info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlag Ernst Probst |

Superfrauen aus der Wirtschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Biografien berühmter Unternehmerinnen


Unter schwierigsten Bedingungen bauten tüchtige deutsche Unternehmerinnen ihre Firmen auf.

Die erste Puppe von Käthe Kruse bestand noch aus einer Kartoffel, die als Kopf diente, und einem mit Sand gefüllten Handtuch, das den Körper bildete. Fünf kleine Stoff-Elefanten aus Filz, mit Schafwolle ausgestopft und eigentlich als Nadelkissen für Erwachsene gedacht, bildeten die ersten Kuscheltiere von Margarete Steiff. Und eine zweiseitige Schrift über die Geburtenregelung nach der Knaus-Ogino-Lehre war der erste Sexartikel von Beate Uhse. So bescheiden begann die Erfolgsgeschichte von drei verdienstvollen deutschen Unternehmerinnen. Nachzulesen ist dies in dem Taschenbuch „Superfrauen 4 – Wirtschaft und Verkehr“ (ISBN 3-935718-13-6, 16 Euro) von Ernst Probst. Es schildert das Leben von zwölf Frauen aus dem Bereich Wirtschaft und von weiteren 13 aus dem Bereich Verkehr. Die Reihe „Superfrauen“ umfasst insgesamt 14 Titel. Sie ist auch elektronisch unter dem Titel „Superfrauen: 14 Bücher auf einer CD-ROM“ (ISBN 3-935718-82-9, 2278 Seiten, 18 Euro) erhältlich.

Web: http://www.wirtschaft-frauen.de.vu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ernst Probst, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 140 Wörter, 992 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verlag Ernst Probst lesen:

Verlag Ernst Probst | 26.10.2005

Aller Anfang ist schwer

Weinerlich zumute war der kleinen Camille Javal beim Blick in den Spiegel. Sie fühlte sich wegen ihrer Kurzsichtigkeit, ihrer Brille und ihrer vorstehenden Zähne - sie hatte zu lange am Daumen gelutscht - als ausgesprochen hässlich. Obwohl sie lan...
Verlag Ernst Probst | 13.10.2005

So alt wie König David aus der Bibel

Wiesbaden – Zu der Zeit, in der in Israel nacheinander die aus der Bibel bekannten Könige Saul, David und Salomo lebten, regierten und starben, wurden manche der rund 3000 Jahre alten Tongefäße geformt, die im Online-Shop www.antiquitaeten-shop.n...
Verlag Ernst Probst | 09.10.2005

Fossilien eignen sich als wertvolle Geschenke

Der Zahn eines eiszeitlichen Höhlenbären oder Mammuts, das Ei oder der Fußabdruck eines riesigen Dinosauriers, die feingliedrige Libelle aus Solnhofen, das Skelett eines winzigen Amphibiums oder Reptils oder der Prachtfarn aus der Steinkohlenzeit ...