz im Bereich Hochverfügbar...