info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
platform |

NORDWIND und HEIMAT: Fotograf Jürgen Herschelmann präsentiert Fotokunst bei platform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Hamburger Fotograf Jürgen Herschelmann präsentiert ab August verschiedene Fotostrecken aus seinem Werk bei der Online-Galerie platform. Die Serien mit den Namen NORDWIND, HEIMAT, NORDOST und STADTLAND sind ab sofort in verschiedenen Größen und Fertigungsarten verfügbar. Die Werke bestechen durch Detailreichtum und Ehrlichkeit und spiegeln die Vielseitigkeit des Künstlers wider. Die Fotos sind im Zeitraum zwischen 2008 und 2010 entstanden. Sie liegen in einer limitierten Auflage von 75 Stück je Fotografie vor.
Seine Bilder zeigen Außenaufnahmen von Groß- und Kleinstädten. Sie präsentieren mal lebendige Farben oder matte Töne, mal klare Konturen oder Nebel. Trotzdem wirken die unterschiedlichen Motive immer klar auf den Betrachter. In den Fotografien sieht man einen hohen Grad an Perfektion und Details. Das lässt einen fast surrelaen Eindruck entstehen, der aber nicht künstlich, sondern durch und durch ehrlich wirkt. In seinen Fotos findet man einen norddeutschen Einschlag wieder: Manchmal kühl aber nicht abweisend, manchmal grau aber immer geerdet.
Jürgen Herschelmann ist 1961 geboren und stammt aus Niedersachsen. Er ist ausgebildeter Fotograf und studierte in Dortmund visuelle Kommunikation. Seit 1995 lebt er als selbstständiger Fotograf mit eigenem Studio in Hamburg und hat sich auf Still Life- und People-Fotografie spezialisiert. Seine Arbeiten umfassen Plattencover für verschiedene Musiklabels, Arbeiten für Werbung und Journalismus und seit kurzem auch 3D-Rendering. Diese verschiedenen Stile finden Eingang in seine Arbeit, machen die Bilder interessant und ziehen so den Betrachter in ihren Bann.

short information.
platform. Fotokunst online kaufen

Die im Februar 2011 gegründete Online-Fotogalerie platform hat es sich zum Ziel gesetzt, freie Werke von etablierten Fotografen und New Talents der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Durch eine genaue künstlerische Auswahl der zum Kauf angebotenen Werke setzt platform sich vom gängigen Bilder-Massenmarkt bewusst ab. Neben der künstlerischen Qualität legt platform besonderen Wert auf die Service- und Produktionsqualität.
Eine langjährige Begeisterung für aktuelle Fotokunst und enge Kontakte zur Fotografie- und Kunstszene sind die Grundlagen, aus denen das Projekt entstanden ist.
platform.

Inhaber und Gründer: Dipl. Ökonom Stefan Proske
Gründung: Februar 2011

Ansprechpartner für Pressefragen:
Johannes Meyer
Tel: 0173 – 256 68 67
meyer@platform-photo.com

http://www.platform-photo.com
http://blog.platform-photo.com
https://www.facebook.com/pages/Platform/129278533804855
http://www.twitter.com/platform_photo
http://www.vimeo.com/channels/platform


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johannes Meyer (Tel.: 01732566867), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2719 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: platform


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von platform lesen:

platform | 30.11.2011

Von Amrum nach Kalifornien:

Sebastian Dörken schafft es auch in dieser Serie seine Bilder auf einen fast minimalistischen Ausschnitt zu reduzieren. Er fängt einzelne Gondeln einer Seilbahn ein, zeigt nur die erste Kurve einer Achterbahn. Trotzdem ensteht im Kopf des Betrachte...