info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche Telekom AG, Musicload |

Musicload startet große Musik Download SSV - Aktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bonn/Darmstadt, 17. August 2011. Musicload heizt diesem doch eher kalten Sommer nochmal ordentlich ein! Das Musik Download Portal bietet derzeit Tausende von Alben namhafter Bands und Künstler zu stark reduzierten Preisen ab 3,99 Euro an. Natürlich sind a


Musicload, das Musik Download Portal bietet derzeit Tausende von Alben namhafter Bands und Künstler zu stark reduzierten Preisen ab 3,99 Euro an.

Unter http://www.musicload.de/ssv können Musikfans aus einer großen Bandbreite wählen: Von Lady GaGa, Rihanna, The Black Eyed Peas, Hurts, Ich + Ich, Culcha Candela, Unheilig bis hin zu Andrea Berg oder Amy Macdonald steht für jeden Musikgeschmack das Passende bereit. Über 500 Alben werden ab 3,99 Euro angeboten, weitere tausende Alben stehen für 4,99 Euro zum Download bereit.
"Mit dieser Aktion starten wir unser bisher größtes SSV-Angebot", sagt Sascha Heinen, Head of Musicload & DT Music. "Dafür hat unsere Musikredaktion eine Riesenauswahl an musikalischen Top-Acts für jeden Geschmack und aus allen Genres zusammengestellt."
Der große Sommerschlussverkauf bei Musicload läuft noch bis zum 09. September 2011.
Darüber hinaus bietet Musicload (http://www.musicload.de) seinen Kunden dauerhaft mehr als 4000 Alben zu einem Schnäppchen-Preis von 5,95 Euro an.



Deutsche Telekom AG, Musicload
Marion Kotterba
T-Online Allee 1
64295 Darmstadt
0160-90603352

www.musicload.de
m.kotterba@telekom.de


Pressekontakt:
Deutsche Telekom AG
Marion Kotterba
T-Online Allee 1
64295 Darmstadt
presse@musicload.de
06151 680 3547
http://www.musicload.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marion Kotterba, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 141 Wörter, 1171 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Deutsche Telekom AG, Musicload


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema