info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QAD |

QAD ernennt Michel van Beek zum Director Professional Services West &

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Willich, den 20. April 2005 – QAD, Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, hat mit Michel van Beek (44) einen neuen Director Professional Services West & Central EMEA. In dieser Funktion unterstützt van Beek Unternehmen beim Einsatz der ERP-Lösungen von QAD.

Michel van Beek blickt auf eine langjährige Karriere in der IT-Industrie zurück. Vor seinem Wechsel zu QAD war er bei Capgemini Mitglied des
Managementteams für den Bereich Product Lifecycle Management (PLM). Diese Abteilung realisiert PLM-Projekte auf europäischer und weltweiter Ebene. Er
fungierte unter anderem als Global Alliance Manager für Matrix One – einem der wichtigsten Anbieter im Bereich PLM-Software. Bevor van Beek zu Capgemini kam, war er in verschiedenen Managementpositionen bei Unternehmen der Branchen Automatisierung und Ingenieurwesen tätig.

„Es ist mitnichten so, dass die Zusammenarbeit zwischen QAD und seinen Kunden mit dem Verkauf der Softwarelösungen beendet wäre“, so van Beek. „Im Gegenteil: wir sind immer an einer langfristigen Beziehung interessiert. Nur gemeinsam mit unseren Kunden können wir sicherstellen, dass unsere ERP- Lösungen wie MFG/PRO in der jeweiligen IT-Infrastruktur optimal zum Einsatz kommen. Ich möchte unsere deutschen und niederländischen Kunden dabei optimal unterstützen“, so van Beek weiter.

Über QAD
Mit seinen betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen ermöglicht QAD
Unternehmen, Geschäftsprozesse zu integrieren und eine kollaborative
E- Commerce-Infrastruktur aufzubauen.
Die Software von QAD wird in der
Fertigungsindustrie an über 5.200 lizenzierten Standorten in mehr als 80
Ländern und in 26 verschiedenen Sprachen eingesetzt; dazu gehören
Hersteller der Automobilbranche, elektronischer Geräte sowie Industrie- und medizinischer Produkte, aber auch Hersteller von Verbrauchsgütern und
Nahrungsmitteln. Weitere Informationen zu QAD finden Sie auf der Website
des Unternehmens unter http://www.qad.com/de.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

QAD Europe GmbH
Rob Tersteeg
Hanns-Martin-Schleyer-Str. 18a
47877 Willich
Tel.: 02154 – 4988 141
Fax: 02154 – 4988 111
Email: germany@qad.com

Fleishman-Hillard Munich GmbH
Robert Belle
Mittererstr. 3
80336 München
Tel.: 089 – 230 31 627
Fax: 089 – 230 31 631
Email: beller@fleishmaneurope.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Matthalm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 2113 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QAD lesen:

QAD | 08.12.2005

QAD stellt den QAD Production Scheduler (QPS) vor

Willich, den 8. Dezember 2005 – QAD, Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, baut mit verschiedenen Erweiterungen und dem neuen QPS sein Portfolio an Lösungen für multinationale Unternehmen aus. Neue Funktionen helfen globalen...
QAD | 03.11.2005

QAD Explore EMEA 2005 mit hochkarätigen Sprechern

Willich, den 3. November 2005 – QAD, Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, bietet den Teilnehmern seiner Explore EMEA Hausmesse, die vom 14. bis 16. November in München stattfindet, ein attraktives Rahmenprogramm. Mit Jan Tim...
QAD | 27.09.2005

QAD bringt QAD Total E-Commerce auf den Markt

Weltweit tätige Fertigungsunternehmen erhalten damit eine E-Commerce-Lösung, deren weitreichende Funktionen für eine nahtlose Zusammenarbeit vorkonfiguriert sind. Zusätzlich liefert ein in beiden Technologien erfahrenes QAD-Team Implementierungs...