info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG |

StaplerCup 2011 - Team der BASF Wall Systems landet im guten Mittelfeld

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


In Nürnberg fand Anfang Juli ein regionaler Qualifikationswettkampf um den Einzug in die Endrunde der Deutschen Meisterschaft der Staplerfahrer statt. Rund 170 Staplerfahrer, aufgeteilt auf 35 Teams, stellten sich der Herausforderung. ...

In Nürnberg fand Anfang Juli ein regionaler Qualifikationswettkampf um den Einzug in die Endrunde der Deutschen Meisterschaft der Staplerfahrer statt. Rund 170 Staplerfahrer, aufgeteilt auf 35 Teams, stellten sich der Herausforderung. Zum dritten Mal in Folge nahm auch ein Team der BASF Wall Systems, der Spezialisten für Wärmedämmung und Bausanierung, den anspruchsvollen Parcours in Angriff und landete am Ende im guten Mittelfeld. Der 2005 ins Leben gerufene StaplerCup soll vor allem für die sicherheitstechnischen Aspekte beim Staplerfahren sensibilisieren.


BASF Wall Systems GmbH & Co. KG
Heiko Faltenbacher
Thölauer Straße 25
95615 Marktredwitz
heiko.faltenbacher@basf.com
09231-802500
http://www.wall-systems.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiko Faltenbacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 88 Wörter, 731 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BASF Wall Systems GmbH & Co. KG

Ihre Experten für Wärmedämmung und Sanierung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BASF Wall Systems GmbH & Co. KG lesen:

BASF Wall Systems GmbH & Co. KG | 28.11.2013

Innendämmung funktioniert doch nicht? Oder?

Vielfach hat der Bauherr keine Wahl. Besonders denkmalgeschützte Gebäude oder erhaltenswerte Fassaden aus Fachwerk, Sichtmauerwerk oder Naturstein dürfen oder sollen durch eine wärmedämmende Maßnahme an der Hausfassade nicht ihr „Gesicht verli...
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG | 20.11.2013

Wärmedämmung ist nicht schön? Oder?

Der Bauherr alleine entscheidet, ob er ein rein mineralisches System haben will oder auf organisch superleichte Hochleistungsdämmstoffe mit geringen Schichtdicken zurückgreifen will. In der Gestaltung ist alles möglich, wie man am Beispiel des „t...
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG | 14.11.2013

Der „Kreativste“

Als Klebe- und Armiermörtel sowie Oberputz in einem Produkt steht der „Heck K+A plus“ seit vielen Jahren unverwechselbar für Vielseitigkeit, hohe Ergiebigkeit, Flexibilität und leichte Verarbeitbarkeit. Dieses Produkt wurde jetzt entscheidend we...