info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
3Dconnexion |

SpacePilot von 3Dconnexion setzt neue Maßstäbe bei 3D-Eingabegeräten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der intelligente 3D-Controller agiert wie eine Hand im virtuellen Raum und überzeugt durch vielseitige Funktionalität und optimale Ergonomie


Seefeld bei München, 4. April 2005 – 3Dconnexion®, ein Unternehmen von Logitech® (SWX:LOGN) (NASDAQ:LOGI), kündigt heute mit SpacePilot™ das erste intelligente 3D-Eingabegerät an. Das neue Eingabegerät wurde entwickelt, um die Produktivität bei 3D-Anwendungen im CAD (Computer Aided Design)- und DCC (Digital Contend Creation)-Markt deutlich zu verbessern. Zu den neuen Features zählen 21 SpeedKeys, die über ein LC-Display die aktuelle Tastenbelegung anzeigen und durch dynamische und erweiterbare Belegung eine fast unbegrenzte Anzahl von Funktionen bieten. Mit den BeginnerKeys lässt sich die Ansprechgeschwindigkeit des Controllers individuell einstellen und 3D-Modelle können mittels des FitKey auf Knopfdruck und auf den Mikrometer genau zentriert und automatisch auf Bildschirmgröße skaliert werden. Anhand der ViewKeys können unmittelbar verschiedene Ansichten des 3D-Modells aufgerufen werden und spezifische ModifierKeys ermöglichen den Zugriff auf die wichtigsten Steuerungstasten der Tastatur.

SpeedKeys bieten Leistung ohne Grenzen
Mit dem SpacePilot kommt eine revolutionäre Technologie auf den Markt, die nach umfangreichen Untersuchungen von Arbeitsabläufen im CAD- und DCC-Markt entwickelt wurde. Häufig genutzte Anwendungsbefehle können über die neuen leicht erreichbaren SpeedKeys auf Tastendruck aufgerufen werden. Die LCD-basierten Tastenbeschriftungen werden dynamisch und entsprechend der aktuellen Anwendung und Funktionen aktualisiert. Dabei können die Tasten zu
mehreren Blöcken zusammengefasst werden. Durch die Möglichkeit zwischen den einzelnen Blöcken umzuschalten, können Benutzer auf eine unbegrenzte Anzahl von Tasten zugreifen. Andere Tasten sind mit häufig eingesetzten Funktionen



professioneller 3D-Anwendungen wie Zusatztasten (Strg, Umschalt, Alt, Esc), Standardansichten und Anpassung beschriftet.

Universelle Navigation
Der SpacePilot verbessert Schwenk-, Zoom- und Drehfunktionen im Vergleich zu älteren Eingabegerätemodellen und bietet eine neuartige Steuerung in modernen professionellen 3D-Anwendungen. Die kleinere Eingabekappe, die verfeinerte Federung und die überarbeitete Software ermöglichen eine überlegene Steuerung mit den Fingerspitzen und präzise Kontrolle. Modelle und Szenen können schnell und mit minimalem Aufwand an die gewünschte Position gebracht werden. Schwenken, Zoomen und Drehen erfolgen in einer einzigen flüssigen Bewegung, die mit einer Maus alleine nicht möglich wäre.

Adaptive Intelligenz
Der SpacePilot erkennt, dass die Anforderungen für die Navigations- und Funktionstasten je nach Anwendung unterschiedlich sind und nutzt einen automatischen Sensor, um die Tastenfunktionen für die aktuelle Anwendung einzurichten. Die mit den SpeedKeys abrufbaren Tastenbefehle passen sich nicht nur an die aktuelle Anwendung an, sondern auch an bestimmte Funktionen der Anwendung. So steht beispielsweise in bestimmten Anwendungen im Bauteilmodus eine Reihe von ausgewählten Funktionen und im Baugruppenmodus eine andere Reihe von Funktionen zur Verfügung. Der SpacePilot schaltet dabei automatisch um, wenn der Benutzer den Modus wechselt. Der jeweils aktuelle Funktionsmodus wird auf der neuen dynamischen LCD-Anzeige des SpacePilot angezeigt.

Optimale Ergonomie
3Dconnexion hat den SpacePilot perfekt an die Anatomie der Hand angepasst und ermöglicht somit den Anwendern ein stress- und ermüdungsfreies Arbeiten sowie die optimale Erreichbarkeit der SpeedKeys.




„Unsere Eingabegeräte haben schon immer die Produktivität und den Komfort bei der professionellen Arbeit mit komplexen 3D-Anwendungen gesteigert. Der neue SpacePilot baut auf unseren neuesten technologischen Innovationen auf und stellt einen gewaltigen Schritt bei der Verbesserung der Produktivität von Benutzerschnittstellen dar. Dank unserer Erfahrungen mit professionellen Anwendungen und Arbeitsabläufen konnten wir den Funktionsumfang der neuen anpassbaren SpeedKeys erheblich erweitern“, kommentierte Wolfgang Hausen, CEO von 3Dconnexion, Inc.

Verfügbarkeit
Der SpacePilot unterstützt dieselbe Liste von über 100 Inhaltserstellungs-, Konstruktions-, Analyse- und Fertigungsanwendungen wie SpaceBall und SpaceMouse. Er ist ab sofort bei den Vertrags- und Vertriebshändlern von 3Dconnexion erhältlich.


Über 3Dconnexion
3Dconnexion, ein Unternehmen von Logitech (Nasdaq: LOGI), ist der weltweite Markführer auf dem Gebiet von 3D-Eingabegeräten für 3D-Bewegungssteuerung in CAD (Computer Aided Design), PLM (Product Lifecycle Management), GIS (Geographic Information Systems) und DCC (Digital Content Creation). Über 300.000 professionelle Anwender nutzen 3Dconnexion Controller (z. B. die branchenführenden Geräte SpaceBall®, SpaceMouse®, CadMan® und SpaceTraveler™). Der Firmensitz von 3Dconnexion befindet in Silicon Valley (Kalifornien) und das Unternehmen hat Niederlassungen in Detroit, Los Angeles, London, München, Paris, Stockholm, Shanghai, Tokio und Breslau.
Weitere Informationen finden Sie auf http://www.3Dconnexion.com.


Pressekontakt:

3Dconnexion
Tobias Keuthen
Tel +49 (0)81 52 99 19 46
Fax +49 (0)81 52 99 19 50
tobias_keuthen@3dconnexion.com


Harvard Public Relations
Petra Pflüger
Tel +49 (0)89 532 957-13
Fax +49 (0)89 532 957-888
Petra.Pflueger@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, janine kraemer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 508 Wörter, 4324 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 3Dconnexion lesen:

3Dconnexion | 19.07.2005

Wie 3D-Profis am Computer schmerzfrei arbeiten können – 3Dconnexion® liefert neue Erkenntnisse

Die Zielgruppe der Befragung waren professionelle Anwender, die jeden Tag intensiv mit 3D-Anwendungen arbeiten. Neben der herkömmlichen Methode der einhändigen Eingabe mit der Maus kommen heute verstärkt 3D-Motion-Controller wie die Produkte Spac...