info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
confidelis Gmbh & Co. KG |

EDV-Hotline für unabhängige Versicherungsmakler

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


confidelis hilft bundesweit Maklern mit neuem Service


Aachen, April 2005. Mit einer neuen Service-Hotline hilft die confidelis GmbH & Co. KG, Aachen, jetzt konzernunabhängigen Versicherungsmaklern bei den großen und kleinen Konflikten mit ihrer EDV. Soweit es um die Software geht, die Makler von den Versicherungen zur Vermarktung deren Produkte gestellt bekommen, genießen sie zwar bereits die Unterstützung der versicherungseigenen Hotlines. Aber sobald es um allgemeine Probleme mit der Hard- und Software geht, die sich keiner Versicherungssoftware zuordnen lassen, stehen sie anders als konzerngebundene Agenturen und Agenten ohne Hilfe da. Diese „Versorgungslücke“ füllt jetzt die confidelis: Mit einer preisgünstigen „Hotline hinter der Hotline“ und einem Fernwartungskonzept hilft sie Maklern bei allen technischen Hürden, die bei der Arbeit mit der EDV anfallen: streikende Drucker, träge Netzwerke, abstürzende Office-Software, verschwindende Dokumente etc. Weitere Informationen zur Makler-Hotline sind unter http://www.confidelis.de/maklerhotline zu finden.

Das Prinzip der Maklerhotline ist denkbar einfach: Der Versicherungsmakler meldet sich bei der confidelis-Hotline an und installiert auf seinem Rechner eine Software für die Fernwartung. Nachdem der Status und Zustand des PCs über das Fernwartungswerkzeug erstmals protokolliert worden ist, kann der Makler werktäglich von 9 Uhr bis 17 Uhr bei der Hotline anrufen, um sich helfen zu lassen. Löst sich das Problem nicht im Dialog, greifen die Hotline-Experten via Fernwartung auf den Rechner zu, um es zu beheben.
Die Nutzung der Hotline ist kostenlos. Kosten entstehen nach der einmaligen Einrichtungsgebühr nur durch das monatliche Nutzungsentgelt für die Fernwartungssoftware und die Arbeitszeit für die Fernwartung.
Mit der Makler-Hotline bietet die confidelis jetzt unabhängigen Versicherungsberatern den gleichen Service, wie ihn konzerngebundene Agenten und Agenturen genießen, und sorgt damit auf technischem Gebiet für „Waffengleichheit“. Da der Versicherungsvertrieb ohne effiziente EDV-Unterstützung gar nicht mehr denkbar ist, stärkt die Hotline die Wettbewerbsfähigkeit der Makler wesentlich – und das zu minimalen Kosten.

Als „IT-Helfer“ für professionelle Nutzer verfügt die confidelis im Versicherungsmarkt über große Erfahrung und gewichtige Referenz. So betreibt das Aachener Unternehmen den User-Helpdesk für den gesamten 3500 Mitarbeiter starken Außendienst der AachenMünchener. Neben Großkunden betreut die confidelis auch zahlreiche kleine und mittlere Unternehmen, die sich über den „Serviceplan“ - er funktioniert ähnlich wie die Makler-Hotline - die Helpdesk-Dienste des Unternehmens gesichert haben.

Über confidelis

confidelis versteht sich als vertrauensvoller Partner großer und kleiner Unternehmen, was programmatisch schon der Name kommuniziert. Er setzt sich zusammen aus dem Begriff consulting und dem lateinischen Wort für Vertrauen, fidere. Leitgedanke von confidelis ist bei allen Dienstleistungen, den Mehrwert von IT für den Kunden zu realisieren.
confidelis unterstützt Firmen durch das Management von User-Helpdesks und Endkunden-Hotlines sowie der Realisierung von Roll-Outs.

Web: http://www.confidelis.de/maklerhotline


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hartmut Giesen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2164 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema