info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Microclease |

Fujitsu erhöht Flexibilität durch Zusammenarbeit mit Microlease

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


18. August 2011: Microlease, der führende Anbieter von Mietservices und Asset-Management-Dienstleistungen für Testequipment, stellt seine Services der Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU) zur Verfügung. Durch die Zusammenarbeit erhält Fujitsu einen kurzfristigen und flexiblen Zugriff auf hochwertige Präzisionsmesstechnik mit geringem Kapitalaufwand bei gleichzeitiger Budgetkontrolle.

Fujitsu Semiconductor Europe ist einer der führenden Lieferanten in der Halbleiterbranche. Das Unternehmen bietet modernste Halbleiterbauteile und Systemlösungen für die Marktsegmente Automobil, Digital-TV, Mobiltelefon, Netzwerktechnik, Kommunikationstechnik und Industrie. Für eine spezielle Untersuchung benötigte Fujitsu ein Oszilloskop bis 12GHz. „Die Anschaffung des Geräts war zwar langfristig geplant, zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht möglich. Aus diesem Grund suchten wir nach einer anderen Lösung und haben uns für das Mieten des kurzfristig erforderlichen Geräts entschieden“, sagt Herbert Hönig, Application Engineer bei Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU). „In Microlease haben wir einen äußerst zuverlässigen Partner gefunden. Schnell und unbürokratisch konnten wir ein hochwertiges, leistungsstarkes Oszilloskop von Agilent mieten. Die Mietdauer konnten wir völlig flexibel gestalten. Das kam uns sehr entgegen, denn die genaue Zeitdauer einer solchen Untersuchung ist im Vorfeld schwer abzuschätzen.“

„Wir freuen uns, Fujitsu Semiconductor Europe zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Das Mieten von Geräten bietet zahlreiche Vorteile“, erklärt Clive Nunn, Sales Manager D/A/CH/PL bei Microlease plc. „Wer ein Testgerät nicht dauerhaft im Einsatz hat, sondern nur kurzfristig benötigt, beispielsweise für Installation und Inbetriebnahme, Fehlersuche oder sonstige projektbezogene Bedürfnisse, kann durch das Mieten eines Geräts nicht nur viel Geld sparen, sondern erhält auch sehr schnell das benötigte Equipment. Auch zur Überbrückung der Lieferzeit beim Neukauf, während der Kalibrierung oder Reparatur eines Geräts ist das Mietmodell ideal. Durch die flexible Gestaltung der Mietdauer entstehen nur Kosten, solange das Equipment tatsächlich benötigt wird.“

Microlease wurde 1979 in Großbritannien gegründet und ist mittlerweile das führende Unternehmen für den Verleih von Prüf- und Messtechnik in Europa. Das Leistungsangebot ermöglicht es den Kunden, Geräte zu mieten oder zu leasen, Gebrauchtgeräte zu kaufen oder eine breite Palette an Test- und Messequipment zu verkaufen. Außerdem bietet Microlease zahlreiche weitere Serviceleistungen an, die von der Kalibrierung bis hin zum umfassenden Asset-Management reichen. Um den steigenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, investiert Microlease weltweit in seine Infrastruktur und erweitert laufend sein Angebot an Prüftechnik.

Über Fujitsu Semiconductor Europe
Fujitsu Semiconductor Europe ist ein führender Lieferant von Halbleiterprodukten. Das Unternehmen bietet fortschrittliche Systemlösungen für die Bereiche Automotive, Digital-TV, Mobile Kommunikation, Networking und Industriesegmente. Die enge Zusammenarbeit der Entwickler aus den Design Centern - spezialisiert auf Mikrocontroller, Graphics Controller, Mixed Signal, Kommunikation, Multimedia ICs, ASIC-Produkte und Software-Entwicklung - mit den Marketing- und Sales-Teams aus ganz Europa trägt dazu bei, den Kunden-Anforderungen bei der Entwicklung von Systemlösungen gerecht zu werden. Dies wird durch eine breite Palette von hochkomplexen Halbleitern, IP-Bausteinen und Software unterstützt.
Weitere Informationen unter http://emea.fujitsu.com/semiconductor.

Über Microlease
Microlease wurde 1979 gegründet und ist das führende Unternehmen für den Verleih von Prüf- und Messtechnik in Europa sowie bevorzugter Vermietpartner des weltweit führenden Herstellers Agilent Technologies. Zu den Kunden von Microlease zählen unter anderem Alcatel-Lucent, Ciena, EADS Astrium, Sagem und Siemens. Das Leistungsangebot des Unternehmens ermöglicht seinen Kunden, Geräte zu mieten oder zu leasen, Gebrauchtgeräte zu kaufen oder eine breite Palette an Test- und Messequipment zu verkaufen. Außerdem bietet Microlease zahlreiche weitere Serviceleistungen an, die von der Kalibrierung bis hin zum umfassenden Asset-Management reichen. Mit Microlease können Kunden ihre Kosteneffizienz durch den Einsatz von gemieteten oder geleasten Test- und Messgeräten steigern, ohne ihre Investitionsausgaben unnötig anheben zu müssen. Weitere Informationen sind unter www.microlease.de erhältlich.


Pressekontakt
Fortis PR
Julia Boos
Robert-Koch-Str. 13
80538 München
Tel.: +49 (0)89 45 22 78 14
Fax: +49 (0)89 45 22 78 22
E-Mail: microlease@fortispr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Boos (Tel.: +49 (0)89 45 22 78 14), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 576 Wörter, 4778 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Microclease


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Microclease lesen:

Microclease | 26.07.2011

Microlease bietet flexible Drive-Test-Lösung von JDSU

26. Juli 2011: Microlease, der führende Anbieter von Mietservices und Asset-Management-Dienstleistungen für Testequipment, hat sein Portfolio an sofort lieferbaren Testgeräten um die Drive-Test-Lösung von JDSU erweitert. Um den steigenden Anforde...
Microclease | 19.07.2011

Microlease ergänzt sein Portfolio mit Agilent U8903A um einen Audioanalysator der nächsten Generation

19. Juli 2011: Microlease, der führende Anbieter von Mietservices und Asset-Management-Dienstleistungen für Testequipment, nimmt den Agilent U8903A 10 Hz–100 kHz Audioanalysator in sein wachsendes Sortiment auf. Das Gerät kann ab sofort gemietet ...
Microclease | 04.04.2011

RCE steigert Produktion durch kontinuierliche Unterstützung seitens Microlease

4. April 2011: Die strategische Allianz zwischen dem führenden Testgeräte-Lieferanten Microlease und der Agilent Technologies Inc., einem Hersteller anspruchsvollster Testsysteme, ermöglichte es dem italienischen Unternehmen RCE, komplexere Design...