info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
marcapo GmbH |

Kooperatives Marketing auf dem Vormarsch – Vaillant Vorreiter in seiner Branche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das führende europäische Heiztechnik-Unternehmen Vaillant hat mit marcapo seine Strategie zur Bearbeitung und Erschließung regionaler Märkte erweitert. Vaillant ist damit in seiner Branche Vorreiter in Sachen kooperatives Marketing.

Am 15./16. März gab das Unternehmen für seinen „Online Werbeplaner“ auf der Internationalen Sanitär- und Heizungsmesse den Startschuss. Jetzt können deutschlandweit über 30.000 Vaillant-Partner ihr gesamtes Geschäfts- und Werbematerial über das von marcapo bereit gestellte Tool individualisieren, ihren Bedürfnissen anpassen und buchen bzw. schalten. Diana Scherer, Leitung Kommunikation, umreißt die Ziele dieses Innovationsschrittes:
„Ziel unserer neuen Lösung ist es, gemeinsam mit den Handwerkern den regionalen Markt noch besser zu bearbeiten und zu erschließen. Beide Seiten, Vaillant und unsere Partner im Handwerk, sollen einen Nutzen aus der Marketing-Kooperation ziehen. Die unternehmerische Handlungsfreiheit der Handwerker bleibt selbstverständlich gewahrt, gleichzeitig wird der Handwerker aktiv in die Marketingstrategie von Vaillant integriert und der Zugang zum Endverbraucher über die Fachkompetenz vor Ort geebnet. Wir möchten die Endverbraucher gemeinsam mit aktuellen, neuen Themen ansprechen, die gezielt Bedürfnisse im Bereich Heizung, Bad und Renovierung zufrieden stellen.“

Verschiedene individualisierbare Großplakatmotive, Anzeigentypen, Prospekte, Broschüren, Give-aways und vieles mehr stehen für die Kommunikation der Themen zur Verfügung: Alles, was der regionale Heizungs- und Badexperte braucht, um vor Ort Kunden zu finden und zu binden und für Themen wie Heiztechnik-Modernisierung und Energiesparen zu begeistern. Stets wirbt der Handwerker zuallererst für seine eigene Leistung. Eine „gleichgeschaltete Werbung“ nur für Vaillant-Produkte ist nicht im Sinne des Heiztechnik-Unternehmens. „Unsere Kunden verlangten nach Marketing-Lösungen, die sie selbst als SHK-Experten vor Ort im Mittelpunkt stehen lassen. Die hohen Kosten eigener und origineller Werbemaßnahmen schrecken sie häufig ab und auch der Aufwand für Gestaltung und Durchführung ist zu hoch. Mit marcapo haben wir eine flexible Lösung gefunden, mit der wir sie individuell unterstützen können und die uns gleichzeitig ermöglicht, gemeinsam mit den Handwerkern den Markt zu bearbeiten“, erläutert Diana Scherer.

Schon auf der ISH zeigten sich viele Kunden von Vaillant von der Lösung begeistert. Die erste Werbemittel-Bestellung kam gleich am nächsten Tag per E-Mail zur marcapo GmbH nach Ebern. Nach der Bestellung muss der Kunde sich wie gewohnt um nichts mehr kümmern, alles läuft automatisiert ab – daher die unschlagbar günstigen Preise z.B. für eine individuell angepasste Themenbroschüre oder eine eigene Großplakataktion.

Mit marcapo ist seit Mitte Februar auch die IBC Solar AG online – ein Unternehmen, das seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle in der Photovoltaik-Technik übernimmt und seine Fachpartner mit marcapo gezielt unterstützen möchte.

Kooperatives Marketing mit marcapo als Wachstumsmotor für regionale Geschäftspartner ist die Zukunft für alle Unternehmensformen mir dezentraler Vertriebsstruktur. Ein Kundenbindungsinstrument par excellence und ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für den Betreiber, dem mit der Marketing-Plattform von marcapo ein Alleinstellungsmerkmal bei den regionalen Geschäftspartnern geboten wird.

Adresse für Rückfragen:
Barbara Orlamünder
Alexandra Roider

Public Relations

marcapo GmbH | Bahnhofstraße 4 | 96106 Ebern
Tel. 09531-9220-15 /-42 | Fax 09531-9220-92 |
E-Mail: presse@marcapo.com | www.marcapo.com

Web: http://www.marcapo.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Orlamünder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 434 Wörter, 3453 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: marcapo GmbH

marcapo – marken lokal führen
marcapo entwickelt und betreibt Marketingportale für Markenunternehmen in ganz Europa und übernimmt Fulfillment, Werbeberatung und Vermarktung dafür. Über diese Portale können die lokalen Absatzpartner der Marke CD-konforme und gleichzeitig individualisierbare Werbemaßnahmen gestalten, schalten und bestellen. Einzigartig in der Branche ist die von marcapo entwickelte Nutzungsgarantie für die betriebenen Marketingportale.
Als Pionier auf dem Gebiet der lokalen Markenführung ist marcapo seit über 12 Jahren tätig. Das in Ebern bei Bamberg ansässige Unternehmen betreut mit über 115 Mitarbeitern mehr als 30 Markenunternehmen sowie über 40.000 Absatzpartner.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von marcapo GmbH lesen:

marcapo GmbH | 14.11.2016

Etatgewinn WINTEC AUTOGLAS

marcapo setzt für das größte Autoglas-Franchise-Unternehmen in Deutschland ein Portal auf, über das die 150 Partner alles bestellen, was sie für ihren lokalen werblichen Auftritt benötigen. Auch den gesamte Werkstattbedarf rufen sie ab sofort...
marcapo GmbH | 12.10.2016

marcapo stellt neues Demo-Portal live

  Von der Individualisierung und Schaltung von klassischen Werbemaßnahmen wie Großplakaten oder Maßnahmen des Dialogmarketings bis hin zu digitalen lokalen Werbeformen kann alles online getestet werden. Zur Zielgruppe gehören Marketingentscheide...
marcapo GmbH | 25.05.2016

Branchen-Neuheit: Marketingportale mit Nutzungsgarantie

Die marcapo GmbH entwickelt und betreibt Marketingportale für Markenunternehmen in ganz Europa. Über diese Marketingportale gestalten, schalten und bestellen die lokalen Absatzpartner der Marke CD-konforme und gleichzeitig individualisierbare Werbe...