info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Beautybook |

Die Zukunft gehört der Sparten-Community

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Beautybook.de geht in die Betaphase


Ettlingen, 16.08.2011. Nach dem weltweiten Erfolg großer, sozialer Netzwerke zeichnet sich nun ein neuer Trend ab. Interessengruppen suchen ihre eigene, interaktive Heimstatt im Internet und wollen raus aus den heutzutage altertümlich anmutenden Foren. Mit beautybook.de geht nun eine neue Plattform in die Betaphase, die sich den Themenkreisen Luxus, Schönheit und Wohlbefinden verschrieben hat.

beautybook.de möchte sich als Sparten-Community etablieren und repräsentiert den Start einer neuen Ära von sozialen Netzwerken mit konkreten Themenhintergründen. Mode, Wellness, Outfits, Frisuren, Accessoires, Körperpflege, aber auch Luxusgüter, Reisen, Stars & Sternchen, Musikszene, Sport und seelisches Gleichgewicht auf dem Weg zur inneren Schönheit sollen die Schwerpunkte der neuen Community sein.

Frank Zieseniß, Initiator und Firmengründer von beautybook.de, beschreibt das neue Online Projekt als „Initialzündung für die gewünschte Klientel“. „Da ich selbst bereits stets nach einer Plattform für den Beauty-Bereich im Internet gesucht habe, aber immer nur recht statische Foren oder halbherzige Umsetzungen vorfand, kam mir die Idee, diese Lücke selbst zu schließen“, erklärt Zieseniß. „Die Beta-Version von beautybook.de beinhaltet bereits alle funktionalen Features, um sich aktiv zu den Schönheits-Themen auszutauschen und Freunde zu finden“. „Wir werden in den kommenden Monaten beautybook.de mit interessanten Applikationen ergänzen, um die aktive Interaktion mit der Plattform auszubauen, und nützliche Informationen für die Community bereitzustellen“, ergänzt Zieseniß.

beautybook.de wurde auf der Basis der Boonex-Engine „Dolphin“ erstellt und durch weit reichende, manuelle Programmanpassungen den Anforderungen an eine dynamische Plattform angepasst. Die Betreiber rufen in der derzeitigen Betaphase interessierte Unternehmen zur Teilnahme an dem Projekt auf.


Kurzportrait beautybook.de
beautybook.de ist ein Projekt der Beautybook UG, Ettlingen. Initiator und Firmengründer ist Frank Zieseniß, der als erfolgreicher Hersteller von Beauty-Produkten in den Segmenten Nail-Studios und Zubehör tätig ist. Das Projekt wurde Realisiert auf der Basis der Boonex-Engine Dolphin und durch ein engagiertes Programmier-Team auf die Anforderungen einer modernen Themen-Community umgesetzt. In der Beta-Phase werden derzeit Applikationen und Partner in das Projekt integriert. Kapitalanleger und Förderer des Projektes wenden sich an: frank.zieseniss@beautybook.de


Verantwortlich für den Inhalt:

beautybook UG (haftungsbeschränkt)
Rudolf-Plank-Straße 21
76275 Ettlingen
Geschäftsführer: Frank Zieseniß
Tel.: 07243 / 939 11 51
Fax: 07243 / 939 11 52
Mail: info @ beautybook.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, leanpress, Rolf Sprengel (Tel.: 02661-981839), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2355 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Beautybook


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema