info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Klinikum Region Hannover GmbH |

KRH - Hannover: EHRENAMTSKARTE FÜR HELFER/-INNEN DES KLINIKUMS LEHRTE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


BÜRGERMEISTERIN WÜRDIGT EINSATZ VON FÜNF EHRENAMTLICH MITARBEITENDEN


KRH ? Hannover: EHRENAMTSKARTE FÜR HELFER/-INNEN DES KLINIKUMS LEHRTE BÜRGERMEISTERIN WÜRDIGT EINSATZ VON FÜNF EHRENAMTLICH MITARBEITENDEN Geschäftsführung: Norbert Ohnesorg, Karsten Honsel, Dr. Friedrich von Kries

Fünf ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des KRH Klinikums Lehrte haben vor Kurzem von der Lehrter Bürgermeisterin Jutta Voss die Niedersächsische Ehrenamtskarte überreicht bekommen. Die Niedersächsische Ehrenamtskarte wird an Personen verliehen, die sich seit drei Jahren mindestens fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden im Jahr ehrenamtlich in einer Organisation engagieren. Die Ehrenamtskarte hat das Format einer EC-Scheckkarte und den Inhaber/-innen werden damit landesweit Vergünstigungen eingeräumt wie zum Beispiel Ermäßigungen in Museen, Schwimmbädern oder privaten Einrichtungen.
Im Helferteam des Lehrter Krankenhauses unterstützen Heike Buchholz, Heike Funke, Margret Klemt, Brigitte Krause und Walter Rakebrandt-Giere die Patienten dabei, sich schnellstmöglich einzugewöhnen und sich wohlzufühlen. Insgesamt besteht das "Helferteam" im Klinikum Lehrte aus 17 aktiven Ehrenamtlichen, die alle mithelfen, den Krankenhausalltag für die Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten.



Klinikum Region Hannover GmbH
Dipl. Kfm. Thomas Melosch
In den Sieben Stücken 2- 4
30655 Hannover
0511 906-787

www.krh.eu
presse@C.eu


Pressekontakt:
Dipl. Kfm. Thomas Melosch
Dipl. Kfm. Thomas Melosch
In den Sieben Stücken 2- 4
30655 Hannover
presse@krh.eu
0511 906-787
http://www.krh.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dipl. Kfm. Thomas Melosch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 156 Wörter, 1317 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Klinikum Region Hannover GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Klinikum Region Hannover GmbH lesen:

Klinikum Region Hannover GmbH | 01.08.2011

KRH-KRANKENHÄUSER ALS STUDIENOBJEKT

Eine Fallstudie über die KRH-weite Einführung der sogenannten "Chest Pain Units" (CPU, deutsch: Brustschmerzeinheit), wo Patienten mit Verdacht auf Herzinfarkt erstversorgt werden, ist Kern einer Doktorarbeit, die jetzt als Fachbuch erschienen ist....
Klinikum Region Hannover GmbH | 28.03.2011

KRH - Hannover - NEUER CHEF-CHIRURG IN GROßBURGWEDEL

Prof. Dr. Klaus Orth ist seit Anfang Januar 2011 neuer Chefarzt in der Chirurgischen Klinik im Klinikum Großburgwedel. Zu den Schwerpunkten des 55-jährigen Facharztes für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie zählen die onkologische und mini...