info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Blendwerck |

Görlitz: 78 Wettbewerbseinreichungen nach einem Monat im Landskron Fotowettbewerb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Landskron Fotowettbewerb: Amateuren und Profis winken Gewinnchancen von insgesamt 4000 Euro Preisgeldern


Fotowettbewerb der Görlitzer Landskron Brauerei startet erfolgreich - Nach einem Monat rund 80 Einreichungen. Den Gewinnern winken hohe Preise und eine Ausstellung.

Landskron Fotowettbewerb auf Facebook

Auf der Facebook-Seite des Landskron FanClub sowie unter www.landskron.de/fotowettbewerb sammelt die Marke Fotomotive zum dem Motto "So echt wie dein Leben". Der Wettbewerb läuft bis zum 4. Oktober. Die Jury sind dabei nur die Online User, die mit dem "Gefällt mir" Button abstimmen.

Es werden 10 Preisträger mit Geldpreisen und DOCMA Abos im Wert von insgesamt 4.000 Euro prämiert. Die 50 besten Arbeiten werden im Winter 2011/ 2012 als Ausstellung in Görlitz in der ehemaligen Landskron Direktorenvilla zu sehen sein.

78 Wettbewerbseinreichungen nach einem Monat!

Unter den Landskron Fans befinden sich Talente, die sich als besonders witzig oder als überaus kreativ und fotografisch professionell erweisen. 78 Wettbewerbsbeiträge finden sich nach einem Monat Laufzeit bereits in der Online-Foto-Galerie. Schnappschüsse, sorgfältig inszenierte Szenen aber auch rein grafische Werke finden sich unter den Einreichungen. Sogar aus dem fernen Landskrona (Schweden) wurden Fotos übermittelt. Die User-Jury hat die Qual der Wahl.

Statistik belegt den Erfolg der Social-Media-Aktivität

Bereits mehr als 60 Prozent der deutschen Bürger sind heute über ein soziales Netzwerk erreichbar. Landskron gehört zu den Marken, die bereits seit längerer Zeit mit Social Community Aktivitäten bei Facebook aktiv sind. Damit gehört Landskron gerade im Mittelstand zu den kommunikativen Vorreitern des Landes. Die deutschlandweite Aktivität der Unternehmen in Online-Communitys betrug 2010 gerade 5%, wird aber Schätzungen zufolge in den nächsten zwei Jahren auf mehr als 30 Prozent steigen. Auch wenn die Chancen dieses Kanals umstritten sind, nutzt Landskron Social Media erfolgreich zu Marketing- und Kommunikationszwecken. Mit der Social-Media-Kampagne bei Facebook spricht Landskron die attraktive Zielgruppe der 18-34jährigen vor allem männlichen Landskron Fans an.

Regionale Kompetenzen gebündelt

Die Agentur Blendwerck (www.blendwerck.de) aus Klein Priebus entwickelte und betreut die Social-Media-Kampagne. Programmiert wurde die Facebook-App von Drantos (www.drantos.com) aus Görlitz.

Kooperationspartner: www.docma.info

PRESSEKONTAKT
Landskron Brauerei Görlitz GmbH, An der Landskronbrauerei 116, 02826 Görlitz
Telefon 03581 4650, Telefax 03581 465216, a.gernhardt@landskron.de,
www.landskron.de


Blendwerck
Jan Hufenbach
Podroscher Straße 26
02957 Klein Priebus
jan.hufenbach@blendwerck.de
03577541664
http://www.blendwerck.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Hufenbach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2526 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Blendwerck


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Blendwerck lesen:

Blendwerck | 02.09.2011

"Görlitz zeigt" vom 10. bis 17. September - Die Initiative Kunst Reich Görlitz hat 9 Künstler in die Neiße Stadt eingeladen

Görlitz: Nun heißt es "Görlitz zeigt" - Die Bürgerinitiative Kunst Reich Görlitz startet ihr zweites Projekt am 10. September in der schönen Stadt an der Neiße. Im Juli hatte die Initiative 24 P.E.N. Autoren zu öffentlichen Lesungen unter dem...
Blendwerck | 16.05.2011

Görlitz: Mit dem Fleppenretter der VGG "Hin und weg" zu Veranstaltungen der Landskron Brauerei

Mit dem Konzert der legendären Rockgruppe Silly am 27. Mai in der Görlitzer Kulturbrauerei fällt der Startschuss zu einer Kooperation zweier traditionsreicher Unternehmen der Region. Die Landskron Brau-Manufaktur und die Verkehrsbetriebe (VGG) we...